1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Personenerdung

Diskutiere Personenerdung im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Ich bin leider sehr unwissend im Bereich der Elektrik und deswegen wollte ich euch mal um eure Meinung fragen. Und zwar gibt es ja...

  1. dadon

    dadon Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin leider sehr unwissend im Bereich der Elektrik und deswegen wollte ich euch mal um eure Meinung fragen.

    Und zwar gibt es ja mittlerweile einige Studien zum Thema Erden und ich würde dies mal für längere Zeit ausprobieren.

    Ich habe vor einiger Zeit ein Silberkissen gekauft und habe auch eigentlich alles da, was man fürs Erden dieses Kissen braucht, aber leider hat der Hausmeister etwas gegen mein (aus dem Fenster hängendes) Kabel gehabt.

    Ich suche jetzt nach einer unauffälligeren Lösung.

    Es gibt Produkte (wie zb. dieses: Earthing Ground Rod Erdungsstab - Artikeldetailansicht - tz-gesundheit.de), aber ich bin nicht sicher ob es von der Preis/Lei(s)tung gut ist. Es hat nämlich einen 100k Ohm Widerstand eingebaut.

    Wie viel macht so ein Widerstand aus? Gibt es bessere Möglichkeiten?

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 20.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Personenerdung

    Hallo!

    Das ganze funkt. aber nur wenn Du in Deiner Wohnung zusätzlich einen Atomstromfilter verwendest.

    Meine Meinung, was ich davon halte!
     
  4. #3 Zelmani, 20.11.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Personenerdung

    Hallo dadon,

    um es mal zu präzisieren: die ganze Sache funktioniert höchstens deswegen, weil Du daran glaubst. Insofern ist es einerlei, welchen Spieß Du wo in welche Erde steckst, so lange Du davon überzeugt bist, dass da tatsächlich schädliche Energie über Deine Leitung abfließt. Im Bereich der Elektroinstallation jedenfalls wäre ein Erdspieß mit eingebauten 100 Ohm Widerstand keine gute Idee - hier sollte der Erdungswiderstand so niedrig wie möglich sein. Was ich nicht tun würde, wäre das Kopfkissen am Schutzkontakt einer Steckdose zu erden. Das könnte bei Fehlern in der Anlage oder bei Blitzeinschlägen in der Nachbarschaft sehr gefährlich werden.
     
  5. #4 Ahnungsloser, 20.11.2012
    Ahnungsloser

    Ahnungsloser Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Personenerdung

    Unter dem Waschbecken, am Eckventil ließe sich eine Erdung gut anschließen. Auch an der Zuleitung zu einem Heizkörper findest Du eine gute Erdung. Erst die Farbe am Rohr abkratzen. Das Erdkabel dann mit einer Schlauchschelle anklemmen. Ok,Ok, es gibt auch professionelle Erdschellen, aber welcher Bastler hat die schon zuhause ;-).)
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Personenerdung

    Die verlinkte Seite ist ja ein paradebeispiel für Verarschungstext. Wenigsten ein paar Grunddinge was Ausdruck und Rechtsschreibung angehen hätten ihr einen halbwegs seriösen anklang verschaffen können, aber so...
     
  7. #6 Strippentod, 20.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Personenerdung

    Naja, um sich bei einem Blitzeinschlag grillen zu lassen, wirds reichen.

    Und wenn da wirklich nen 100 KOhm Widerstand drinne ist, dann ist das Teil erdungstechnisch wirkungslos.

    Die Ökos haben eben auch schon ein Markt für sich entdeckt und sind lange keine "Gutmenschen" mehr.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Personenerdung

    Jetzt weis ich, warum Camping mich so entspannt, das liegt am Erdkontakt und ich hab immer gedacht, das liegt an Essen, Trinken, Schlafen ohne Chef und ohne Telefon. Wie naiv ich doch war:D
     
  9. #8 Kaffeeruler, 20.11.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Personenerdung

    Noch entspannter wirst du wenn du dein linkes Bein dann ein buddelst..

    Entspannt schlafen dank Tiefenerder ;)


    Ob das ganze wirklich wirksam ist muss jeder für sich selbst heraus finden..Wenn es den betroffenen hilft, sei es noch so abwegig soll man nicht darüber streiten.
    Der eine schläft besser wenn er am Abend nen Bier kippt, der andere wenn er gen Osten liegt oder wenn er den Schnarchenden Mann/ Frau raus wirft.

    Mfg Dierk
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Personenerdung

    Muss ich mal bei den Amis anfragen, ob die auch Strümpfe mit eingebautem Widerstand haben.

    Aber mal im Erst wenn in der Nähe oder im Haus der Blitz einschlägt, ist das nicht ohne, dann wird es hochSpannend und nicht entspannend.
     
  11. dadon

    dadon Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Personenerdung

    Haha...ich habe nicht um eure Meinung gefragt. Ich kann verstehen, dass der Gedanke des Erdens erstmal auf Verwunderung stößt. Aber sagt mal ehrlich...wer von euch hat sich wirklich mit der Thematik beschäftigt? Vermutlich keiner von denen, die hier Kommentare abgegeben haben. Ihr sagt der Glaube daran wäre das Wichtigste? Paradoxerweise GLAUBT ihr ja nicht, dass das funktioniert. Sprich ihr spottet über den Glauben an die Wirksamkeit dieser Methoden, aber habt selber nur euren eigenen Glauben als Konterargument. Das ist wieder dieses moderne Mindset...alles was esoterisch klingt erst einmal LEUGNEN. Naja soll mir Wurst sein. Wer sich wirklich für interessiert kann hier einige Studien zum Thema finden (Earthing Research - EarthingInstitute.net) Das beweist zwar noch nichts, da die von den selben Leuten durchgeführt wurden, aber die vorher/nachher Bilder vom Blut geerdeter Leute hat mich überzeugt. Ausserdem gibt es viele weitere Erfahrungsberichte, die von positiven Effekten berichten. Ich studiere selber Biologie und weiss, dass die moderne Sicht auf Organismen totaler Scheiss ist. Zellen sind elektro-magnetischer Natur und da passt Erden genau ins Bild.

    Back to topic: Wieso ist ein 100k Ohm Widerstand zu hoch zum Erden? Ich dachte dadurch wird die Erdung einfach nur verlangsamt. Ich habe Videos von Messungen gesehen, nach denen die oben genannten 100k Ohm-Produkte trotzdem zu einem Potenzialausgleich geführt haben. Das Anbringen des Erdungskabels an die Heizung habe ich mir auch schon überlegt. Aber kann ich wirklich sicher sein, dass die Rohre geerdet sind? Gibt es die Möglichkeit, dass externe elektro-magnetische Felder damit interagieren? Und welches Rohr muss ich da genau verwenden?
     
Thema:

Personenerdung