1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC via Handy-anruf starten

Diskutiere PC via Handy-anruf starten im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe ein kleines Problem und würde euch bitten mir weiterzuhelfen. Ich möchte meinen PC über einen Anruf an einem Handy starten. Dazu...

  1. #1 rise_against, 14.02.2013
    rise_against

    rise_against Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem und würde euch bitten mir weiterzuhelfen.

    Ich möchte meinen PC über einen Anruf an einem Handy starten. Dazu habe ich ein altes Handy hergenommen (Nokia N-Gage) und hab den Vibrationsmotor ausgebaut und die beiden Anschlüsse über 2 Kabel nach außen geführt.
    Wenn ich nun auf dieses Handy anrufe kann ich an den Kabeln ca. 1,6V (DC) mit dem Multimeter messen. Mit dieser Spannung gehe ich auf die Basis eines NPN-Transistors, der mir durchschalten soll. Am Emitter habe ich die
    Spule eines Relais gehängt. Diese hängt auf einem 12V-Netzgerät.
    -> Bei einem Anruf auf das Handy sollte jetzt das Relais anziehen. Doch leider tut sich da nichts.

    Ich habe zum Testen der Schaltung mal eine 1,5V Batterie auf die Basis angeschlossen, da funktionierts, das Relais zieht an. -> Die Schaltung selbst muss also funktionieren.
    Es muss an der Spannung die vom Handy ausgegeben wird liegen. -> Ich hab mal das Multimeter auf Wechselspannung gestellt und die Spannung erneut gemessen. Die Messung ergab ca. 1,9V ?!?

    Woran kann es liegen dass es mit der Spannung vom Handy nicht funktioniert? Bzw. was mache ich falsch?

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 14.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: PC via Handy-anruf starten

    Zeig uns bitte mal einen Plan dann sehen wir vielleicht wo der "Hund begraben" sein kann!
     
  4. #3 rise_against, 14.02.2013
    rise_against

    rise_against Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten

    Schaltbild siehe Anhang

    Wenn ich jetzt bei Ue eine 1,5V Batterie anschließe zieht das Relais an. Wenn ich die beiden Kabel vom Handy anschließe und anrufe ziehts nicht an. Die 1,6V DC kann ich jedoch messen?!?
    R1 ist ca. auf 10 kΩ eingestellt. Hab auch schon versucht mit R1 kleiner zu werden -> größerer Basisstrom -> leider ohne Erfolg
     

    Anhänge:

  5. #4 süddeutshland_elektriker, 14.02.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten

    Bestimmt hast Du schon daran gedacht, aber auch Profis vertun sich da manchmal -- daher diese Tips:

    1. Plus Deiner Nokia-Motor-1,6 V an den Widerstand, Minus an den Emitter des npn-Transistors gelegt?

    2. Die Belegung des BC547 ist je nach Hersteller unterschiedlich (d.h. die Reihenfolge, E, C, B am Transsitorgehäuse).

    Du kannst das einfach testen wenn Du R1 auf 10 k einstellst, und testweise den Eingang mit +12V verbindest -- zieht das Relais nun an? Dein Batterietest mit 1,5 V extern Batterie ist da leider nicht immer eine eindeutige Prüfung.

    Und, 3.) manchmal ist die 1n4148 etwas schwächlich für ein Relais und geht nach 1..2 Versuchen kaputt -- auch das wäre eine Fehler-Möglichkeit.
     
  6. #5 kurtisane, 14.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: PC via Handy-anruf starten

    Wenn es "testweise" mit der 1,5 Volt Batt. funkt. hat, ist die Schaltung nicht falsch.
    Nur wenn Du da wie vorher geschrieben 1.9 V AC rausbringst wirst Du die erst mal "gleichrichten" müssen u. hoffen dass die Spannung dann nicht zusammenbricht.

    MM ist gut aber Duspol ist besser!
     
  7. #6 rise_against, 14.02.2013
    rise_against

    rise_against Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten

    Sry, ich meinte Natürlich Kollektor statt Emitter.



    Vielen Dank schon mal für die Tipps:

    Ja, hab ich auch mehrfach nachgemessen ob die Polarität stimmt

    Auch mehrfach überprüft. Und ich nehme an dass es stimmt, sonst würde es ja auch mit der 1,5 V Batterie nicht funktionieren

    Die werd ich nochmal nachmessen.


    Ich glaube eher dass die vom Handy ausgegebene Spannung keine "reine" Gleichspannung ist? Kann dass sein dass die getaktet ist?!?
     
  8. #7 rise_against, 14.02.2013
    rise_against

    rise_against Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten


    Daran hab ich auch gedacht. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen dass hier eine Wechselspannung ausgegeben wird.
    Ich werds trotzdem mal mit einem Brückengleichrichter (ev. mit Glättung) versuchen.
     
  9. #8 süddeutshland_elektriker, 14.02.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten

    Tja, wie schon oben von mir beschrieben: Es ist mit der 1,5V Batterie nicht IMMER eindeutig.

    Daher meine Bitte an Dich, das mal mit 10k u. diese dann an die +12V probieren (wie oben von mir erläutert).
     
  10. #9 kurtisane, 14.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: PC via Handy-anruf starten

    Und warum u. wie würde ansonsten am einfachsten das Hdy vibrieren? Indem dass ich ganz einfach an einem Bauteil AC anlege!

    O.T.: Ist ähnlich wie bei einem TÖ, mit DC ist dass manchmal nur ein "klack" u. bei AC "rasselt" der u. ist fast nicht zu überhören!
     
  11. #10 rise_against, 14.02.2013
    rise_against

    rise_against Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC via Handy-anruf starten

    Danke für die Antwort

    :) Das waren auch meine Gedanken :)
    Deshalb hab ich den ausgebauten Vibrationsmotor an die 1,5 V (DC) Batterie angeschlossen. -> Motor vibriert (Hätte er nicht vibriert wär für mich klar gewesen dass es eine Wechselspannung sein muss)

    Ich werds trotzdem mal mit einem Gleichrichter probieren.
     
Thema:

PC via Handy-anruf starten

Die Seite wird geladen...

PC via Handy-anruf starten - Ähnliche Themen

  1. triviale Frage zu Ampere

    triviale Frage zu Ampere: Hallo liebe Forengemeinde, ich war nie ein helles Köpfchen was Elektrotechnik betrifft, habe aber immer schon Interesse daran gehabt. Mich plagen...
  2. Mp3 Player via Solarpanel

    Mp3 Player via Solarpanel: Hi, Ich bin blutiger Anfänger und bitte daher um Nachsicht für meine simplen Fragen. Laut wikipedia liefert ein USB Anschluss 5V bei min. 100mA....
  3. Deckenleuchte anschliesen via Stecker?

    Deckenleuchte anschliesen via Stecker?: Hallo, meine Frau brachte heute eine Deckenleuchte an, welche nicht wie die normalen Lampen angeschlossen wird. Dies wird via Stecker betrieben....
  4. Selektiviät 50A NH zu B32A

    Selektiviät 50A NH zu B32A: Hallo, Kann mir jemand aus Praxsiserfahrung sagen ob eine 50A NH-00 Selektiv zu einem B32A ist? Laut Tabelle ja bis zu 1,1 kA....
  5. 2 Drähte auf eine Schraubklemme - ohne TWIN Hülse via Adapter?

    2 Drähte auf eine Schraubklemme - ohne TWIN Hülse via Adapter?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Bei uns in der Arbeit müssen an einem Gerät immer 2 Drähte auf eine Schraubklemme angeschlossen...