1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

Diskutiere Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht? Ja manche EVU Mitarbeiter denken auch heute noch, sie haben göttliche...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

    Ja manche EVU Mitarbeiter denken auch heute noch, sie haben göttliche Befugnis, vergessen dabei aber, das sie auch eine Versorgungspflicht haben. Oftmals muss ich die Anlage ja wegen denen ändern, weil die z.B. von Freileitung auf Erdkabel umstellen. Ich würde mich dann zumindest nicht zwingen lassen mein ganzes Haus neu zu installieren. Entweder ein Anwalt erledigt die Sache für mich, oder im Erstfall mache ich meinen Strom dann selber.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 26.05.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    35
    AW: Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

    2 "Idioten" ein gedanke :D

    So seh i es auch Frank, wobei i es noch nie erlebt habe das die EVU wg. neuen Zählerschranks ne neu Inst fordert. Die freuen sich auch über jede Teilsanierung u Anpassung wie jeder Eli eben auch. Wenn die Anlage dahinter messtechnisch i.o. und keine Mängel hat ausser net mehr up2date zu sein ist es vertretbar


    Mfg Dierk
     
  4. #13 AC DC Master, 27.05.2011
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

    moinsen !

    war den die rede von einem neuen zählerschrank ? ich denke nicht ! eher war doch die frage im wohnbereich ob dort das ganze auf den neusten stand der technik gebracht wird . wenn ein zählerschrank neu gemacht wird ist es keine frage, dann wird dieser neu gemacht. aber deswegen wird immer noch nicht die anlage im wohnbereich gleich neu gemacht. wer könnte sich gleich auf anhieb ein neuen zählerschrank uund eine neue elt-anlage leisten wenn diese nicht gleich komplett saniert werden soll. und zu dem, ist ein zählerschrank nicht gleich 50% der anlage ! da gehört noch etwas mehr dazu .
     
Thema:

Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

Die Seite wird geladen...

Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    paar Fragen zur neuen Unterverteilung: Hallo bin Grade meine neue Unterverteilung für meinen Keller am machen 72 TE Feldverteiler ist schon an der Wand und nun bin ich am überlegen wie...
  2. 4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI

    4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI: Hallo an die Experten, ich suche seit geschlagenen drei Stunden im Internet herum und finde leider keine konstante Antwort. Vielleicht könnt ihr...
  3. Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?: Hallo, ich bin am planen der Dimensionierung einer neuen Unterverteilung für einen Werkstattraum im Keller meines Einfamilienhauses. In diesem...
  4. Neue Unterverteilung für Hobbywerkstatt

    Neue Unterverteilung für Hobbywerkstatt: Hallo liebe Gemeinde, meine Süße mag jetzt für Ihr Töpferhobby endlich einen eigenen Brennofen. Damit gibt's endlich auch für mich einen...
  5. Neue Unterverteilung - Fragen zur Absicherung und Leitung

    Neue Unterverteilung - Fragen zur Absicherung und Leitung: Guten Morgen, wir haben vor einem halben Jahr ein Haus erworben und möchten nun den bestehenden Anbau ausbauen. Es liegt bereits ein Kabel (im...