Neuer Zähler / Schrank und verteilung

Diskutiere Neuer Zähler / Schrank und verteilung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Der neue Zählerschrank kann dort wieder angebracht werden, ein neuer Ort für den Kasten scheidet erstmal aus, denn das gesamte Haus wurde leider...

  1. #11 _Martin_, 21.01.2021
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    59
    Das behauptest du.
    Die Frage ist doch was verlangt der Versorger.
    Wie groß wird der neue Zählerschrank und was muss eingebaut werden.

    Aus den TAB eines Versorgers:
    Zähler.PNG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. do3lk

    do3lk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Der Versorger ist die ENBW.

    Der neue Zählerschrank soll möglichst groß sein, denn es kommt immer etwas dazu, ich habe hier ja auch noch eine Werkstatt.
    Ich hätte mir einen Hager ausgesucht der platz für etwa 30 Sicherungsautomaten hat.

    Die größe des SLS gibt auch der Versorger vor?

    In die Werkstatt liegt schon 5x16 kommt am dach raus und sollte dann dort aufgelegt werden.
    In der Werkstatt dann eine kleine Unterverteilung.

    Der Schrank soll dann teilversenkt montiert werden, den schrank usw einbauen würde ich am liebsten selber.
    Mir würde es reichen wenn der Elektriker alles auflegt und überprüft.
    Kaufen würde ich einen bereits fertig montierten Hager Schrank, mit SLS und 2xFI

    Grüße
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.670
    Zustimmungen:
    232
    Ich glaube kaum, das du einen Elektriker findest, der diese vorgehensweise akzeptiert, aber Versuch macht Klug!
     
  5. do3lk

    do3lk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    Heute hatte ich besuch von einem Elektriker aus dem Ort.
    Was soll ich sagen, er meinte er möchte alle leitungen neu verlegen zu jeder Steckdose müssen neue Schlitze geklopft werden.

    Ein neuer Sicherungskasten soll angebracht werden, die zuleitung kann bleiben zum Zähler kommen schon 3 Phasen.

    Kosten sind etwa bei 7.000€ angesetzt.
    Finde ich sehr hoch, zumal ich mir nicht die Wände aufklopfen lassen möchte in einem Komplett frisch renovierten Haus.
    An Jeder Steckdose Ist sowohl Phase, Nulleiter und Schutzleiter da, ich sehe nicht ein da neue leitungen einziehen zu lassen.

    Meine Frage an euch, was muss wirklich erneuert werden? Der Typ will wohl nur Geld machen.
    Bei dem Kostet der Hager Kasten denn ich mir bereits im Internet angeschaut habe gleich 3x soviel...

    Grüße
     
  6. #15 Lasttrennschalter, 29.01.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    45
    Na dann ruf doch einfach noch einen anderen Elektrofachbetrieb an und lass dir von dem auch ein Angebot machen.
     
  7. #16 JanWichmann, 29.01.2021
    JanWichmann

    JanWichmann Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    23
    So ist es, an Stelle der Elektro-Firma würde ich es genauso machen.
    Die Elektrik wirkt schon sehr in die Jahre gekommen. Und das der Schrank mehr kostet ist logisch, es ist ja inklusive Arbeitszeit
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Zähler / Schrank und verteilung

Die Seite wird geladen...

Neuer Zähler / Schrank und verteilung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Zählerschrank, wer macht was?

    Neuer Zählerschrank, wer macht was?: Hallo zusammen, als ehemals gelernter Elektriker, aber seit einiger Zeit nicht mehr in dem Beruf drin, möchte ich mein Wissen gerne mal wieder...
  2. Neuer Drehstromzähler in älterer Zähleranlage

    Neuer Drehstromzähler in älterer Zähleranlage: Ist es hier ein Problem eine Erweiterung von Wechselstrom auf Drehstrom vorzunehmen weil die Zähleranlage bereits ca.30 Jahre alt ist? Diese...
  3. Neuer Zählerschrank nötig????

    Neuer Zählerschrank nötig????: Moin, wir haben ein Haus mit zwei Wohnungen gekauft und die Nachtspeicheröfen ausgebaut. Diese wurden auch im Verteilerkasten alle schon...
  4. Neuer Zählerschrank??

    Neuer Zählerschrank??: Hi, ich saniere gerade ein Häuslein und denke auch über eine PV-Anlage nach. Jetzt sagt mir der Elektriker ich muss meinen Zählerschrank...
  5. Kosten neuer Zählerschrank wegen Photovoltaik Anlage

    Kosten neuer Zählerschrank wegen Photovoltaik Anlage: Moin zusammen. Hab da mal eine Frage zu Kosten. Da unser alter Zählerschrank nicht genehmigt wurde wegen der Photovoltaik Anlage musste ein neuer...