1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

Diskutiere Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo bin in Elektrotechnik noch ein Anfänger und hab deswegen mal eine Frage zu einer Übungsaufgabe. ich komme da einfach nicht weiter....

  1. #1 elektrolyt, 15.09.2009
    elektrolyt

    elektrolyt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    bin in Elektrotechnik noch ein Anfänger und hab deswegen mal eine
    Frage zu einer Übungsaufgabe. ich komme da einfach nicht weiter. :confused:

    die Aufgabe :

    Parallelschaltung von 3 Widerständen.
    Folgende Werte sind bekannt :
    R1= 2kOhm, R2= 6kOhm, U= 120V.
    Durch die Schaltung soll ein Strom von 0,1A fließen.

    Berechne den Gesamtwiderstand der Schaltung
    und den erforderlichen Widerstand R3.



    So, den Gesamtwiderstand habe ich so ausgerechnet:
    U/I = 120V/0,1A = 1200Ohm

    Für den Widerstand R3 wusste ich mir nicht anders zu helfen
    als die jeweiligen Teilströme von R1 und R2 auszurechnen
    und zu schauen wieviel mAmpher ich noch "brauche" um auf
    0,1A zu kommen. Durch R1 fließen 0,06, durch R2 0,02A
    und somit müssten durch R3 ja auch 0,02A fließen, also R3=6kOhm.

    Laut der Seite Übungsaufgabe Nr.2 Parallelschaltung von Widerständen
    sollen die Ergebnisse auch richtig sein, aber wenn ich versuche
    mit den 3 Widerstandswerten wieder den Gesamtwiderstand
    auszurechnen komme ich nicht auf 1,2kOhm sondern weniger...

    Kann mir jemand erklären wie ich den dritten Widerstand richtig
    berechnen kann und warum ich nicht auf 1,2kOhm beim Gesamtwiderstand komme ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

    Schreib mal wie du das berechnest, ich komme auf 1.3kOhm

    gruss
     
  4. #3 elektrolyt, 15.09.2009
    elektrolyt

    elektrolyt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

    Rges=1/R1 + 1/R2 + 1/R3
    =(1/2) + (1/6) + (1/6)
    0,8333....
     
  5. #4 ebt'ler, 15.09.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

    Du addierst in der Parallelschaltung die Leitwerte (also immer 1/R) und bekommst das Ergebnis dann auch als Leitwert (1/R) raus. Dein Fehler dabei ist das du das Ergebnis nicht wieder in einen Widerstandswert zurückrechnest!

    Dein Ergebnis (0,8333...) müsste noch mal „1/„ gerechnet werden, also Rges = 1/0,8333.
     
  6. #5 elektrolyt, 15.09.2009
    elektrolyt

    elektrolyt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

    vielen dank für die antwort.
    meine erste frage hat sich soeben auch erledigt,
    hatte wohl ne "kleine" denkblockade :D
     
Thema:

Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand

Die Seite wird geladen...

Parallelschaltung - Unbekannter Widerstand - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Reihen und Parallelschaltung (Leistung)

    Reihen und Parallelschaltung (Leistung): Hallo Ich hab mal ne Frage.. Wie verhalten sich den bei Reihen und Parallelschlatunge die Leistungen? Reihenschaltung: Spannung teil sich auf.....
  3. 3-Ader Wechselschaltung durch Parallelschaltung zweier BJ 6816U ersetzen

    3-Ader Wechselschaltung durch Parallelschaltung zweier BJ 6816U ersetzen: Hallo zusammen, ich habe die Frage nach einem Ersatz der Wechselschaltung durch BWM schon öfters hier gelesen, jedoch werde ich aus den Antworten...
  4. Frage zur Parallelschaltung einer Verbraucherreihe

    Frage zur Parallelschaltung einer Verbraucherreihe: Hallo Gemeinde, zur Vorgeschichte: Wir haben uns in den Kopf gesetzt am Außenbereich unserers Hauses die Straße entlang eine Beleuchtungskette...
  5. Reihenschaltung oder Parallelschaltung? LC-Schwingkreise.

    Reihenschaltung oder Parallelschaltung? LC-Schwingkreise.: Hallo, Beim Bearbeiten eines Lehrbuchs zur Elektronik habe ich folgendes Verständnisproblem: Dargestellt ist eine Ersatzschaltung für einen...