Nym 3x 15 usw

Diskutiere Nym 3x 15 usw im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Nym 3x 15 usw Also bitte, A = d x Pi ist für die Berechnung einer Kreisfläche, die ein Aderquerschnitt ja darstellt falsch. Richtig: A =...

  1. #11 jürgen, 07.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nym 3x 15 usw

    Also bitte,

    A = d x Pi ist für die Berechnung einer Kreisfläche, die ein Aderquerschnitt ja darstellt falsch.
    Richtig: A = Pi/4 x d², daraus folgt nach Umstellung nach d : d = Wurzel aus 4xA / Pi !!
    Für einen Querschnitt von 1,5mm² ergibt sich ein Durchmesser von d = 1,382 mm !!
    Es wird also sehr wohl der Querschnitt und nicht der Durchmesser angegeben.

    Gruss Jürgen
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 jürgen, 08.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nym 3x 15 usw

    Man stelle sich einen Aderndurchmesser von 95 mm vor ?!
    Eine kreisförmige Fläche von 95 mm² entspricht einem Durchmesser von10,998 mm .

    Gruss Jürgen
     
  4. #13 Heimwerker, 08.02.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nym 3x 15 usw

    Hallo!

    ganz einfach: nicht alle Adern enthalten einen einzigen massiven Draht. Bei mehr- und feindrähtigen Leiter wäre es mit den mm ein Problem. Außerdem wäre eine Angabe in mm unangemessen, da andere Komponenten, Stromschienen, Phasenschiene etc. "eckig" sind. mm² geht bei eindrähtigen runden, feindrähtigen und feinstdrähtigen Leitern sowie bei anderen Bauteilen.

    Außerdem ist für Strombelastbarkeits- und Spannungsfallrechnungen die Querschnittsfläche interessant. Wie sich diese Fläche zusammensetzt (quadratisch, rund etc.) ist ermal zweitrangig.

    Entschuldigt die blöden Formulierungen :(
     
  5. #14 Heimwerker, 08.02.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nym 3x 15 usw

    Tolle Einstellung!


    P.S. Gibt es ne Internetseite oder so wo mansowas im Allgemeinen lesen kann? Sprich wo drinne steht NYM Leitungen sind dies und das und haben die und die Eigentschaft oder so?

    Leitungshersteller haben sowas: HELUKABEL ©

    Dort findest du ne Menge Tabellen und andere Angaben. Außerdem kannst dir da die verschiedenen Leitungstypen angucken.
    HELUKABEL ©

    Interessant ist auch diese Seite: Fachkunde Elektrotechnik




    Kriegst noch ne PN.
     
  6. #15 jürgen, 08.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nym 3x 15 usw

    Hi Heimwerker,

    genau so ist es.

    MfG Jü.
     
  7. #16 Matthias, 08.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nym 3x 15 usw

    Hallo,
    - Seit wann ist ein NYM aus Litze? Für eine Litze gilt es so, das ist korrekt. Aber:
    - Ein Querschnitt ist kein Quadrat!!!
    - 1,5 mm² heißt also nicht, daß es sich hier um einen Querschnitt handelt.
    Nochmals: Eine quer durchschnittene Figur ist kein Quadrat, ein Kreis, der quer geschnitten wird, gibt im Querschnitt den Durchmesser an.
    Ein quer geschnittenes Quadrat mit einer Kantenlänge von 2 M ergibt einen Querschnitt von 2 M, und nicht einen Querschnitt von 2 M².
    Also ist folgerichtig, daß die Berechnung der Kreisfläche so korrekt ist.
    Wenn es aber so nicht korrekt ist, dann stimmt natürlich die Formel A = Pi / 4 * d².
    Was denn nun???

    Gruß,
    Matthias
     
  8. #17 Lötauge35, 08.02.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: Nym 3x 15 usw

    bei Elektrokabeln wird immer der Leiterquerschnitt ( Fäche) in mm2 angegeben, da dieser entscheidend für die Strombelastung ist.
    Bei Fernmeldekabeln wird dagegen der Durchmesser des Leiters angegeben zbsp. 2x2x 0,6
     
  9. #18 Matthias, 08.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nym 3x 15 usw

    Hallo,
    ich wiederhole mich, ich weiß, aber:
    Seit wann wird ein Querschnitt als Quadratzahl angegeben?
    Leider wird auch in einem großen Lexikon im Internet mit zwei verschiedenen Bezeichnungen gearbeitet.
    - "Flächeninhalt - auch Querschnitt - ...".
    - "Querschnittsfläche".

    Mein gutes altes Mathematikbuch sagt ganz klar, daß es sich bei einem Querschnitt um einen Schnitt quer durch einen Körper handelt.
    Mein Arzt sagt, daß ein Pathologe Gewebe quer aufschneidet, und das sei ein Querschnitt, und zwar nicht zum Quadrat.

    Ich möchte ja nur wissen, ob ich in Mathematik nicht richtig aufgepasst habe.

    Ich suche eine gute Begründung für mich, warum ein Querschnitt als Quadratzahl angegeben wird, und das auch nur im Bereich der Kabel im Starkstrombereich. Weder bei den Maschinenbauern noch in anderen Bereichen kenne ich es so.
    Mir ist auch vollkommen klar, was immer wie angegeben wird. Ich möchte wissen, warum.

    Gruß,
    Matthias
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19 Strommännchen, 08.02.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nym 3x 15 usw

    Hallo Matthias,
    Lötauge 35 hat vollkommen recht, das bei Elektrokabel die Fläche und bei Fernmeldekabel der Durchmesser angegeben wird.
    Wenn ich einen Körper egal welche Form er hat, quer durchschneide bekomme ich eine Querschnittsfläche, deren Wert eben in mm², dm², m² oder auch km² angegeben wird.
    Wenn ich zwei gleiche Werte multipliziere, was bei einer Fläche der Fall ist, ergibt das immer eine Quadratzahl.
    Wenn ich drei gleiche Werte multipliziere, wie das beim Berechnen des Inhaltes eines Körpers der Fall ist, ergibt das eben eine Kubikzahl.
    Wenn ich z. B. die Stromdichte berechnen will, benötige ich nun mal die Größe der Fläche also den Querschnitt.
    Man kann das Thema natürlich unendlich ausweiten, aber dafür ist dieses Forum wohl nicht gedacht.
    Gruß,
    Strommännchen
     
  12. #20 Heimwerker, 08.02.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nym 3x 15 usw


    Hallo Matthias,

    wenn du einen Leiter quer durchschneidest, bekommst du eine Schnittfläche, diese Fläche A ist dann der Querschnitt.

    Querschnitt =/= * Durchmesser

    *ungleich
     
Thema:

Nym 3x 15 usw

Die Seite wird geladen...

Nym 3x 15 usw - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F

    Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F: Moin, ich plane eine neue Küche. Der Herd bekommt dabei einen neuen Platz und ist nun ca. 8 m von der Herdanschlussdose entfernt. Zudem muss die...
  2. Leitungslänge einer verlegten NYM-J ermitteln?

    Leitungslänge einer verlegten NYM-J ermitteln?: Hallo, wie kann ich die Länge einer verlegten NYM-J Leitung ermitteln an einer Steckdose? Ich habe eine angeschlossene Schukosteckdose mit 230V...
  3. NYY oder NYM

    NYY oder NYM: Hallo zusammen, wir haben im Keller von einem 30er Jahre Häuschen den Erdboden mit Terrassenplatten abgedeckt, am Rand zwischen den...
  4. Nymkabel über neuer Holzdecke? Altbau...

    Nymkabel über neuer Holzdecke? Altbau...: Nymkabel über neuer Holzdecke? Altbau... Also es ist eine alte Holzdecke drunter, im Altbau, es soll eine neue Holzdecke über der alten Holzdecke...
  5. Wieviel W erlaubt bei 3 Phasen und NYM 5x1,5mm2

    Wieviel W erlaubt bei 3 Phasen und NYM 5x1,5mm2: Hallo hallo, Ich bin Elektroniker und kein Elektriker. Hab da mal ne Verständnisfrage: Ich habe bei einem Bekannten eine Herd Anschluss...