1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Wohnung

Diskutiere Neue Wohnung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen Ich schmökere hier jetzt schon einige Zeit im Forum rum und habe einige interessante Sachen gefunden, habe nun aber selbst eine...

  1. beni

    beni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich schmökere hier jetzt schon einige Zeit im Forum rum und habe einige interessante Sachen gefunden, habe nun aber selbst eine Anfrage.
    Ich habe vor, eine Kellerwohnung auszubauen. Das jetzige Wohnzimmer wurde vor ein paar Jahren gemacht und ist
    schon fertig, Küche, Bad und Schlafzimmer werden jetzt von mir in Angriff genommen.
    Mit E-Installationen hatte ich seit meinem ersten Lehrjahr (07) eigentlich nichts mehr zu tun. Deshalb bin ich auch etwas unsicher, ob ich an alles gedacht habe und ob meine Planung so in Ordnung ist.
    Es wäre echt super, wenn jemand von euch da mal drüber schauen könnte.


    Schlafzimmer:
    5x2,5mm² / B16
    Auf eine Ader würde ich eine Phase legen und die mit B16 absichern. An dießer Phase würde ich die Steckdosen anschließen und 2-4 Taster. Eine Ader würde von den Tastern zurück zum Verteiler auf ein Eltako und dann die letzte zur Lampe führen.


    Bad:
    3x2,5² / B16 für Ausschaltung und Steckdosen beim Waschbecken(Spiegelschränkchen)
    3x2,5² / B16 für Steckdose Heizung
    3x2,5² / B16 für Steckdose Hebeanlage
    3x2,5² / B16 für Steckdose Waschmaschine
    3x2,5² / B16 für Steckdose Trockner

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Hebeanlage auch an den FI anschließen soll. Die Steckdose dafür verschwindet zusammen mit der Anlage in einer Verkleidung und die Revisionsöffnung wird mit Silikon abgedichtet. Ich meine irgendwo mal gehört zu haben, dass bei sowas auf ein FI verzichtet werden soll/kann. (Installateur?)
    Warum weis ich nicht, meiner Meinung nach gehört es angeschlossen. Deshalb bin ich jetzt ein bisschen unsicher.

    Küche/Esszimmer/Flur:
    5x1,5² / B10 für Licht Flur (Eltako)
    3x1,5² / B10 für Licht Küche (Ausschaltung)
    3x2,5² / B16 für Steckdosen
    3x2,5² / B16 für Steckdosen Mikrowelle + Kühlschrank
    5x2,5² / B16 für Backofen (getrennt vom Herd)
    5x2,5² / B16 für Herd + Dunstabzugshaube
    3x2,5² / B16 für Geschirrspülmaschine


    Das Alles wird mit einem FI 40A/30mA abgesichert. Vorsicherung 35A Schmelzsicherungselement. Flurlicht würde ich nicht auf den FI hängen, damit nicht die ganze Wohnung dunkel ist. Die Leitungen werden in einem Rohr unter dem Estrich und in Holhlwänden(Isolierung) verlegt. Das Rohr ist dafür geeignet. Um genug Platz zu haben, habe ich tiefe UP-/Hohlwanddosen besorgt.
    Am Schluss lass ich dann ein befreundeter Elektriker es anschauen und messen.

    Danke schon einmal für die Hilfe & Antworten.

    beni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 11.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neue Wohnung

    Ich würd alles auf 2 FI´s aufteilen.
    Heizung, Hebeanlage,und Flurlicht würden von mir je ein FI/LS bekommen.
     
  4. beni

    beni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Wohnung

    Danke für die Antwort.
    Wenn ich 2 FI nehme, dann kann ich ja das Flurlicht auf einen drauf machen. So wird dann nicht die ganze Wohnung dunkel, wenn mal einer auslöst.
     
Thema:

Neue Wohnung

Die Seite wird geladen...

Neue Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Stromzähler für Dachgeschosswohnung beantragen? Wie teuer?

    Neuen Stromzähler für Dachgeschosswohnung beantragen? Wie teuer?: Wir haben bei uns im Flur, 3 Zählerkästen! (Also 1 Doppelten, und ein kleiner daneben, meine eigentlich dann mehr 3 Fächer) Davon ist einer für...
  2. Neue Wohnung - 4 Drähte aus der Decke

    Neue Wohnung - 4 Drähte aus der Decke: Hallo zusammen. Die neue Wohnung soll bezogen werden, ich stoße auf folgendes Problem. Im Bad und im Wohnzimmer kommen aus der Decke bzw. Wand...
  3. Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld

    Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld: Hallo alle miteinander, ich bin im Moment dabei einen Plan für die Modernisierung der Elektroinstallation in meiner neuen Wohnung zu erstellen....
  4. Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

    Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961: Hallo, ich hab mir zwei Wohnungen im DG (=3. OG) eines MFH gekauft, Baujahr ist ca 1961. In den Wohnugnen wurde anscheinend nie was renoviert....
  5. neue Wohnung - gewöhnungsbedürftige Verkabelung

    neue Wohnung - gewöhnungsbedürftige Verkabelung: Hallo :) Ich bin vor einer Woche umgezogen und beim Lampenanschließen hat es leider nicht allzu reibungslos geklappt. Keine Ahnung wer die...