1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

Diskutiere PH-Meter mit LMC6001 an MAX127 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich möchte ein PH-Meter für den PC bauen, dass über einen MAX127 ausgelesen werden soll. Die Spannung kommt zuerst an einen LMC6001, der...

  1. #1 snmatei, 21.09.2009
    snmatei

    snmatei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte ein PH-Meter für den PC bauen, dass über einen MAX127 ausgelesen werden soll.
    Die Spannung kommt zuerst an einen LMC6001, der die Spannung erst einmal unverstärkt an einen MAX127 weiterleiten soll, der dann die Spannung ausliest und über einen IOW an den PC leitet.
    Mein Problem ist:
    - Der MAX127 liest die Spannung vom LMC6001 nicht ein, sondern zeigt mir ständig nur Full-Scale (4,9875....V) oder 0V an.
    - Mit einem gewöhnlichen Voltmeter ist die Spannung zu messen
    - Der MAX127 funktioniert einwandfrei
    Wo ist die Fehlerquelle zu suchen?
    Gruss,
    Sebastian.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snmatei, 21.09.2009
    snmatei

    snmatei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Hat der MAX vielleicht Probleme mit Spannungen im mV Bereich, sodass ich um eine Verstärkung nicht herum komme?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    88
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Hallo
    Stelle doch mal einen Schaltplan ein.
     
  5. #4 kalledom, 21.09.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Ist der LM6001 nur als Impedanzwandler beschaltet ? Wie hoch ist die Eingangsspannung ?
    Das ist ein Ultra Ultra-Low Input Current Amplifier !
    Ohne einen Schaltplan werden wir hier nicht groß weiter kommen.
    Und dann ist da noch die Software-Ansteuerung des MAX mit Clock und Data; wer generiert die Daten und liest die aus ?

    Woher weist Du das ? Hast Du den richtigen Modus initialisiert ? Hast Du schon mal eine Eingangsspannung 0....5 Volt an einen Eingang des MAX127 gelegt ? Wird der richtige Kanal für die Datenübertragung ausgewählt ? Auch die richtige Adresse ?
    Fehlerquellen gibt es einen ganzen Haufen. Du solltest vielleicht mal den MAX127 ganz alleine in Betrieb nehmen und an einen oder mehrere Eingänge eine einstellbare Spannung von 0....5V z.B. von einem Poti anlegen, um die Kommunikation testen zu können.
    Danach kannst Du das Eingangssignal verändern.
     
  6. #5 snmatei, 22.09.2009
    snmatei

    snmatei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Hallo,

    danke für die Reaktionen auf meine Sorgen. :)
    Mit dem MAX127 ist auf jeden Fall alles in Ordnung. Er wurde bereits getestet und funktioniert Einwandfrei, wie bereits erwähnt.

    Es muss auf jeden Fall die Schaltung davor sein.
    Hier ein Link dazu:
    Imageshack - lmc6001
     
  7. #6 kalledom, 22.09.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Was soll das Bild in Deinem Link darstellen ?
    Du erwartest von uns, daß wir uns bei der Beantwortung Deiner Fragen Mühe geben; wieviel Mühe hast Du Dir bei dem Plan gemacht ?
    Wo ist in der Beschaltung der GND überall dran, was für eine Spannung(sversorgung) ist wo angeschlossen, ..... :confused: :confused: :confused:
    In wie vielen Foren hast Du die Frage gestellt ?
     
  8. #7 snmatei, 22.09.2009
    snmatei

    snmatei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Der Schaltplan soll nur grob die Schaltung darstellen? Ist doch eigentlich alles zu verstehen. Mit den Erdungen stimmt auch alles. Die Erdung der PH-Elektrode ist nur nicht eingezeichnet. Die Spannungsversorgungen sind auch nicht wichtig, stimmt ebenso.

    Ist denn das Prinzip des Anschlusses des Operationsverstärkers richtig, ist die mir wichtige Frage.

    Da der MAX127 funktioniert frage ich mich, wieso die Spannungen im mV Bereich nicht eingelesen werden, jedoch mit einem Voltmeter zu messen sind.
     
  9. #8 kalledom, 22.09.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Ich muß und brauche Deine Schaltung nicht verstehen, ich möchte sehen, welche Leitung Du an welchen Pins angeschlossen hast.

    Wenn Du der Überzeugung bis, daß alles stimmt, zur Erinnerung: es funktioniert nicht !

    Im Prinzip und in der Theorie funktioniert immer alles, in der Praxis funktioniert es jedoch bei Dir im Moment nicht.
    Meistens handelt es sich um einen ganz simplen Fehler wie z.B. der falsche Anschluß von Masse, Versorgung, etc., den Du auch nach 1000 mal drüber schauen immer noch nicht erkennst, weil Du ja selbstglaubend alles richtig gemacht hast.

    Aber schau Dir mal meine OpAmp-Schaltungen in Ruhe an: KHD OpAmp
     
  10. #9 snmatei, 22.09.2009
    snmatei

    snmatei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Hallo,

    anbei nochmal eine überarbeitete Zeichnung der Schaltung.

    Diesmal mit besonderem Schwerpunkt: Erdungen.

    Ich frage mich nur, wieso ich die Spannungen nicht mit dem Max einlesen kann, aber Messungen mit einem Voltmeter tadellos funktionieren.

    Gruss,
    Sebastian.

    [img=http://img170.imageshack.us/img170/6789/lmc6001.th.gif]
     
  11. #10 kalledom, 22.09.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

    Der Link funktioniert nicht.
    Lade die Datei hier unter "Angänge verwalten" hoch.

    Ist die Spannungsversorgung des OpAmp symmetrisch, z.B. +12V ... GND ... -12V ? Oder hat der OpAmp nur eine Plus-Versorgung ?
    Funktioniert der MAX auch wirklich ganz alleine ???
    Wenn am Ausgang des OpAmp / Eingang des MAX eine meßbare Spannung ist, dann muß diese auch gewandelt werden, sonst stimmt am MAX was nicht.
    Wenn der MAX alleine funktioniert und mit OpAmp nicht, dann mußt Du einen Schaltplan liefern, auf dem eindeutig zu erkennen ist, welche Pins ALLER Bauteile mit wem oder was verbunden sind.
     
Thema:

PH-Meter mit LMC6001 an MAX127

Die Seite wird geladen...

PH-Meter mit LMC6001 an MAX127 - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  2. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...
  3. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  4. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  5. Miele Dunstabzugshaube DA 90E-1 mit Broko BL220Fi Kontaktschalter

    Miele Dunstabzugshaube DA 90E-1 mit Broko BL220Fi Kontaktschalter: Hallo Alle Elektrofans, Unsere Situation: Wir haben eine Dunstabzugshaube (Miele DA 90E-1) mit 2 x Abluftventilatoren und einer Einbauleuchte....