Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

Diskutiere Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich bastel mir gerade das Obi Biegelicht...

  1. #1 lukelundy, 01.11.2012
    lukelundy

    lukelundy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bastel mir gerade das Obi Biegelicht http://www.obi.de/de/ratgeber/selbstbauanleitungen/dekorieren_und_verschoenern/biegelicht/index.html
    L
    eider ist dort die Verkabelung kaum beschrieben und ich bezweifle auch, dass das beschriebene Vorgehen mit Löten und Klingeldraht so in Ordnung ist.
    Ich habe das ganze etwas verkleinert und nur 5 Flexschläuche dran.
    Daher meine Frage, was ihr für einen Trafo, Draht und für die Verkabelung nehmen würdet?
    Was meint ihr zu diesem Trafo: Eaglerise SET60LFS Halogen Trafo im Kabel 12V 60 Watt | eBay Ich wollte dann 5x 10 Watt Halogenbirnen anbringen, bin mir aber nicht sicher, wie das am Besten und Sichersten ist.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Lukas
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    141
    AW: Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

    Kann man so machen, lediglich der Trafo braucht Das "MM"- Zeichen.

    Gruß Gert
     
  4. #3 Strippentod, 01.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

    Ich meine, das braucht er in dem Fall nicht, da der Trafo das "F" Kennzeichen hat
    (Kann direkt auf brennbaren Untergrund befestigt werden, wenn die Entzündungstemperatur im Normalbetrieb 130° C und im Fehlerfall 180° C für weniger als 15 Minuten nicht überschritten wird.)
    in Verbindung mit dem 3. Zeichen von rechts:
    "Vorschaltgerät wird im Fehlerfall nicht zu heiß"
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    141
    AW: Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

    Ich diskutiere da nicht, "MM" ist nmE. erforderlich. Ob " F" genügt, weiß ich einfach nicht.

    Gruß Gert
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

Die Seite wird geladen...

Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln? - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Klimagerät in Wohnmobil

    Mobiles Klimagerät in Wohnmobil: Hallo. Habe diesen Sommer ein kleines Mobiles Klimagerät im Wohnmobil mit. Laut Beschreibung braucht es 1 KW. Ich habe gemessen und es sind nur...
  2. Softwarelösungen mobile Dokumentation & Planung

    Softwarelösungen mobile Dokumentation & Planung: Hallo in die Runde, irgendwie scheint mein Eintrag von letzter Woche flöten gegangen zu sein. Daher versuche ich es nochmal... Ich beschäftige...
  3. Schnelladeleitung in Wohnmobil einbauen

    Schnelladeleitung in Wohnmobil einbauen: Hallo Ich habe gleich noch ein Projekt. Bei meinem Wohnmobil wird die Aufbaubatterie über eine fast 9 meter lange (etwas unglücklich verlegt,...
  4. mobile Solaranlage / Inselanlage

    mobile Solaranlage / Inselanlage: Hallo zusammen, gibt es Schaltpläne & Preiskalkulationen (und falls ja wo?) zu einer Eigenbau Solar- Inselanlage oder alternativen mobilen...
  5. Installation auf Wohnmobilstellplätzen

    Installation auf Wohnmobilstellplätzen: Guten Morgen, In meinem Haus habe ich einen Strom-Übergabepunkt mit 3 Phasen, die jeweils mit einer 80A Panzersicherung abgesichert sind. Vor dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden