1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neutralleiter Belastung

Diskutiere Neutralleiter Belastung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Für einen Partyraum soll eine 5x1,5mm² Zuleitung gelegt werden. Am L1 hängt die Beleuchtung und die Musikanlage. Am L2 Ist eine Extra...

  1. M@tz3

    M@tz3 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Für einen Partyraum soll eine 5x1,5mm² Zuleitung gelegt werden.
    Am L1 hängt die Beleuchtung und die Musikanlage. Am L2 Ist eine Extra Steckdose für einen Ölradiator vorhanden.
    Da diese beide am selben Neutralleiter hängen, wollte ich fragen ob für den Neutralleiter 1,5mm² ausreicht, oder ob dieser dann überlastet ist.

    Danke schonmal

    lg M@tz3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 28.08.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neutralleiter Belastung

    Dieser Stromkreis muss
    1.) Eine Drehstromeispeisung haben und
    2.) 3-polig abschaltbar sein
    dann ist alles sexy und nichts ist überlastet bzw. regelwidrig.
     
  4. M@tz3

    M@tz3 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Belastung

    Hi
    Das ist unser Problem Die UV in der Garage, in der wir den Strom holen, hat nur eine Phase. Das heisst uns stehen nur 2mal L1, extra abgesichert, zur verfügung.
    Der Komplette Raum wird über einen Schütz Ein- und Ausgeschaltet.
     
  5. #4 Jörg67, 28.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neutralleiter Belastung

    Dann mußt Du zwei dreiadrige Leitungen legen.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Neutralleiter Belastung

    Bei der Konstellation ist der N- Leiter nicht gegen Überlastung geschützt. Bei der geplanten Erweiterung sind, je nach Leitungslänge, möglicherweise alle Leiter bzw. Leitungen nicht (mehr) gegen Überlastung und Kurzschluß geschützt. Das Problem kann manchmal mit Sicherungen kleineren Nennstroms behoben werden,
    Zwingend notwendig ist aber der Einbau eines RCD (Fehlerstrom- Schutzschalter) <= 30 mA.

    Gruß Gert
     
  7. M@tz3

    M@tz3 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Belastung

    Hi

    Ich habe mir die sache mit der UV noch nicht angeschaut, das hat mir nur ein Kumpel erzählt. Ich werde mir das bei Gelegenheit mal anschauen.
    Wenn 2 Phasen vorhanden währen würde das ja mit einem 5x1,5mm² gehen?
    Am Partyraum(Bauwagen) befindet sich ein Drehstromstecker(16A) der Zu einer kleinen UV im Wagen führt. Dort wurden alle 3 Phasen über einen Schütz als Hauptschalter geleitet. Der L1 läuft über einen RCD zu einem LS, und von da aus zu den Steckdosen und dem Lichtschalter. Der L2 wird auch über einen LS zu einer Abzweigdose für eine Heizung geleitet.
     
  8. #7 Strippentod, 29.08.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neutralleiter Belastung

    Da gibts nix zu diskutieren, da kein Drehstrom vorhanden ist, haben die Phasen gleiches Potential und es können keine Ausgleichsströme zwischen den Phasen fließen, das heisst, wenn du angenommen 2x16 A über 2 Adern hinschickst, müssen 32A durch den einen N zurück, was er dir eines Tages mit viel Qualm und Feuer danken wird. Dann ist die Party vorbei.
    ERGO: 2 potentialgleiche Phasen = 2 Neutralleiter.
    Und um dir die nächste Antwort gleich vorweg zu nehmen: Nein, den grauen als zweiten N zu verwenden ist m.E. ebenso unzulässig. Noch hinzu käme, das du 2 Stromkreise in einer Leitung hast, was auch nicht richtig ist.

    Warum legt ihr nicht gleich eine etwas stärkere Leitung (bsp. 5x6²) , nutzt sie vorerst nur auf Wechselstrom (2 Adern nur als Vorbereitung, falls denn doch mal umgestellt wird) , in der Garage dann mit bspw. 25 o. 32 A D02 abgesichert und die kleine UV im Partyraum direkt damit eingespeist und dort zwei 16er Automaten rein für deine Steckdosen u. Heizung und was weiß der Fuchs noch.
     
  9. #8 Jörg67, 29.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neutralleiter Belastung

    Moin Strippi,

    Das darfste sogar unter gewissen Voraussetzungen. Klappt halt nur farblich nicht. Da würde das sagenumwobene Nym 7x* mit drei blauen helfen (ich hab's in freier Wildbahn noch nicht gesichtet). Und dann müßte man mit 4 belasteten Adern rechnen.

    Alles Quark. Entweder dicker oder 2 Leitungen.
     
  10. #9 Strippentod, 29.08.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neutralleiter Belastung

    Wir könn ja mal Kurty fragen, der hat bestimmt noch ne Rolle blauen Draht auf Reserve und kann uns was innen Schlauch ziehen...:D
    (BTW.: Wo ist der alte Stinkstiefel eigentlich, seit dem letzten Anschiss von ganz oben, ist der irgendwie abgetaucht? Fast vermiss ich ihn sogar, die Harmonie hier ist ja schon fast gespenstisch..:D)
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neutralleiter Belastung

    Also in der DDR gab es 7x und 10x mit mehreren blauen. Dafür waren die restlichen schwarzen aber nicht nummeriert.
     
Thema:

Neutralleiter Belastung

Die Seite wird geladen...

Neutralleiter Belastung - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  2. Neutralleiter Kennzeichnung

    Neutralleiter Kennzeichnung: Hallo Leute! Ich habe im Moment ein riesen Problem mit der Abnahme meiner Anlage (Aufzugssteuerung)! Es geht darum, dass mir der nette KAGES...
  3. Neutralleiter Erdpotential

    Neutralleiter Erdpotential: Hallo Miteinander, ich bin neu hier :) , könnt ihr mir bitte bei folgender Frage helfen: Würde folgende Lampe leuchten (findet bitte das...
  4. Schaltet ein RCBO (FI/LS Kombi) auch den Neutralleiter??

    Schaltet ein RCBO (FI/LS Kombi) auch den Neutralleiter??: Hallo, ich brauche für meinen Kastenwagen eine geeignete 230v Netzabsicherung. Da eine Verdrehung von Neutralleiter (N) und Phase (L1) nicht...
  5. 24 V Lampe, Neutralleiter nicht über Trafo geführt

    24 V Lampe, Neutralleiter nicht über Trafo geführt: Hallo, Bei einer Installation einer Lampe wurde die Phase vom Trafo abgegriffen und auf die Lampe gelegt, der N jedoch nicht...Kann durch den...