1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue (IP)Sprechanlage geplant: Hoftor, Haustür, Fingerprint, 2x innen + Video

Diskutiere Neue (IP)Sprechanlage geplant: Hoftor, Haustür, Fingerprint, 2x innen + Video im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Forum, nachdem ich hier schon eine Weile eifrig mitlese und hoffentlich schon einiges verstanden habe, möchte doch noch einige Fragen zu...

  1. #1 derstromi, 07.01.2013
    derstromi

    derstromi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    nachdem ich hier schon eine Weile eifrig mitlese und hoffentlich schon einiges verstanden habe, möchte doch noch einige Fragen zu meiner geplanten Sprechanlage loswerden.
    Es wäre super nett, wenn Ihr mir Rückmeldung dazu geben könntet, ob das so funktionieren wird oder doch nur eine Spinnerei war...

    Geplant ist
    1) am Hoftor eine Sprechstelle einzurichten. Gewünschte Funktionen: 2x klingeln, hören, sprechen und per Fernauslösung den "Schnapper" zur Öffnung des Hoftor auszulösen. Es liegt ein RJ45-Kabel sowie ein Kabel für die evtl. notwendige Spannungsversorgung.
    2) an der Haustür (linke Seite) soll auch eine Sprechstelle sein: Gewünschte Funktionen: 2x klingeln, hören, sprechen und evtl. per Fernauslösung das Motorschloss (Winkhaus blueMatic EAV) der Haustür ansteuern. Diese Fernauslösung sollte natürlich sicher sein, also nicht von außen durch Demontage der Sprechstelle zu knacken. Es liegt ein RJ45-Kabel an der Außenwand, innen Strom.
    3) an der Haustür (rechte Seite) soll weiterhin ein Fingerabdruck-Leser sein, der das Motorschloss ansteuern kann. Es liegt ein 4-adriges Kabel an der Außenwand, innen Strom & RJ45.
    a) Optional sollen die erkannten Finger bzw. deren zugeordneter Code in das Hausnetz (IP --> KNX) weitergegeben werden.
    4) an der Hausfront soll eine Kamera sein, die sowohl die Haustür als auch das Hoftor überblickt. Es liegt ein RJ45-Kabel.
    5) im Innenbereich sollen beim Klingeln an Hoftor oder Haustür
    a) die vorhandenen Telefone klingeln und eine Sprechverbindung nach außen aufgebaut werden. Per "Tastendruck" sollen das Hoftür / die Haustür geöffnet werden können. Die Telefone hängen aktuell alle an einem SIP-fähigen Router (Speedport W921V).
    b) zusätzlich sollen 2 Video-fähige IP-Telefone ins Hausnetz gehängt werden, auf denen das Bild der Kamera zu sehen sein soll (mindestens ab dem Klingeln), und an denen natürlich auch das Hoftor / die Haustür geöffnet werden können.

    Um möglichst flexibel zu bleiben, möchte ich keine proprietäre Technik verbauen, sondern lieber auf IP-Technologie setzen. Insofern habe ich mir folgende Geräte herausgesucht:
    1) und 2) 2N Entrycom IP Uni
    3) ekey ???
    4) Bosch NTC265PI
    5) b) Grandstream 3140 o.ä.

    Jetzt die Fragen:
    I) damit das Klingeln und Sprechen zwischen den Außen- und den Innenstellen funktioniert, muss ich wohl noch eine IP-Telefonanlage integrieren. Reicht dazu z.B. ein Asterisk im IP-Netz, an dem ich dann die vorhandenen Telefone und die neuen IP-Telefone anmelde? HW wäre in Form von Raspberry vorhanden...
    II) bekomme ich es damit hin, dass bei Betätigung der Klingeltaste 1 z.B. die Telefone 1-4 und die IP-Phone EG & OG läuten, bei Klingeltaste 2 aber nur die Telefone 3-4 und das IP-Phone OG?
    III) ist es dann auch möglich, an den IP-Telefonen eine quasi "2-geteilte" Verbindung aufzubauen? Ich möchte ja einerseits mit der Sprechstelle außen mich unterhalten, auf der anderen Seite aber auch das Bild der Kamera sehen...
    IV) Im 2N Entrycom IP Uni ist ja bereits ein ansteuerbares Relais enthalten, mit dem ich den Schnapper des Hoftores ansteuern kann. Bei der Haustür erscheint mir das aber nicht sicher, da durch Demontage der Front und Anlegen einer Fremdspannung sich ja jeder die Tür "aufschließen" könnte. Um das abzusichern habe ich 2 Alternativen gefunden. Einerseits bietet 2N selbst ja das "Security Relais" an, das von der Entrycom sicher angesteuert werden kann. Andererseits findet man auch Hinweise auf (das doppelt so teuere) Webrelais, das dann per IP angesteurt wird. Mir erscheint die Lösung mit dem 2N Security Relais ausreichend - gibt es dazu schon Erfahrungen?
    V) Um mit dem ekey-Fingerabdruckleser das Motorschloss der Haustür anzusteuern, reicht wohl die "kleinste" Variante (ekey home Set AP 2.0 AP 1). Kann ich auch an diesen schon den LAN-Konverter anschließen, um die IDs der gelesenen Finger im LAN verfügbar zu haben? Oder benötige ich dafür eine der anderen Versionen?

    Ist doch jetzt recht lange geworden - sorry für den Überfall - vielleicht habt Ihr trotzdem noch Lust was zu schreiben :)
    In jedem Fall schon mal Danke im Voraus!

    Gruß
    derstromi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue (IP)Sprechanlage geplant: Hoftor, Haustür, Fingerprint, 2x innen + Video

Die Seite wird geladen...

Neue (IP)Sprechanlage geplant: Hoftor, Haustür, Fingerprint, 2x innen + Video - Ähnliche Themen

  1. Wieder ein neuer

    Wieder ein neuer: Hallo zusammen, auch ich möchte mich kurz Vorstellen, so wie es sich m b M n gehört. Mein Name im reallife ist Andi, bin 38 und Elektrofachkraft...
  2. Der Neue Alte

    Der Neue Alte: Hallo Forum... ... ich bin wieder da ... :hello: ... hatte mich aus privaten Gründen abgemeldet, die jetzt aber wieder geregelt sind ......
  3. Neue Sprechanlage installieren !

    Neue Sprechanlage installieren !: Guten Abend , ich bin völlig ratlos und benötige eure Hilfe . Ich habe eine alte Sprechanlage HT 411 -02 und habe heute eine andere Sprechanlage...
  4. neuer Stromverteilerkasten gesucht

    neuer Stromverteilerkasten gesucht: hi, wir brauchen einen neuen Stromverteilerkasten, da in unserem kein Platz mehr für 2 neue Stromkreise ist. Wenn wir eine Steckdosenleiste...
  5. Neuer Hausverteilungskasten,

    Neuer Hausverteilungskasten,: Guten Tag, wir sind gerade am überlegen ob ein neuer Sicherungskasten an der Reihe wäre, weil der Sicherungskasten den Kontaktschutz nicht...