1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PEN aufteilen in Unterverteilung

Diskutiere PEN aufteilen in Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: PEN aufteilen in Unterverteilung Wie ist den die Leistung der Maschinen in kW? Das mit dem Erdstab ist eine gängige Lösung und mit...

  1. #21 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Wie ist den die Leistung der Maschinen in kW? Das mit dem Erdstab ist eine gängige Lösung und mit FI-Schaltern problemlos möglich. Dein Meister hat ein Messgerät, mit dem der korrekte Erdwiderstand ermittelt werden kann. PEN ist jetzt nicht so schlimm wie man denkt, mit separatem PE ist es aber schöner!

    Das mit der TAB ist halt so. Wenn du nach der neuen TAB gehen würdest, so wäre dein Zählerschrank ohne SLS-Schalter und ohne PEN-Trennung im HAK auch nicht mehr zulässig. Gehst du dannach, dann darfste die ganze Anlage abreißen und einmal neu hinstellen. So ist das in Deutschland mit den Vorschriften....

    Bedenke auch bei deinen Geräten. Du bist meist alleine in der Werkstatt und es werden nicht alle Geräte mit Vollast auf einmal laufen!
    25A sind bei Drehstrom immerhin 15,75kW und das geht über das 4mm².

    Sobald eine neue Leitung fällig wird, wird die Bude für dich und die Vermieterin uninteressant werden. Also entweder was draus machen oder anderweitig umsehen...

    Sofern du das 4x 4mm² doch nimmst, alles mit FI-Schutzschaltern ausgestattet wird, ein Erder ggf. gesetzt und durchgemessen wird sowie alles ordentlich dokumentiert und gemessen wird nach der Installation, dann gibt es da gar keine Probleme mit der Haftung. Abbrennen wird nichts, wenn die Leitung korrekt abgesichert ist. Personen kommen keine zu Schaden, wenn FI-Schutzschalter verbaut werden...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    In welchem Land Stadt steht das Haus denn?. In Thüringen ist z.B. fast flächendeckend TT-Netz. Zumindest dann wäre ein örtliches für die Garage nicht wirklich ein Problem. Also Staberder für den PE, alles FI würde ich heut eh machen. und nur 3 Phasen und N über das Kabel. Mehr als 25A würde ich dem alten Kabel aber trotzdem nicht zumuten. Wenn das nicht in Thüringen ist, werden einige Sagen TT-Netz darf dort nicht. Sehe ich allerdings anders. Sicher wäre es allemal.
     
  4. #23 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Örtliches TT-Netz geht eigentlich immer. Mehr als 25A sind für 4mm² ALU eh nicht zulässig...
    2,5mm² ALU = Max. 20A, 4mm² ALU = Max. 25A, 6mm² ALU = Max. 35A.
     
  5. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Hallo Frank und Micha,
    danke, dann sieht es ja doch nicht so mies aus, wie ich im ersten Moment befürchtet
    habe. Also lade ich mal den Eli ein, auf dass er sich das vor Ort ansieht.

    Ich habe auch noch einmal nachgeforscht. Zumindest in der nahen Nachbarschaft, also
    in den angrenzenden Räumen, die ich nicht mitgemietet habe, findet sich auch die eine
    oder andere metallene Installation. Darf/kann/muss ich die zusätzlich zum Staberder auf
    PE-Potential setzen?

    Die Hütte steht in Sachsen.

    In der Unterverteilung geht ohnehin alles über zwei dreipolige 30mA-FI/RCD.

    Ich würde dann halt noch einmal bei der Vorsicherung überlegen müssen. 3x25 A genügen
    natürlich auch. Ich arbeite ja wirklich stets allein... und wenn mal nicht, habe ich's ja auch
    im Griff, dass von den dicken Verbrauchern nur zwei zeitgleich laufen, also bspw. Hobel und
    Absaugung.

    Mal eine dumme Frage: Wo ich die Zuleitung absichere, also ob am Anfang oder am Ende,
    spielt doch keine Rolle, oder? Am Ende wäre mir sympathischer, dann müsse ich im Keller
    der alten Dame nichts ändern, sondern könnte einfach bei der ankommenden 4x4-Aluleitung
    + neuer lokaler PE eine kleine Verteilung mit 3x25 A Neozed + digitalem Zwischenzähler
    setzen... und danach meine schon vorhandene Unterverteilung. Und schon wären alle
    glücklich...;)

    LG,
    Falk
     
  6. #25 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Ich nehme an die Leitung ist derzeit sogar niedriger als 25A abgesichert, evtl. sogar nur mit 16A. Was war den vorher an der Leitung angeschlossen bzw. was ist jetzt daran angeschlossen?

    Die Vorsicherung mit 25A sollte aus Sicherheitsgründen schon am Anfang der Leitung sein. Damit eine 25A Sicherung am Ende der Leitung Selektiv ist, müsste man schon eine 50A Sicherung vor die Leitung schalten. Das würde aus Gründen der Länge nicht sicher realisierbar sein. Eine Absicherung von 25A am Anfang der Leitung stellt aber keine große Hürde da. Da gibt es Neozedblöcke. Evtl. ist die Leitung auch noch mit Diazedsicherung abgesichert. Dann reicht ein tauschen des Passringes auf 25A.
     
  7. #26 Strippe-HH, 04.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    IMG_1686 (496x640).jpg Dieses Werkstatt-und Lagergebäude ist auch nur mit 3X25A bei einer Zuleitung von 5x6mm² die ungefähr 30 Meter lang ist, im Hauptgebäude abgesichert.
    Es sind da auch noch 400V-Steckdosen für Kompressor, Holzspalter und anderes.( nicht eingezeichnet)
    Kopfschmerzen mache ich mir wegen der Zuleitung jedenfalls nicht, weil das funktionierte auch vorher über 20 Jahre lang mit der Altanlage.
     
  8. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    ...okay, Ihr Lieben, ich besuche die Dame morgen früh einmal und sehe mir an,
    was mich in ihrem Keller erwartet...;)

    Danke schon einmal.
    LG,
    Falk
     
  9. #28 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Am besten mal Foto machen und hier posten ;)
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Es soll, so habe ich mal gehört, für spezielle Situationen auch spezielle Lösungen jenseits der VDE- Vorschriften geben.
    Es soll auch schonmal vorgekommen sein, daß ein 4 mal 4 mm² Alu auch im TT- Netz als Zuleitung einer Unterverteilung verwendet wurde.
    Die Forderung, daß der PEN mindestens Xmm² betragen muß, stammt aus früheren Zeiten, wo die Drähte noch blank verlegt wurden.

    Also, für jede Situation gibts eine Lösung, auch derart gestaltet, daß die Überstromsicherungen und der RCD in Deiner Werkstatt sitzen.


    Gruß Gert
     
  11. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: PEN aufteilen in Unterverteilung

    Hallo Ihr Lieben,
    ich wollte mal was zum Fortgang (Nein, ich hoffe: Ende…) der Geschichte berichten… Die
    kommende Woche ist mein, die Vermieterin ist mit ihren Freundinnen auf Busreise…;)

    Inzwischen haben sich alle drei Seiten, also Vermieterin, Mieter der benachbarten Werkstatt
    und meinereiner geeinigt, dass ich doch die in meiner Werkstatt ankommende Leitung
    nutzen kann, die aus der Nachbarwerkstatt kommt, dort in einer musealen Verteilung nach
    dem Zwischenzähler meiner Werkstattnachbarn aufliegt… und auch aus 4*6mmm² Alu
    besteht.

    Von der Museumsanlage hänge ich mal ein Bild an - da habt Ihr garantiert Freude dran…;)
    Wozu das angebliche Amperemeter dienen soll, weiß wohl nur der verblichene Opa. Es zeigt
    einen abstrusen Wert an, auch wenn gar kein Strom fließt, scheint ihm einfach nur gefallen
    zu haben.

    Ohnehin ist in der Hütte aber ziemlich viel verbastelt, incl. festangeschlossenen flexiblen
    und durch die Außenwand geführten Kabeln, die dann außen in einer Kupplung enden und
    ähnlich haarsträubenden Dingen. Aber das ist ja nicht mein Problem.

    Ich habe jetzt hier:

    • Zusätzlicher Kleinverteiler, 13 TE, für Hutschienenzähler und einem D02-Sicherungssockel
    • D02-Sicherungssockel mit 3*20 A Passeinsätzen plus Neozed-Sicherungen
    • MID geeichter Drehstromzwischenzähler für die Hutschiene
    • Potenzialausgleichsschiene
    • Ein paar Meter 1*6mm² als Erdkabel
    • Einen Kreuzerder, 1,5 m

    Der Neozedblock am Ende der Leitung dient eher dem guten Gewissen, weil ich dem
    musealen Vorbau nicht recht traue... Zwischen der und meiner Zuleitung sitzt extra abgesetzt
    noch ein kleiner Sicherungsblock, dort ist die Leitung mit 3*25 A vorgesichert.

    Ich werde also die vier Adern nur als L1-L3, N nutzen und mir mein Schutzleiterpotenzial via
    Kreuzerder lokal holen. Nach dem Kleinverteiler mit dem Zähler kommt meine Unterverteilung mit
    zwei RCD + entsprechenden LSS.

    Die Suche nach einem Elektrobetrieb vor Ort, der bereit war, mir so ein lokales TT-Netz
    abzunehmen und mit einer Widerstandsmessung fürs gute Gewissen zu sorgen, war schwierig,
    die häufigste Ansage ging in Richtung "Machen wir nicht… ist Pfusch..." Glücklicherweise ist die
    Haus-und-Hof-Elektrofirma bei uns in der Firma unkomplizierter.

    LG,
    Falk
     

    Anhänge:

Thema:

PEN aufteilen in Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

PEN aufteilen in Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?

    Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?: Hallo! Man soll ja heute frühstmöglich von TN-C auf TN-C-S aufteilen, also den PEN in PE und N auftrennen. Habe mal gelesen man sollte generell...
  2. Lampen montieren FI Schalter fliegt raus.

    Lampen montieren FI Schalter fliegt raus.: Eigentlich dachte ich, ich kann das *gg*. Schalter aus, Sicherung raus, prüfen, dass keine Spannung drauf ist, Kabel abisolieren, über...
  3. Permanent Spannung auf Lampendraht

    Permanent Spannung auf Lampendraht: Hallo, an einer Wechselschaltung ist mir durch ein leises Surren einer 13W Energiesparlampe aufgefallen, dass permanent Spannung am Lampendraht...
  4. RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung

    RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung: Moin Moin, wie läuft es bei euch in den Betrieben ab, wie oft werden tatsächlich die Prüfungen gemacht. Nach Vorschrift müsste ein halber...
  5. Kompensationskondensatoren

    Kompensationskondensatoren: Da es hier anscheinend keinen "Kurze Frage, schnelle Antwort" Thread gibt, missbrauche ich mal den Stammtisch. Kennt jemand die Bezeichnung von...