1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

Diskutiere Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus Im Link bei ebay ist ein Bild mit Verdrahtungsplan für 4 Teilnehmer. Wenn du dir 3 davon wegdenkst,...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Im Link bei ebay ist ein Bild mit Verdrahtungsplan für 4 Teilnehmer. Wenn du dir 3 davon wegdenkst, bleiben 2 Drähte vom Netzteil zur Türstation + 2 Drähte von der Türstation zum Hörer übrig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pat93

    Pat93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Ok, das hört sich dann schon mal prima an. Einziges Problem ist, dass die Außenstation relativ "dick" und aus Plastik ist. Mit der Dicke kann ich mich noch anfreunden, aber das Problem ist das Plastik. Die Außenstation ist am Zaunpfosten befestigt, sodass sie Wind und Wetter abkriegt. Das Ferienhaus steht in Polen und im Sommer herrschen dort teilweise 40°c und im Winter über -30°c, sodass das Material ruck zuck den Geist aufgibt.
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    33mm dick
    -20 - +55°C
    IP54
    Es verbietet dir aber keiner ein schickes Vogelhaus drumherum zu bauen:D
    Aber mal im Ernst, erwartest du Edelstahl für 50€?
    Ich hab so ein Teil noch nicht verbaut, aber 93 hab ich bei einem Kumpel ein Vorgängermodell von Siedle verbaut, das war auch Kunststoff weiß aber noch etwa doppelt so dick. Das hängt nun seit 22 Jahren im Freien und geht tadellos.
     
  5. #24 Pat93, 04.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2015
    Pat93

    Pat93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Ok, hast mich überredet, aber nun habe ich wieder ein neues Problem. Die alte Außenstation war 12x9cm Unterputz. Die von Siedle ist jedoch nur knappe 8cm breit, sodass man an den Seiten ein Loch sehen wird. Verputzen kann ich das Ganze leider nicht, weil der Pfosten geklinkert ist.

    Was würdet ihr denn zu diesem Gerät sagen?
    Elro VD71W Video - Türsprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, weiß: Amazon.de: Baumarkt

    Kenne Elro bisher nur von Überwachungskameras, daher die Frage.
     
  6. #25 Strippe-HH, 04.09.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    17
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    @ Pat93.
    wenn du eine Außenstation aus eloxierten Material hast, wie Elcom es bei Voltus zum Beispiel anbietet, die würde in deinen Pfeiler schon reinpassen und so ein komplettes Audio-Set kostet da nur 309,54€
    Schau doch mal nach.
     
  7. Pat93

    Pat93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    @ Strippe-HH:

    Die von Elcom gefallen mir echt gut. Kriege ich die denn zum laufen, obwohl die Installationstechnik 1+n-System ist? Weißt du zufällig, was die Unterschiede zwischen den beiden sind:
    ELCOM-ASZ-1EM ESTA Audio-Set Unterputz 1 Teilnehmer online kaufen im Voltus Elektro Shop
    ELCOM-ASU-1EL STABILA Audio-Set Unterputz 1 Teilnehmer online kaufen im Voltus Elektro Shop

    und einen passenden Türöffner bräuchte ich dazu. Kannst du mir irgendeinen empfehlen?
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Die von Siedle ist auch 1+n. Bedeutet nichts anderes, das man von der Türstation 1+ n(Anzahl der Teilnehmer) Drähte benötigt. Bei einem Teilnehmer also 1+1 Drähte. Die Spannungsversorgung der Türstation kommt dann aber immer noch dazu.
     
  9. Pat93

    Pat93 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    "Kommt dann aber immer noch dazu" hört sich so an, als gäbe es das bei meiner jetzigen Verkablung nicht?!

    Bin euch echt dankbar für eure Hilfe :-)
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Bei einer "alten" Anlage waren es eher mehr als weniger Drähte. Die waren 4+n oder 6+n. Deshalb ist es normalerweise kein Problem was Neues mit 1+n zu installieren.
     
  11. #30 Strippe-HH, 07.09.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    17
    AW: Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

    Nun ich denke mal das die teurere Version wohl die bessere ist was dem Außentableau anbetrifft.
    Immerhin ist es draußen an der Straße und sollte daher auch Vandalensicher und nicht Manipulierbar sein wobei ich bei dem günstigeren nicht so den Eindruck von habe.
    Der Türöffner braucht in der Regel 8 V~ aber genaueres sagen die Technischen Daten dazu aus.
    Wenn du Fragen dazu hast kannst dich auch direkt am Voltus wenden (sie haben Fragen zu dem Artikel anklicken)
     
Thema:

Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus

Die Seite wird geladen...

Neue Sprechanlage im Einfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. Neues Tastenmodul für Sprechanlage

    Neues Tastenmodul für Sprechanlage: Hallo, suche für Sprechanlage neues Tastenmodul. Leider habe ich als Informationen nur Fotos der Türstation und des Trafos. Reicht das an...
  2. Alte Türsprechanlage rausschmeißen und eine neue Einbauen

    Alte Türsprechanlage rausschmeißen und eine neue Einbauen: Hallo an alle ! Ich habe ein Problem: Ich möchte die alte Türsprechanlage( keine namenhafte Firma) rausschmeißen und eine neue einbauen. Ich...
  3. Altbau. neue Türsprechanlage 2-Draht, 4-Draht, CAT ?

    Altbau. neue Türsprechanlage 2-Draht, 4-Draht, CAT ?: Hi, Wir haben in unserem Altbau nur eine Klingel und einen Türöffner im EG verbaut. Als Kabel geht da von dem Öffner ein Mehrdrahtiges Kabel zu...
  4. Türsprechanlage aus den Sechzigern erneuern

    Türsprechanlage aus den Sechzigern erneuern: Hallo liebe Forumsmitglieder. Ich bin neu hier und hoffe, man kann mir helfen. Wir haben eine sehr alte Türsprechanlage aus den Sechzigern. An...
  5. Türsprechanlage Innenstation erneuern

    Türsprechanlage Innenstation erneuern: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Monaten eine Eigentumswohnung in einen Mehrfamilienhaus gekauft und komplett Neusaniert. Nun habe ich...