1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neutralen schalten?

Diskutiere Neutralen schalten? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ein kleines Rührwerk hat einen mechanischen Endschalter am Deckel (nur wenn der Deckel zu ist, darf das Rührwerk laufen). Darf man den N...

  1. #1 Atommolch, 07.09.2007
    Atommolch

    Atommolch Guest

    Hallo,
    ein kleines Rührwerk hat einen mechanischen Endschalter am Deckel (nur wenn der Deckel zu ist, darf das Rührwerk laufen). Darf man den N über den Endschalter zum Schütz schalten oder muss es eine Phase sein?
    Gibt es da eine Vorscrift?

    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 07.09.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Neutralen schalten?

    Hallo Atommolch,

    der N darf nicht einzeln geschaltet werden.
    Zum Beispiel beim FI, wird er zusammen mit dem L geschaltet.
     
  4. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neutralen schalten?

    Bei Kleingeräten kann es aber auch anders aussehen, da ist der Endschalter in Reihe zum Rührwek geschaltet ist und je nach Polung Stecker/Steckdose kann es passieren, dass der N geschaltet wird.

    Gruß Kawa :)
     
  5. #4 PatBonner, 07.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Neutralen schalten?

    Stimmt.

    Aber wenn hier von einem Schütz die Rede ist bezweifele ich, dass es sich um ein "Kleingerät" handelt.


    Grüsse
    Paddy
     
  6. #5 kalledom, 08.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Neutralen schalten?

    Dieser Beitrag war aus mir unbekannten Gründen fälschlicherweise hier gelandet und steht jetzt an der richtigen Stelle.
    Vielleicht kann dieser 'Rest' hier gelöscht werden.
     
  7. #6 Heimwerker, 08.09.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neutralen schalten?

    ich glaube du bist im falschen Thread, Kalle. :)
     
  8. #7 Atommolch, 08.09.2007
    Atommolch

    Atommolch Guest

    AW: Neutralen schalten?

    Ich habe jetzt die 2 Möglichkeiten:
    1.Vom Motorschutzschalter eine Phase abnehmen, über einen Leitungschutzschalter, dann zum Endschalter und dann zur Motoschützspule (N an Spule direkt).
    2. Vom Motorschutzschalter eine Phase abnehmen, über einen Leitungschutzschalter direkt an Motorschützspule (N über den Endschalter zur Spule).
    Nun mir scheint die 2. Variante sicherer, oder?
    Aber wie gesagt es gibt ja Vorschriften, die man beachten muss.

    Kleingerät ? Motor 1,1kW!

    Was spricht nun dafür für Variante 1 oder 2


    Grüsse Atommolch
     
  9. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neutralen schalten?

    welchen Motorschutzschalter hast du eingebaut?

    Bei einigen Modellen z.B. PKZ...gibt es die Möglichkeit einen Unterspannungsauslöser in den Motorschutzschalter einzubauen.
    Dabei wird der Endschalter nur in Reihe zum U-Auslöser geschaltet.
    Nach Auslösung muß der MSS dann immer neu eingeschaltet werden.

    Gruß Kawa
     
  10. #9 Atommolch, 08.09.2007
    Atommolch

    Atommolch Guest

    AW: Neutralen schalten?

    Nein komme von aussen nicht an den PKZ zum einschalten ran. Habe einen Hauptschalter davor und einen Schütz nach dem PKZ. Den Schütz möchte ich mit Variante 1 oder 2 ansteuern.

    Und übrigens, würde das ja nichts ändern. auch dann müsste ich mit einer Phase zum Limitschalter, was ich ja mit Variante 2 vermeiden wollte.

    Grüsse
     
  11. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neutralen schalten?

    Hallo,

    laut VDE 0113 ist der Außenleiter zu schalten .

    Begründung :

    Wird der N geschalten , kann es bei Auftreten eines Erdschlusses im Steuerstromkreis zu unerwüschten Fehlschaltungen kommen.
     
Thema:

Neutralen schalten?

Die Seite wird geladen...

Neutralen schalten? - Ähnliche Themen

  1. Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern

    Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern: Hallo zusammen, Ich wohne in einem Mehrfamilien-Altbau mit 5 Etagen. Das Treppenhauslicht wird mittels Tastern auf jeder Etage geschaltet. Bei der...
  2. Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.

    Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.: Guten Tag , ich bin neu hier und bitte das Forum um Mithilfe bei folgender Problemlösung: Als Pedelec-Nutzer mache ich mir Gedanken über die...
  3. Motordrehrichtung automatisch umschalten

    Motordrehrichtung automatisch umschalten: Hallo, ich möchte einen solchen Motor so laufen lassen, dass dieser immer das Seil abrollt und wieder aufrollt. Dazu habe ich mir folgendes...
  4. Funksteckdose IN Steckdosenleiste schalten erlaubt?

    Funksteckdose IN Steckdosenleiste schalten erlaubt?: Hallo zusammen, als zugegebenermaßen absoluter Laie bin ich bei meiner bisherigen Google-Recherchen schier verzweifelt. Folgende Frage: Ist es...
  5. Dali Leuchten schalten von alleine

    Dali Leuchten schalten von alleine: Hallo Ihr, ein Kunde von uns hat bei sich Leuchten in einer Halle die per dali geschaltet werden. Jetzt hat er das Problem das wenn er Feierabend...