Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

Diskutiere Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo an alle und einen schönen Sonntag wünsche ich, ich habe ein Problem mit einem brummenden Schütz der mich um den Schlaf bringt und seit...

  1. #1 apareti, 01.11.2009
    apareti

    apareti Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle und einen schönen Sonntag wünsche ich,
    ich habe ein Problem mit einem brummenden Schütz der mich um den Schlaf bringt und seit meinem Einzug in eine EW in einem MFH beschäftigt. :sm6:
    (Der brummende Schütz ist der schon von der Hitzeenwicklung gelb gewordene Schütz EBERLE Typ 490 40 siehe P1000697.jpg Bild unten im Anhang)
    Der Schütz brummt sehr laut, ab ca. 22:30 macht es einen sehr lauten Schlag und ab da "arbeitet" der Schütz bis etwa 6:30 (Stichwort: verbilligter Nachtstromtarif), besser gesagt brummt lauter als eine Kettensäge. Das bringt mich um den Schlaf, ich denke auch in der unmittelbaren Nachbarwohnung dürfte der zu hören sein, wenn man dort im Flur steht, weil der Stromkasten in die Wand eingelassen ist. Der Schütz wird für die E-Heizung und den WW-Speicher benötigt. Ohne Schütz bleibt die ganze Wohnung kalt und es gibt kein Warmwasser. :brech
    Es gibt einen Sicherungsschalter für den Schütz mit der Beschriftung "Relais Warmwasser", wenn ich ab 22:30 Uhr schlafen möchte muss ich den Schütz deaktivieren, danach ist erst an Schlaf zu denken, dafür habe ich kein Warmwasser und keine Heizung. Ich muss mich daher seit dem Einzug entscheiden, entweder ich habe eine warme Wohnung und Warmwasser, komme dabei um meinen Schlaf oder ich habe meinen Schlaf aber dafür eine kalte Wohnung und kein Warmwasser.
    Ich habe daher einen Kompromiss gewählt und lass den Schütz von 22.30 - 00:30 Uhr laufen, ich komme deswegen fast täglich sehr spät ins Bett.
    Ich habe mich an die Sache noch nicht rangetraut, weil ich bei 380V sehr vorsichtig bin.
    Ich habe am Anfang überall nach dem baugleichen Schütz gesucht, aber der wird nicht mehr gebaut. Daraufhin habe ich mit ein paar Nachbarn hier, darüber gesprochen und auch mit dem Hausmeister, die waren mir sehr behilflich und haben mir in die richtige Richtung weiterhelfen können.
    Ich weiss jetzt das es andere passende Schütze gibt, ich muss nur den richtigen passenden Schütz finden, am besten einen der wirklich brummfrei ist und leise arbeitet.
    Folgenden Schütz hat ein Nachbar mir als Beispiel ausgedruckt:
    EL C-IS 63.40 Sicherungstechnik - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert
    Reichelt A-Nr.: EL C-IS 63.40
    Condor Installationsschütze C-IS, 63A, 4 Schließer
    Daraufhin habe ich im Internet nach Installationsschützen gesucht und bin auf folgende Seite gestoßen
    In der Verteilung - Installationsschütze Elektroversand Schmidt - Schaltermaterial von Busch-Jaeger, Gira, Berker, merten, Jung. Gongs und Funkgongs von Friedland und Grothe. Elektromaterial von Wago, Hager, ABB, Hirschmann, Kathrein, Wisi.
    Frage 0: Welcher der dortigen Schütze wäre am besten geeignet und gibt es im Internet noch andere Seiten mit Schützen oder kann mir jemand einen guten Schütz empfehlen?
    Frage 1: Der alte EBERLE Schütz hat 20A gehabt, muss der neue auch 20A haben oder kann ich auch einen mit mehr Ampere nehmen?
    Frage 2: Und wenn ich einen stärkeren Schütz mit z.b. 63A nehme, woran liegt da der Unterschied und was ist der Vorteil gegenüber einem niedriger amper'igen Schütz?
    Frage 3: Gibt es vielleicht eine Möglichkeit das die Heizung und der Speicher auch tagsüber im Tagtarif laufen, sozusagen eine "Umgehung" des Schütz einbauen, so daß ich mit dem Betätigen eines Schalters auch tagsüber die E-Heizungen und den Warmwasserspeicher anschalten kann?

    Schaut euch bitte im Anhang die Fotos an die ich für euch zur besseren Veranschaulichung hochgeladen habe.[upload]Hochgeladenes Bild :
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Na dann zeig ich ma eins von dem Laden der das Forum hier sponsert...

    Voltus Elektro Shop | HAGER-ES420B BRUMMFREI Schütz 230V,20A,4S,2PLE | Günstig online kaufen / bestellen..

    Man kann auch mehr nehmen, aber welchen Sinn macht das?
    Der Schuetz muss auf den Verbraucher ausgelegt sein der Angeschlossen ist, ein 63A Schuetz waer hier klar ueberdimensioniert.
    Ist Technisch machbar, musst du aber bei deinem EVU abklaeren ob du das darfst, oder uns nennen wo du Wohnst dann kann dir ggf jemand helfen.

    gruss
     
  4. #3 apareti, 01.11.2009
    apareti

    apareti Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Ok, hab vergessen zu erwähnen ich bin Eigentümer der Wohnung in einem 9-Parteien MFH.
    Ich wollte das ja schon früher beheben, wusste aber wenig Bescheid darüber und Zeit hatte ich auch wenig gehabt, aber dafür viel Stress die letzten paar Wochen.
    Ich kann also in der Wohnung schalten und walten wie ich will.

    Ich wohne in Leonberg bei Stuttgart, an wen könnte ich mich wenden, gibts einen Vertriebs-Partner von eurem "Sponsor".

    War auch nicht bös oder als Werbung gemeint, als ich die Links gepostet habe. Ich such halt nur eine Lösung für dieses Problem was mich momentan ziemlich stark belastet.

    Über das ganze Chaos auf dem untitled3.jpg Bild, ja ich hab mich auch schon gewundert. Ich sollte da wirklich mal einen Fachmann holen der mal da Ordnung reinbringt, aber mangels Zeit und wegen Umzug+Renovierung und da ich stark berufsstätig bin mit Haupt+Nebenjob suche ich vorerst nur eine provisorische leichte Lösung für das Problem mit dem Relais. Später lass ich da mal einen genaueren Blick draufwerfen von einem Fachmann und lass das mal von Grund auf sanieren, hauptsache ist, ich hab erstmal Warmwasser und Heizung ohne selbst schalten zu müssen und ohne den Lärm die ganze Nacht.


    Könnt ihr mir einen Tipp geben, welches Relais dafür nun das passende wäre und auf was ich bei dem neuen Relais achten müsste. Gibts nun wirklich brummfreie und leise schaltende Relais, die auch später noch leise arbeiten?

    Ich zitiere:
    Das klingt doch gut, oder nicht? Wenn das wahr ist, so ein Relais suche ich. Gibts da ein Top Modell unter den Relais? Ich kenn mich absolut 0 aus bei diesen Installationsschützen. Also das jetzige Relais tut so einen Schlag machen wenn es sich um 22:30 einschaltet, daß einem fast das Herz aufhört zu schlagen.

    EVU? Das müsste in meinem Fall EnBW sein, soll ich bei denen mal anfragen? Ich hab mal einen Techniker der bei mir wegen einer anderen Sache zu Besuch war gefragt und der meinte die wären dafür nicht zuständig, also der Bereich Stromkasten in der Wohnung und so.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Ich schaue mal nach. Kann etwas dauern. Mit der Zeit (Jahre) werden aber auch neuere Relais ich sage mal "lauter".
     
  6. #5 apareti, 01.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2009
    apareti

    apareti Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Dann kauf ich eben 2 oder 3 in Reserve.:Hammer::kopfstrei

    Ich hab sogar meinen Kühlschrank an eine digitale Wochen-Zeitschaltuhr gehängt und die Tiefkühltruhe ist in den Keller gewandert. So ein ruheliebender Mensch bin ich, man muss ja auch einmal sich vom Stress erholen können ohne irgendwelche "Nervtöter". Ich will nachts meine absolute Ruhe haben. Da darf nichts summen, brummen, tropfen oder klopfen.

    Summen, Tropfen und Klopfen habe ich schon eliminiert, fehlt nur noch das Brummen.

    Also, wenn ich das Relais nachts in Stellung 0 bringe, dann ist absolute Totenstille, das einzige was ich dann noch höre ist das Rauschen vom Blut in den Ohren und meine Frau die neben mir schnarcht wie ein Weltmeister, aber das stört mich nicht, daran habe ich mich schon gewöhnt und ich brauche es auch zum Einschlafen, so sehr ist das zur Gewohnheit geworden.
     
  7. #6 august72, 05.11.2009
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    > Der Schuetz muss auf den Verbraucher ausgelegt sein der Angeschlossen ist,
    > ein 63A Schuetz waer hier klar ueberdimensioniert.

    Wäre es denn nicht so, daß ein "überdimensionierter" Schütz auch etwas langzeitstabiler ist, hinsichtlich Geräuschentwicklung und Lebensdauer ? Oder schenken die sich da nichts ?
     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Ne, ein groesserer Schuetz ist sicher auch im Betrieb lauter, da eben die ganze Spule und der Magnetfluss groesser sein muss um die groesseren Kontakte u bewegen.

    gruss
     
  9. #8 apareti, 05.11.2009
    apareti

    apareti Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Ich kann nur hoffen das die 2 neuen Schütze nicht gleich nach Einbau anfangen zu brummen, weil dann werd ich böse und hau den ganzen ******* zu Klump. Wenn die Dinger nach ein paar Jahren anfangen zu brummen ist es ok, dann kann man die auch alle paar Jahre wechseln. Mir scheint diese ganze Schütz Technologie vollkommen unausgereift, daß man es hinnehmen muss, daß so ein Schütz brummt, ist eine Zumutung. Da sollte was besseres her. Wieso kann man nicht gleich eine Zeitschaltuhr davorsetzen die um 22:30 angeht und um 06:30 wieder abschaltet, auf das Steuersignal kann ich verzichten. Kann es sein wenn ein Schütz als "brummfrei" verkauft und angepriesen wird, daß er trotzdem brummt?

    Diesen EN Version Schütz gibts hier http://library.abb.com/global/scot/...574f7005e91ca/$File/2CDC001003C0107_Kap_6.pdf und hier ABB EN24-40-230AC/DC - ENS ElektroNetShop oder Installationsschütz EN24-40 4S 230-240 - ELEKTRORADAR.DE und überall wo es Elektrosachen zu kaufen gibt, daß soll keine Schleichwerbung für bestimmte Shops oder so sein, ich kauf immer bei dem der günstig aber auch gut ist und meistens immer bei dem ersten den ich finde, also reiner Zufall. Natürlich wenn ein Shop gut ist, kaufe ich dort auch gerne später mal wieder etwas ein.

    Das wäre doch eine Möglichkeit das die Heizung und der Speicher auch tagsüber im Tagtarif laufen, sozusagen eine "Umgehung" des Schaltsignals für den Schütz, so daß ich mit dem Betätigen des Schalters am EN Schütz auch tagsüber die E-Heizungen und den Warmwasserspeicher anschalten kann?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Kauf dir erstmal den andern neuen Schuetz, zb den von meinem Vorschlag. Er wird dir nicht zu laut sein. Normalerweise hoert man die Dinger hoechstens wenn man auf 30cm nah mit dem Ohr ran geht. Wenn das Ding im Tableau eingebaut ist und die Tuere davor zu hoert man mit sicherheit nix.

    gruss
     
  12. #10 apareti, 05.11.2009
    apareti

    apareti Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

    Gibt es auch so einen Installationsschütz von Hager der auch auf manuell geschaltet werden kann bei Voltus?
     
Thema:

Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung

Die Seite wird geladen...

Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Sprechstelle

    Ersatz für Sprechstelle: In meiner neu gekauften Wohnung befindet sich eine über 45 jahre alte Grothe Sprechanlage: WS 242. Ich baue die gesamte Wohnung um und suche einen...
  2. Ersatz für 14.4 NiMh durch 18650

    Ersatz für 14.4 NiMh durch 18650: Hallo Akkuprofis, ich möchte meinem "alten" Bodensauger, welche z.zt. mit einem 14.4v/1000mAh Akkupack läuft, einene neuen, stärkeren Akku...
  3. LED-Röhren in 1m Länge als Ersatz für 36W?

    LED-Röhren in 1m Länge als Ersatz für 36W?: Hallo, ich stehe vor einem Problem. Und zwar sollen einige Leuchten von T8-Röhren auf T8-LED-Röhren umgerüstet werden. Es geht um 18W (~60cm) und...
  4. Ersatz für Halter Schraubsicherung - Schutz vor Vandalismus

    Ersatz für Halter Schraubsicherung - Schutz vor Vandalismus: Hallo! Es geht um die Sicherungen für einen Strang der zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus führt. Dieser 3er-Block mit 3 50A Neozed...
  5. Türsprechanlage UMET 1030 mit 10 Adern - welcher Ersatz ist möglich?

    Türsprechanlage UMET 1030 mit 10 Adern - welcher Ersatz ist möglich?: Hallo, ich habe in meiner Wohnung eine sehr sehr alte Türsprechanlage die ich gerne (die Einheit in der Wohnung) tauschen will egegen eine weiße...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden