1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

paar Fragen zur neuen Unterverteilung

Diskutiere paar Fragen zur neuen Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung gibts eigendlich auch vorgefertigte Verdrahtungsbrücken mit Doppel AEH ? ich finde immer nur einzelne...

  1. Hrvat

    Hrvat Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    gibts eigendlich auch vorgefertigte Verdrahtungsbrücken mit Doppel AEH ?

    ich finde immer nur einzelne Verdrahtungsbrücken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    41
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    Also ich hab hier am Lager immer vorgefertigte Verdrahtungsbrücken liegen. Und ich verwende dabei auch Doppeladerendhülsen.


    Gruß Gert
     
  4. Hrvat

    Hrvat Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    Hast du selber angefertigt ? Oder so beim Großhändler bestellt ?

    Im Internet im Shop find ich nix
     
  5. #24 Horst 155, 14.08.2015
    Horst 155

    Horst 155 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    Hallo Zusammen
    Ich bin dann mal wieder der Spielverderber .
    Solche Anlagen dürfen nur durch eine Elektrofachkraft errichtet werden .
    Ich vermute der Fragensteller ist dieses nicht sonst sollte er die Grundkentnisse haben und sich die Frage selber beantworen können .
    Wie schon erklärt wurde ist wenn am Ende eine Sicherung gesetzt wird zwar die Srombegrenzung gegeben aber im Kurzschlussfall der Zuleitung würde vorausgesetzt es ist nicht eine für den Querschitt zulässige Sicherung vorgeschaltet das Kabel unzureichend Abgesichert .
    Und es gibt eine Vorschrift die besagt das wenn eine verringerung des Querschnitt durchgeführt wird die Leitung mit ensprechender Sicherung zu versehen ist .
    Noch ein Wort zu den algemeinen Regeln der Technik .
    Die Regeln der Technik sollen der Elektrofachkraft bei seiner Arbeit unterstützen , sie sind nicht eine Bastelanleitung für Laien .
    Der Instalierende ist für seine Arbeiten selber verantwortlich und hat die Arbeiten so auszuführen das keine Gefahr für Mensch Tier und und Sachen bestehen .
    Das kann bedeuten das er eventuell besser als eine Richtlienie arbeiten muss um das Ergebniss zu erreichen . Deshalb ja auch das Fachliche wissen und die Erfahrung bei der Elektrofachkraft .

    Horst
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    Elektrofachkräfte stellen hier weniger Fragen. Ich beantworte hier auch Laien Fragen. Denn auch der Laie ist für seine Arbeit verantwortlich.
     
  7. Hrvat

    Hrvat Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    Hi,
    richtig ich bin keine Elektro Fachkraft.

    Dennoch eine Person, die sich recht gut mit der Materie bzw Praxis recht gut auskennt.
    Ich weiß was ich mir zutrauen kann.

    Warum ich diese Verteilung dennoch selber mache ist der Grund, da ich ich schon Fachkräfte da hatte die mir ein neuen Schrank versetzt haben und am Ende war ich mit einigen Sachen nicht zufrieden. Es hat zwar alles Funktioniert, und dies war wohl für die Leute ausschlaggebend

    Die damals Vorhandene Vorsicherung wurde einfach nicht mehr verbaut usw usw.
    der neue Zählerschrank ist zu klein das ich dieses jetzt selber erweitern möchte. Daher mache ich mir jetzt gedanken wie ich wo was anordne, da ich jetzt weiß das ich nächster Zeiit gewisse Dinge erweitert werden.

    Das die Zuleitung selber auch geschüzt werden muss, habe ich nicht beachtet da die Fachkraft mir gesagt hatte das ich die 5x6mm² Leitung selber an die Hauptleitungsklemme anschließen soll, sobald die Garage in Betrieb genommen wird. So muss er sich nicht den weiten weg machen.
    Hier wurde nun der Feher gefunden! Danke

    Daher Frage ich vorher lieber hier im Forum, es sollte alles seine richtigkeit haben.


    Da ich aber in absehbarer Zeit, noch eine Fachkraft hier benötige, lasse ich die Fachraft das von mir errichtete Verteilerfeld kontrollieren

    Horsti 155 ich finde es dennoch einerseits richtig was du geschrieben hast

    lg
     
Thema:

paar Fragen zur neuen Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

paar Fragen zur neuen Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Ein paar kurze einfache Fragen...

    Ein paar kurze einfache Fragen...: Hallo bin Lehrling und habe ein paar Fragen.. Hatte letztens ein Hörmann Tor und es sollte an einer CEE Steckdose angeschlossen werden. Gesagt...
  2. Bestehendes Netzwerk erweitern, bzw. ein paar allgemeine Fragen

    Bestehendes Netzwerk erweitern, bzw. ein paar allgemeine Fragen: Hi, ich habe schon viel hier im Forum gelesen und auch einige meiner Fragen selbst beantworten können. Allerdings sind ncoh einige Fragen...
  3. Mal ein paar Fragen zu Vorschrieften

    Mal ein paar Fragen zu Vorschrieften: Moin, ich wollte mal Fragen unter welchen Vorraussetzungen muss ich E30-Leitungen verwenden. Und MÜSSEN Fluchtwegs-Leuchten einen eigenen...
  4. Verteilungs-Erneuerung: Ein paar Fragen

    Verteilungs-Erneuerung: Ein paar Fragen: Hallo! Ich will einen Hager System 80SL Schrank "erneuern". Also die alten Automaten (L16er) rauswerfen, B16er rein, RCD nachrüsten, ein paar...
  5. Ein paar Fragen zu "großen" Querschnitten und konzentrischem Schutzleiter

    Ein paar Fragen zu "großen" Querschnitten und konzentrischem Schutzleiter: Hallo! Ich habe mal ein paar Fragen zu größeren Querschnitten. Und zwar gibt es ja Kabel / Leitungen ab einem gewissen Querschnitt mit...