1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NYM im und am Wintergarten?

Diskutiere NYM im und am Wintergarten? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, kann man im Hinblick auf UV-Strahlung im und am Wintergarten NYM-Leitungen bei Aufputzverlegung verwenden? Unser Wintergarten hat...

  1. #1 Venenendhülse, 03.12.2013
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    kann man im Hinblick auf UV-Strahlung im und am Wintergarten NYM-Leitungen bei Aufputzverlegung verwenden?


    Unser Wintergarten hat Doppelverglasung, aber ich weiß nicht welche Qualität das Glas hat und somit auch nicht, wie viel vom UV-Licht gefiltert wird.

    Der WiGa hat einen Dachvorsprung von 60cm aus dem gleichen Glas, unter dem Leuchten installiert werden sollen. Könnte man auch dort ggf. NYM verlegen, oder ist die UV-Belastung (durch Reflexion?) dort höher als *im* Wintergarten und es muss etwas Anderes verlegt werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EltSifa, 03.12.2013
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Also ich kenne nur die Aussage, dass man sich hinter einer Glasscheibe von der Sonne nicht bräunen kann, folglich dürfte das mit der UV-Strahlung nicht so problematisch sein. Man kann das ganze nätürlich auch in einem Schutzrohr verlegen.
    Gruß
     
  4. #3 Spellbreaker, 04.12.2013
    Spellbreaker

    Spellbreaker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Normales Glas ist UV durchlässig. Überlicherweise verbaut man aber im Wintergarten spezielles Glas welches UV undurchlässig ist, bzw. bringt nachträglich entsprechende Folien auf. Demnach müsstest du mal schauen was ihr für Glas verbaut habt.
     
  5. #4 Venenendhülse, 04.12.2013
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Soweit ich es gelesen habe, lässt gewöhnliches Fensterglas die kurzwelligen UV-Strahlen durch, filtert aber die langwelligeren Teile stark, sodass man dahinter nicht braun werden würde.

    Welche Glasqualität hier verbaut ist, weiß ich nicht. Ich habe keine Unterlagen dafür und auf den Scheiben ist auch nichts aufgedruckt. Das ließe sich dann wohl nur durch eine Messung herausbekommen. Das wiederum ist aber wahrscheinlich so aufwendig und teuer, dass ich gleich NYY statt NYM verwenden könnte.
    Ich würde allerdings lieber NYM nehmen, da man es an jeder Straßenecke hinterhergeworfen bekommt und es auch preislich sympathischer ist :-)


    Ich bin aber sicher nicht der Einzige, der im Wintergarten Leitungen aufputz verlegt haben möchte. Wie machen das die Experten für gewöhnlich?
     
  6. #5 Kaffeeruler, 04.12.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Die nehmen NYM :eek:


    Alternativen sind
    Kabelkanal oder z.B Afumex 500 plus ( kostet ca. das doppelte wie NYM ) oder ähnliche Mantelleitungen

    Mfg Dierk
     
  7. #6 Venenendhülse, 04.12.2013
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Hab ich mir gedacht. Und vermutlich hält das in der Praxis auch mehrere zig Jahre, zumindest solange man es nicht anfasst.
    Ich wüsste allerdings schon gerne, wie es nach den Regeln der Kunst richtig wäre.

    Da ein paar Leitungen um mehrere Ecken herum zwischen Tragbalken und Stützen springen, möchte ich lieber keine Kabelkanäle nehmen.
    Die Kanäle würden wesentlich stärker auftragen und das wäre ein heilloses Gefummel.
    Da ich auch 10x1,5 brauche, was man auch als NYM nicht so oft bekommt, werde ich mal sehen, wie groß der Preisunterschied zu NYY ist.
    Ich gebe lieber jetzt 50 Euro mehr aus, als dass ich in 10 oder 20 Jahren Ärger habe und den Kram neu machen muss, während die Preise des Installationsmaterials explodiert sind.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 04.12.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Tja, kommst ca 25jahre zu spät.. da gab es noch NYM UV Beständig.. konnte man gut daran erkennen das es schneeweiß war.
    Ich frag mich heute noch wer der Hersteller war denn man kann es oft genug gebrauchen im privat Sektor


    das Afumex 500 plus gibt es aber , soweit mir bekannt bis max. 7*xx aber dafür in grau und schwarz


    Mfg Dierk
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Für eine verbindliche Aussage müsstest du eigentlich deinen Sachversicher fragen. Die vde ist da wohl zu schwammig.

    Gruß Gert
     
  10. #9 Venenendhülse, 06.12.2013
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Die Versicherung ist ein wichtiger Aspekt, aber es geht ja auch um eine möglicherweise strafbare Handlung. Woran würde sich ein Richter orientieren, wenn er entscheiden müsste? Er würde vermutlich einen Sachverständigen befragen, der sich wiederum auf die VDE stützen würde.
     
  11. #10 EltSifa, 06.12.2013
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    AW: NYM im und am Wintergarten?

    Nach meiner oberflächigen Durchsicht von Google-Ergebnissen ist die UV-Durchlassquote von dicken Glasscheinen sehr gering.

    Auch ist die Zersetzung von Kunststoff durch UV ein langdauernder Prozess. Ich habe einige NYM-Leitung auf Flachdächern als Zuleitung zu Lichtreklamen gesehen, die schon viele Jahre in Betrieb waren. Ich hätte diese nicht mehr biegen wollen, aber die Isolation war noch in Ordnung.

    Wenn die Leitung wirklich zerstört würde kann es zu einem Erdschluss kommen. Da es eine Leitung im Außenbereich ist, wirst Du ohnehin einen RCD 30mA einsetzen. Dadurch ist auch ein Brandrisiko quasi nicht mehr vorhanden, wie der VDS das so sieht.

    Also loslegen und NYM verwenden, die Sonnentage sind in der BRD ohnehin sehr eingeschränkt vorhanden.

    Gruß
     
Thema:

NYM im und am Wintergarten?

Die Seite wird geladen...

NYM im und am Wintergarten? - Ähnliche Themen

  1. Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?

    Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?: Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym (normale Installationsleitung) zusammen in einen Installationsrohr verlegen? Schön ist das nicht oder?...
  2. Zwei Wechselstromkreise auf einem 5-Ader NYM

    Zwei Wechselstromkreise auf einem 5-Ader NYM: Hallo, mal eine rein theoretische Frage zu den aktuellen Vorschriften: Von der Unterverteilung verläuft ein 5-Ader NYM in ein Zimmer....
  3. Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?: Ich habe viele Beiträge in diesem Forum gelesen, wo das Stichwort "Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch" aufgetaucht ist. Nur ein Beispiel:...
  4. NYM Kabel durch Aussenwand wie Erdkabel übergehen

    NYM Kabel durch Aussenwand wie Erdkabel übergehen: Hallo, ich habe für Garten und (Hoch)Terrasse zwei NYM Kabel durch die Wand nach Aussen gelegt. Innen kann ich mit Lichtschalter die beiden...
  5. Nym 5x1,5mm² auf Steckdosen verteilen

    Nym 5x1,5mm² auf Steckdosen verteilen: Guten Abend, ich bin gelernter Elektroinstallateur, war aber viele Jahre aus gesundheitlichen Gründen nicht als Elektroinstallateur beschäftigt....