1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PEN aufteilen in Unterverteilung

Diskutiere PEN aufteilen in Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: PEN aufteilen in Unterverteilung Übrigens in der DDR durfte bis 1990 genullt werden, aber schon ab glaube 84 galt das nicht mehr für Bäder,...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Übrigens in der DDR durfte bis 1990 genullt werden, aber schon ab glaube 84 galt das nicht mehr für Bäder, Küchen und Außenanlagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Hab mal eben in die TGL geschaut. Hab Sie komplett da. Seit 1984 war für deine Bereich ein FI-Schutzschalter vorgeschrieben.
    Die Verwendung mit PEN ist komplett problemlos. Hier in der Innenstadt gibt es oft alte Zähleranlagen mit 4x 6mm² CU in die Wohnungen, NZ-Zählertafeln und Wechselstromzählern.
    Da seitens der Eigentümergesellschaften keine arbeiten im Treppenhaus ausgeführt werden dürfen, setzt der VNB hier noch Drehstromzähler auf die NZ-Tafeln und fährt die Leitungen auf Nullung.
    Selbst wenn die Leitung nur 2-Adrig mit Nullung beschalten war und 2-Adern ungenutzt, so kann man noch nullen.

    Solange für die Endstromkreise FI-Schutzschalter gesetzt werden, entsteht durch die Zuleitung kein Nachteil.

    Aber man kann auch nach "Baue auf und reiße nieder, so haste Arbeit immer wieder" arbeiten. :D
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Nützt nur nichts, weil heute die TAB gilt und bei Änderung der Anlage in dem Umfang muss danach errichtet werden.
     
  5. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    ...eben das ist nicht mein Bestreben...;) Die Hütte ist ja nur gemietet... mit knapp 30 m²
    eigentlich auch gerade so ausreichend und außerdem noch ca. 2 km von meiner Wohnung
    entfernt. Ich fürchte, ich muss mich wieder auf die Suche begeben, weil der Aufwand
    wahrscheinlich riesig statt preiswert wird...:(

    Ich war messen: Der Durchmesser der Einzelader liegt bei 2,25mm dasn heisst: Verlegt
    sind knappe 4x4mm² in Alu. Damit dürfte die Leitung leider final aus dem Spiel sein...:(

    Da die alte Dame nicht anwesend war, konnte ich nicht wirklich eruieren, ob die Jungs
    damals wenigstens ein Rohr verbuddelt haben, falls das Kabel komplett getauscht werden
    müsste. Da fahre ich also im Laufe der Woche noch einmal hin. Falls die das Kabel direkt
    im Boden versenkt haben, fallen alle weiteren Planungen wohl eh flach, der Boden
    darüber ist asphaltiert.

    Falls die Jungs, die den Pfusch seinerzeit so verlegt haben, doch ein Rohr verbuddelt
    haben...

    1. Kriegt man rund 30 Meter Alukabel überhaupt herausgezogen, so dass ein Seil zum
    Einfädeln (oder gleich eine neue Leitung) halbwegs sicher auf ganzer Strecke durchkommt.
    Ich weiss, ist ein bischen eine Glaskugelfrage, weil niemand den Innendurchmesser des
    evtl. vorhandenen Rohres erahnen kann.

    2. Kann man guten Gewissens auch heute noch Alu verbauen? Der Preisabstand von
    5x16 Alu
    zum 5x16 Kupfer liegt immerhin bei fast 100 Prozent.

    LG,
    Falk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    FI war nur im TT-Netz vorgeschrieben und 30mA FIs gab es in der DDR eh nicht.
    Da gibt es ja auch keine Nachrüstvorderung. Aber im obigen Fall ist das eine Neuinstallation.
    Das ist leider ein Irrtum. Der FI schützt nur vor Fehlern in der nachgeschalteten Anlage. Auf eine PEN- Unterbrechung und damit Spannung auf dem Schutzleiter reagiert er überhaupt nicht.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Ab einem bestimmten Querschnitt ist Alu erlaubt. Die Energieversorgung bei uns in der Gegend nimmt nur Alu. Man muss halt geeignete klemmen beidseitig haben.
     
  8. #17 Micha94, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Brauchst du überhaupt Drehstrom?! Ansonsten könnte man die Leitung mit 2 Phasen + N + PE beschalten.
    Die Leitung kannst du bei der Verlegeart getrost mit 25A belasten.

    Die neue TAB gilt nur, wenn etwas an der Zähleranlage verändert wird. Das wird es nicht. Es wird auch den VNB kein bisschen interessieren, wenn an dieser alten Leitung eine neue UV angeschlossen wird. Schließlich war dort schon einmal eine. Möchte man den PEN nicht nutzen, so bleibt das Einschlagen eines Erdes, was weitaus kostengünstiger ist, als eine neue Leitung!

    Alu kann man heute noch nehmen. 5x16 - OH MEIN GOTT! Absolute Verschwendung. Auf der winzigen Fläche würde sogar schon ein 5x 2,5mm² oder ein 5x 4mm² völlig ausreichen. Das kann von 3x 20A - 35A belastet werden.
    Das 4x 4mm² war damals absolut üblich und ausreichend. Kein Pfusch.

    Lass dir von deinem Meister eine neue UV an die alte Leitung anschließen und gut. Hier machen das 95% der Elektrobetriebe so, weil es nicht anderst geht. Der VNB hat hier auch nie was dagegen, solange der Strom pünktlich bezahlt ist und die Installation nicht total kriminell! Oder willst du das die alte Dame einen Herzschlag bekommt. Rechne alleine mal die Erdarbeiten aus...

    Nicht immer so negativ denken. Wenn man will macht man da was draus! Ist aber heute aus der Mode gekommen.. Da wird immer alles gleich niedergerissen. Ist ja "alte Scheiße".
     
  9. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Ja.


    • Kreissäge: PK 250, Drehstrom
    • Bandsäge: olles DDR-Modell, Drehstrom
    • Drechselbank: DDR-Eigenbau, Drehstrom mit FU
    • Abricht-/Dickte: HC 260, Drehstrom
    • Tischbohrmaschine: Eisenschwein von Georg Huhnholz, Drehstrom
    • Tischfräse: TF 100, Drehstrom


    ...steht wo?

    Falls ein neues Kabel fällig wird: Es sind rund 30 Meter vom Zählerschrank im
    Haupthaus bis zur UV, die Leitung muss dann lt. TAB für 63 A ausgelegt sein.

    Ich habe jetzt wohl mehrfach geschrieben, dass ich gerade so nicht drauf bin,
    sondern eigentlich nach der unaufwändigsten und kostengünstigsten Möglichkeit
    suche. Allerdings werde ich auch nichts zusammenpfuschen (lassen), das ist
    immerhin auch eine Haftungsfrage, wenn die Hütte abbrennt, stehe ich viel mehr
    im Regen.

    LG,
    Falk
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Das gilt aber nur, wenn du einen eigenen Zähler hast. Sonst nur bis zum 1. Stromkreisverteiler. Aber 4x4 ist schon ganz schön dünn und es macht auch keinen Spaß, wenn beim starten einer Maschine die Leuchtstofflampe neu starten muss, weil die Spannung zusammen bricht. Aber als Pfusch würde ich das Trotzdem nicht bezeichenen, wenn das nur eine Zuleitung für eine Garage war. Fürs Licht und vieleicht mal ein Batterieladegerät reicht das 4x4 dicke. Konnten die damals ja nicht wissen, das du heute eine Tischlerei dort eröffnest.
     
  11. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    ...nein, natürlich nicht. Aber Pfusch wäre es doch - um mal wieder auf mein Anliegen zu
    kommen...;) - wenn ich die Zuleitung einfach auf meine Unterverteilung auflegen lassen
    würde. Oder? Zumal ich dann ja immer noch das PEN-Problem an der Strippe hätte. Und
    ob ich mit Heimwerkermitteln, also mit ein, zwei Staberdern an der UV einen akzeptablen
    Erdwiderstand hinbekommen würde, bezweifel ich ja... zugegebenermaßen nur aus dem
    Bauchgefühl heraus.

    :) Wird nur eine Hobbywerkstatt. Allerdings möchte ich die Drehstrommaschinen auch
    nicht mehr missen. Die Bandsäge habe ich von Steinmetzschaltung auf Drehstrombetrieb
    umgebaut und: Das merkt man wirklich um Längen, was das kleine Biest dann so kann.

    LG,
    Falk
     
Thema:

PEN aufteilen in Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

PEN aufteilen in Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?

    Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?: Hallo! Man soll ja heute frühstmöglich von TN-C auf TN-C-S aufteilen, also den PEN in PE und N auftrennen. Habe mal gelesen man sollte generell...
  2. Pumpensteuerung zeichnen

    Pumpensteuerung zeichnen: Hallo, Ich brauche einen Hauptstromkreis einer Pumpensteuerung. Ich weis das diese aus einer Dahlanderschaltung und einer Wendeschützschaltung...
  3. komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?

    komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?: Hallo Leute, wir haben ein Haus gekauft und bei renovierugnsarbeiten ist uns etwas seltsamens aufgefallen, es ist etwas kompliziert ich hoffe ich...
  4. TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

    TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz. Zum...
  5. Treppenhausschaltung

    Treppenhausschaltung: Bitte entschuldigt die fachlich wenig fundierte Frage aber was kann es für Ursachen haben wenn bei einer Treppenhauschaltung das Licht nur geht...