PA GartenPool nur an PE einer Unterverteilung anschließen?

Diskutiere PA GartenPool nur an PE einer Unterverteilung anschließen? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Malzeit. Mein Onkel hat vor, sich einen gemauerten Pool 6x4m in seinen Garten zu "sähen". Vor längerer Zeit habe ich ihm in seine Holzütte ca....

  1. #1 dieomer, 18.04.2018
    dieomer

    dieomer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Malzeit.

    Mein Onkel hat vor, sich einen gemauerten Pool 6x4m in seinen Garten zu "sähen".

    Vor längerer Zeit habe ich ihm in seine Holzütte ca. 10m entfernt eine UV installiert.

    Aufbau also:
    Versorger TT-Netz - Zähler - 35A D02 - RCD 40/0,3 - NYY 5x10mm2 (18m) UV RCD 40/0,03

    Jetzt möchte der Poolbauer nen PA haben. Ich hätte gesagt, 10mm2 von der HES im Haus zum Pool.

    Der Elli möchte an die UV an die PE-Schiene weil leichter zugänglich.

    Ich frag mich eigentlich, ob überhaupt ein PA nötig währe da die Technik ca. 2m weit weg in einen Holzunterstand kommt?

    Die Bodenplatte wird sicher Bewehrt und eine Leiter bekommen. Aber die Verrorung ist PVC, der Pool bekommt eine Folie und die Wände werden aus Stein. Beleuchtung soweit ich weis keine im Pool.

    Oder müsste sogar die Platte als Fundamenterder ausgeführt sein? Und Pool und HES im Haus mit 16mm2 verbunden werden?

    Hoffe ist verständlich geschrieben und ihr könnt mir da weiter helfen.
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    30
    Mir fällt da Potenzialsteuerung ein. Um was für einen Pool handelt es sich?

    Lutz
     
  4. #3 dieomer, 18.04.2018
    dieomer

    dieomer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Wie meinst du "was für eine Pool"?
    Swimmingpool, Rechteck, im Garten, eingegraben.

    Mit Pot.-Steuerung hab ich keine Erfahrung. Dachte ist räumlich begrenzt... (5-10 qm)

    Ich häng mal ne Skizze an vom Grundstück.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      109 KB
      Aufrufe:
      128
  5. #4 AC DC Master, 19.04.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    nee, nee, nee ! am pool ist doch bestimmt eine einstiegstreppe ? die besteht aus edelstahl. zum anderen ist das fundarment vom pool auch noch da. mindestens 16mm² und wenn es nicht reicht noch einen kreuzerer einschlagen beim pool oder bei der UV.
     
  6. #5 dieomer, 19.04.2018
    dieomer

    dieomer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen.
    Das "T" markiert übrigens den Technik-Unterstand.

    Bevor ich nen Kreuzerder setzen würde, würde ich NIRO Bandstahl in den 10m Graben von UV zum Pool legen... Das Grundwasser steht sehr hoch. 1,5m Meter buddeln, und man bekommt nasse Füße.

    Die (Edelstahl-)Leiter erwähnte ich beiläufig.
    Also betrachtet man die Situation als zwei Fundamente/Fundamenterder welche mit 16mm2 verbunden werden...?
     
  7. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    30
    Dann bist du doch schon fast bei der Potentialsteuerung.

    Lutz
     
  8. #7 dieomer, 19.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2018
    dieomer

    dieomer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Tach

    Nach einiges an Lektüre komme ich zu dem Schluss: "oh oh oh... oh datt wird teuer!" (ala Polen am Bau...)

    Poolbauer und Elli müssen sich ja selber einigen, ich bin ja nur nach meiner Meinung gefragt worden.
    Bitte korrigiert mich wenn Quatsch und/oderNormativ falsch:

    1. St/tZn (10mm Rund) als geschlossenem Ring mit DehnClip alle 2m mit Baustahl in der Bodenplatte verbinden (Betonbedeckung 5cm vorausgesetzt).
    2. NIRO V4A Anschlussfahne (10mm Rund) für Poolleiter und PA-Schine
    3. PA-Schiene mit der HES im Haus über 16mm2 Kupfer massivem Einzelleiter NYY verbinden.

    Mal sehen was bei raus kommt.
     
  9. #8 Dipol, 19.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2018
    Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    35
    Die Meinungen zu DEHNclip divergieren stark. Als DEHN-Fan habe ich meine Zweifel, ob die bei Einsatz von Flaschenrüttlern besser halten als Keilverbinder, die seit DIN 18014:2007-09 untersagt sind.
    Warum 16 mm² Cu-Einzelmassivdraht?

    Nichts gegen überdimensionierte Leiter, aber formal reicht ein 6 mm² Kupferdraht für Funktions- wie auch Schutzpotenzialausgleich aus. 16 mm² Cu ist vorbehaltlich dafür konzipierter Klemmen auch mehr- und sogar feindrähtig für 200 kA blitzstromtragfähig und wird im Blitzschutzbau auch verwendet.

    Da spukt wohl noch das temporäre Verbot mehrdrähtiger Leiter für Antennenerdungen im Hinterkopf herum?

    EDIT: Tippfehler rot berichtigt
     
  10. #9 dieomer, 20.04.2018
    dieomer

    dieomer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde zum Verbinden zweier PAS nur den Verweis auf 16 mm² (Cu).
    Sowohl VDB 9.1 Seite 4 von 9 unter Punkt 5 Mindestquerschnitte als auch im Dehn Blitzplaner Seite 184 Punkt 6.1.1 Erläuterung der Tabellen:

    "Mindestmaße von Leitern, die verschiedene Poten- tialausgleichsschienen miteinander oder mit der Erdungsanlage verbinden"

    Liegt es daran, dass ich Blitzschutz und Schutzpotentialausgleich gedanklich vermische?
     
  11. Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    35
    Dein Blitzplaner ist noch Auflage 3, mittlerweile ist die Auflage 4 erhältlich.

    Man muss alles lesen und darf nicht nur zwischendrin Textstellen rauspicken. Fang mal bei Seite 181 an zu lesen und schau dir auf Seite 182 die Querschnitte nach DIN VDE 0100-540 für Schutzpotenzialausgleichsleiter an. Die sind mit der Tabelle 9 der aktuellen DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3) für nicht blitzstromtragfähigen PA identisch.

    Auf Seite 184 links oben werden dann noch die Querschnitte für zusätzichen Potenzialausgleich richtig beschrieben, auf Seite 296 stimmt der Text bei 4 mm² Cu für PA von Antennen nicht. Der Fehler wurde in der Ausgabe 4 berichtigt.
    Zitat blau ergänzt, damit es zweifelsfrei stimmt! :wink:
     
Thema:

PA GartenPool nur an PE einer Unterverteilung anschließen?

Die Seite wird geladen...

PA GartenPool nur an PE einer Unterverteilung anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Alter Nachtspeicher, nur wie alt?

    Hilfe - Alter Nachtspeicher, nur wie alt?: Hallo in die Runde, ich ziehe mit meiner Freundin demnächst um und wir haben in der gesamten Wohnung Nachtspeicheröfen. In den wesentlichen...
  2. Nur 100V auf Leitung?

    Nur 100V auf Leitung?: Hallo zusammen, Wir haben bei meiner Großmutter im Haus (gebaut 60er Jahre) im Keller einige Räume selbst renoviert. Speich neue Böden,...
  3. Wohnzimmerlicht lässt sich nur über 1 Schalter betätigen

    Wohnzimmerlicht lässt sich nur über 1 Schalter betätigen: Guten Abend, in meiner (noch recht neuen) Wohnung habe ich festgestellt, dass ein Schalter von dem ich bislang nicht wusste was er eigentlich...
  4. Gorenje Induktionsherd heizt nur noch schubweise

    Gorenje Induktionsherd heizt nur noch schubweise: Guten Abend zusammen, unser nur 5 Jahre alter Induktionsktionsherd ist offenbar defekt. Er heizt nur noch schubweise im Intervall. Es ist kein...
  5. 2. Phase vom FI an nur 70V

    2. Phase vom FI an nur 70V: Ich kam letzte Woche aus dem Urlaug von Polen. Stellte fest Gefrierschrank abgetaut , ziemliche Sauerei. Erst nichts bei gedaacht ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden