Neue Unterverteilung neben alten Zählerschrank

Diskutiere Neue Unterverteilung neben alten Zählerschrank im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin, ich bin recht neu hier und habe mal eine Frage: Bei meinen Eltern sanieren wir gerade das Bad, bisher erfolgt die Warmwasseraufbereitung...

  1. #1 Moritz_OL, 24.08.2021
    Moritz_OL

    Moritz_OL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bin recht neu hier und habe mal eine Frage:

    Bei meinen Eltern sanieren wir gerade das Bad, bisher erfolgt die Warmwasseraufbereitung über mehrere Boiler, dies soll künftig über einen Durchlauferhitzer mit 21kW erfolgen. Der Verteilnetzbetreiber hat der Anschlussleistung zugestimmt.

    Nun ist es jedoch so, dass der Verteilerschrank aus den 50er Jahren kommt und meine Eltern vermutlich nur noch 20 Jahre in dem Haus leben werden - vermutlich wird das Haus danach abgeschoben.

    Hier mal ein Bild vom Zählerschrank (es geht um den rechten Bereich, links ist für eine vermietete Oberwohnung):

    upload_2021-8-24_16-14-36.png

    Wir hatten nun einen Elektriker vor Ort, welcher für ca. 2.000 EUR den gesamten Zählerschrank neu machen wollte - hm...

    Ich habe nun mehrfach auf dem Thema rumgedacht und würde es wie folgt lösen:

    upload_2021-8-24_16-16-36.png

    1.) Der LS1 fliegt raus, dieser sichert den bisherigen Duschboiler im Bad ab (rotes Kreuz)
    2.) Die LS2 bis 6 wandern nach links (gelber Kasten)
    3.) Rechts ist dann ausreichend Platz für einen FI mit 40A
    4.) Vom FI gehen wir in eine 2-reihige Unterverteilung mit einem LS (3p) 32A
    5.) Von dem LS geht es mit 5x6mm² zum Durchlauferhitzer, ca. 3m Leitungsweg
    6.) Erdung ist heute noch nicht vorhanden, diese holen wir uns für den Durchlauferhitzer mit einem Staberder, 1500mm, Poti-Schiene und dann geht es in Richtung DLE

    Das könnte man doch so vorbereiten und durch einen Elektriker in Betrieb nehmen lassen, oder?

    Danke,
    Moritz
     
  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.101
    Zustimmungen:
    365
    Wie bitte?
    Was soll das denn werden wenn es fertig ist?

    Wie kommst du darauf, das der Schutzleiter des Durchlauferhitzers nicht auch da anzuschliessen ist, wo die restlichen Schutzleiter der Wohnung herkommen?
    Oder möchtest du sagen, die hängen alle in der Luft?

    Mal so am Rande: Sinnvoller wäre es wohl, nicht den LS des DHE auszulagern, sondern den FI, wenn schon so ein Murks veranstaltet werden soll! Für einen Durchlauferhitzer reichen 4 Adern.
     
  4. #3 Moritz_OL, 24.08.2021
    Moritz_OL

    Moritz_OL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin @ego

    Danke dir erstmal.
    Alle bestehenden Stromkreise bestehen heute als klassische Nullung, dass möchte ich im Bad für den Durchlauferhitzer und die Steckdosenkreise gerne vermeiden und das mit einem FI absichern.

    Daher der Ansatz.

    Der DLE benötigt nur L1, L2 und L3 sowie den Schutzleiter - das wäre wie beschrieben machbar.

    Aber: Da du meine Idee anscheinend noch nicht so gut findest, wie würdest du es machen?

    Dankeschön
    Moritz
     
  5. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    134
    Jo genau das. Alles andere ist murks.

    Lutz
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.101
    Zustimmungen:
    365
    Das bezweifle ich, denn dann würde der verbaute FI nicht halten.

    Das hast du nicht nur zu vermeiden, sondern so zu machen!
    Die neue Badinstallation muß bis auf den Durchlauferhitzer vollständig über FI laufen!

    Wer erledigt denn die Elektroarbeiten im Bad?
     
  7. #6 Strippe-HH, 26.08.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    221
    Die Zähleranlage ist so aus 1968-1971 und für eine Erweiterung auf Durchlauferhitzer nicht mehr zulässig.
     
Thema:

Neue Unterverteilung neben alten Zählerschrank

Die Seite wird geladen...

Neue Unterverteilung neben alten Zählerschrank - Ähnliche Themen

  1. Neue Elektrounterverteilung, so zulässig?

    Neue Elektrounterverteilung, so zulässig?: Hallo, eine Elektro Firma hat eine neue Unterverteilung (siehe Fotos) installiert. Ich bin mit der Ausführung überhaupt nicht zufrieden, es...
  2. Neue Unterverteilung für 11kw-Wallbox

    Neue Unterverteilung für 11kw-Wallbox: Hallo zusammen, ich möchte im Außenbereich eine 11kw-Wallbox installieren. Dahin lege ich 5x6mm2 Ich möchte mir im Haus für die Wallbox einen...
  3. Neue Unterverteilung + Aufrüsten Hausanschluss

    Neue Unterverteilung + Aufrüsten Hausanschluss: Hallo, ich möchte mir eine Wallbox installieren lassen. Die Ausgangssituation ist folgende: Hauptanschlusskasten im UG Zähler im UG Neozed...
  4. Neue Unterverteilung im Dachgeschoss erstellen...?

    Neue Unterverteilung im Dachgeschoss erstellen...?: Hallo Unser Haus ist im 1. Stockwerk teilweise ausgebaut. Zu Hälfte! Der Rest ist kalter Dachboden. Daher war die Elektrik auch immer von "unten"...
  5. Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern

    Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag im Forum, daher nur eine kurze Mini-Mini Vorstellung meiner Person: Ich habe vor, uh, 30 Jahren den...