Neue Katastrophenschutzverodnung

Diskutiere Neue Katastrophenschutzverodnung im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Ab 2028 muss jeder Hausbesitzer pro Wohneinheit mindestens 5 KW Notstrom vorhalten. Dies soll die Lücken bei den erneuerbaren Energien decken,...

  1. #1 Lasttrennschalter, 01.04.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    44
    Ab 2028 muss jeder Hausbesitzer pro Wohneinheit mindestens 5 KW Notstrom vorhalten.
    Dies soll die Lücken bei den erneuerbaren Energien decken, falls mal länger die Sonne hinter Wolken verschwindet oder der Wind nicht weht.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DB1VT

    DB1VT Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    53
    ich fand aprillscherze noch nie gut.....
     
    ego und elo22 gefällt das.
Thema:

Neue Katastrophenschutzverodnung

Die Seite wird geladen...

Neue Katastrophenschutzverodnung - Ähnliche Themen

  1. Beim Anschluss des neuen Wasserhahns: FI-Schalter fliegt raus

    Beim Anschluss des neuen Wasserhahns: FI-Schalter fliegt raus: Hallo, trotz intensiver Recherche in diesem Forum, konnte ich leider keine Lösung zu meinem Problem finden. Beim Versuch einen neuen Wasserhahn...
  2. Neuer Zähler / Schrank und verteilung

    Neuer Zähler / Schrank und verteilung: Hallo zusammen, Wir haben eine Immobilie gekauft, und stehen jetzt vor dem Problem das wir Drehstrom für unsere Hebebühne, kreissäge usw...
  3. Neuer Herd

    Neuer Herd: Hallo, habe meinen alten Miele Herd nach 25 Jahren ausgemustert. An die Anschlussleitung - NYM 5 x 2,5 wird ein Induktionskochfeld gehängt. Der...
  4. Neuer Lampenschirm

    Neuer Lampenschirm: Hallo Ist zwar nicht direkt elektrisch aber lichttechnisch relevant. Ich würde gerne einen neuen "Schirm" für eine -neue, aber günstige - Lampe...
  5. Neuer Zählerschrank, wer macht was?

    Neuer Zählerschrank, wer macht was?: Hallo zusammen, als ehemals gelernter Elektriker, aber seit einiger Zeit nicht mehr in dem Beruf drin, möchte ich mein Wissen gerne mal wieder...