Neutralleitertrenner

Diskutiere Neutralleitertrenner im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Danke bigdie. Ich habe das Problem jetzt verstanden. Allerdings würde ich mal erwarten, dass ein Herd, der an 400V angeschlossen wird auch 400V...

  1. e4ch

    e4ch Strippenzieher

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke bigdie. Ich habe das Problem jetzt verstanden. Allerdings würde ich mal erwarten, dass ein Herd, der an 400V angeschlossen wird auch 400V verträgt (auch wenn es wie du sagst Einzelkreise sind). Eine Personengefährdung kann ich daraus aber noch nicht erkennen und das hätte ich jetzt vermutet, wenn jemand sagt "grobfahrlässig". Aber egal, du hast schon recht, Neutralleiter zu unterbrechen bei Drehstrom und einen oder mehrere Phasen nicht abzuklemmen ist nicht sinnvoll und hier genau zumindest theoretisch möglich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neutralleitertrenner. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.768
    Zustimmungen:
    157
    Nö, der klassische Herd hat auf L1 die 2 linken Platten, auf L2 die 2 Rechten und auf L3 den Backofen. Das sind intern alles 230V Geräte, deshalb kannst du auch jeden Herd mit 230V Wechselstrom betreiben.
     
Thema:

Neutralleitertrenner

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden