Neuer anschluss fußbodenheizung

Diskutiere Neuer anschluss fußbodenheizung im Flächenheizung-Frostschutzsysteme Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten abend, Ich erbitte eure hilfe beim anschluss des Fußbodenheizungsschalters. Kurer background: das haus ist 30 jahre alt und die Tech in und...

  1. just1n

    just1n Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend,
    Ich erbitte eure hilfe beim anschluss des Fußbodenheizungsschalters.

    Kurer background: das haus ist 30 jahre alt und die Tech in und an der fußbodenheizung ebenso.
    Letzten winter ist am schalter wohl ein kontakt durchgeschmorrt und nun sind beide ohne Funktion.

    Der alte schalter war ein sechs adriger eberle-schalter (2 L, 2 N, 2 Timer und die kontakte sind nummeriert) und ein pensionierter Hobbyelektriker meinte da könnte auch einen neuren mit 6 kontakten anschließen.
    Er hat mir einen bei Amazon (sieben anschlüsse mit 2 Temperaturfühler) herausgesucht und wir haben versucht ihn zu installieren.
    Nach mehrmaligem rausfliegen der FB-sicherung hat er es "irgendwie" hinbekommen, aber jetzt ist die wieder ausgefallen.
    Beim öffnen habe ich festgestellt, dass einige Adern nicht mehr im schalter waren und das doofe ist, dass die leitungen, die aus der Wand kommen alle schwarz und durchnummeriert sind von 1-6, wobei 1 der leiter ist.
    1 und L sind als einziges noch im schalter geblieben, die anderen waren verknotet und lose dahinter und ich weiss nicht mehr, wie man sich richtig anschließt.
    Ich habe angst, dass, und das ist mir jetzt schon zweimal passiert, der Schalter oder die leitzungen zur FBH bei mehreren kurzschlüssen kaputt gehen und man dann Fließen durchbohren müsste.
    Idiotischerweise weiss ich leider nicht, wie die anderen leitungen korrekt angeschlossen werden können und der schalter und die FBH wieder laufen.
    Wie bereits erwähnt, weiss ich noch, dass 1 die hauptleitung ist und 5 steckt in einer Wagoklemme und ich hoffe, das kann doch nicht so schwer sein, den wieder zum laufen zu bekommen.

    Evtl. habt ihr ein paar gute Ideen. Ich mache auch gerne noch fotos von den schaltern (den Originalen habe ich noch) und den leitungen aus der Buchse.

    Zwei Fachmänner habe ich angerufen, aber der eine kann frühestens mitte November kommen und mittlerweile sind bei uns nachts 0 - -3 grade und meine frau hat schon einmal einen Rohrbruch miterlebt bzw will das ungerne wiederholen.

    Ich bitte um entschuldigung, wenn ich mich undeutlich ausgedrückt habe und helfe mit weiteren Information, aber ich hoffe, ihr könnt mir soweit folgen und kennt euch mit der 80-90er jahre Technik aus.

    Einen schönen abend und auf eine lebhafte Diskussion
    -justin
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 05.11.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.465
    Zustimmungen:
    622
    Bilder usw helfen immer
     
  4. just1n

    just1n Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist natürlich vollkommen richtig, aber es war schon spät und fotos machen und hochladen ist bei mir so eine Sache.

    Aber jetzt habe ich welche von den schaltern gemacht und von der Buchse.

    Falls die reihenfolge stimmt, ist das erste foto ein bild von zwei Schaltern, die damals ein e-meister/freund versucht hat zu installieren, aber mehr als dass das rote licht leuchtete, passierte nicht. sprich kein warmwerden des Bodens. Ist mir gestern wieder eingefallen, nachdem ich gründlich gesucht hatte. Also, vor 2 jahren ist die FBH ausgefallen, im frühjahr, dann erst hilfe durch E-freund und schließlich durch hobby-e-meister. Pardon.

    Das zweite bild sollte die buchse inkl. schwarzer Adern mit DEM Schalter sein, den der hobbyelektriker (eigentlich der vater meiner freundin, der schon selbst zwei häuser (halb)gebaut hat und in der freizeit sogar PV-anlagen anschließt) und mit dem es sogar eine zeitlang, sprich ein winter, "funktionierte".
    Kurze ergänzung. ich habe einen zettel gefunden, mit der "wohl richtigen" anschlussmöglichkeit und nach dem richtigen verkabeln, lief es sogar irgendwie. einziges Manko beim anschluss: ich kann die FBH nur per sicherungsschalter ein und ausmachen. Am on-off schalter gibt es keine wirkung und das rote licht bleibt aus. kurzfristig für diesen Winter wohl erstmal okay, aber das soll eigentlich keine dauerlösung sein. Info zur nummerierung: 1-6-3-2-4 und wie gehabt, 5 in der wago.

    das letzte Bild ist der Originalschalter von ca. 1990.

    Randnotiz: uns ist beim erstenmal und mir gestern ca. 5-6 mal die sicherung rausgeknallt. idiotischerweise weil wir damals nicht warten wollten oder konnten, bis einer der wenigen e-meister in der gegend zeit gefunden hat, wegen der schalter, der auch aktuell angeschlossen ist, verkohlt aussieht. aber er ist der einzige, der die FBH zum heizen gebracht hat. Es dauert nur 2-3 std bis der ganze boden im Bad warm ist (ca 6m²) und lässt sich wie gesagt nicht übern schalter aktivieren/deaktiveren, sondern nur über den kippschalter am Sicherungskasten.

    Nun meinte der schwiegervater, dass wir damals evlt. die FBH in bezug auf die leitungen beschädigt haben könnten, mit vielen Kurzschlüssen und dass die FBH deswegen langsamer heizt, weil sie nur noch auf einem kleinen Stromkreis läuft.

    kann das was dran sein oder wieso kriegen wir die neuverbindung nicht auf die Kette bzw. sind die aktuellen schalter zu neu für die alte FBH?

    Vielen dank und schönen restsonntag.
    justin
     

    Anhänge:

Thema:

Neuer anschluss fußbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Neuer anschluss fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. NH-Sicherung: Altes Haus und neuer Hausanschluss

    NH-Sicherung: Altes Haus und neuer Hausanschluss: Hallo an alle hilfsbereiten Elektro-Cracks! Seit einiger Zeit haben wir ein Problem: Wir besitzen ein altes, kleines Haus, die Basis ist von...
  2. Neuer Hausanschluss

    Neuer Hausanschluss: Hallo, auf unserem Grundstück habe wir eine Schneune stehen die renoviert werden soll zu einem Haus. Der Mast von dem die Leitung zu unserem...
  3. Zähleranschlussleitung erneuern oder neuer Abgang vom RWE

    Zähleranschlussleitung erneuern oder neuer Abgang vom RWE: Hallo, Stehe vor der entscheidung einen neuen abgang vom RWE zu beantragen(wie teuer wird sowas überhaupt?) oder die Leitung vom HAK zum Zähler...
  4. E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte

    E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte: Hallo leute, ich hätte da eine frage diesbezüglich meines E-Herdes. Habe eine nagelneue Glaskeramik Platte von Bauknecht geschenkt...
  5. Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?

    Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?: Moin, wir übernehmen gerade ein Wohnung, wo eine alte Ritto Anlage verbaut ist. Ich würde sie gerne von meinem Kumpel (Elektrik-Profi) mit dem...