1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

Diskutiere Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Es gibt doch bei Leuchten die Vorschrift (oder ist es nur so üblich? ich meine es ist Vorschrift?) die Phase an den Fußkontakt...

  1. #1 homer092, 09.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Es gibt doch bei Leuchten die Vorschrift (oder ist es nur so üblich? ich meine es ist Vorschrift?) die Phase an den Fußkontakt anzuschließen. Wie ist das denn mit Leuchten die per Stecker versorgt werden.

    Wenn ich hier die Phase an den Fußkontakt mache ist ja schön und gut, aber drehe ich den Stecker rum ist es ja umgekehrt. Wie ist das da? Ist das da dann egal oder schalten die Schalter dann allpolig ab um die Phase dauerhaft zu trennen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    Hallo
    Das ist keine Vorschrift, sondern nur üblich. Genau genommen ist es bei bestimmten Fassungen sogar Blödsinn. Das macht nur Sinn, wenn der Ringkontakt auch noch ein Ring ist. Bei vielen Fassungen ist an der Seite nur ein kleiner Kontakt, den man mit dem Finger schlechter erreicht als den Fusskontakt. Bei diesen Fassungen ist es eigentlich sicherer den N auf den Fußkontakt zu legen. Genaugenommen hätten E27 Fassungen schon vor 50Jahren verboten werden sollen aber es traut sich keiner das Relikt aus Edisons Zeiten abzuschaffen.
     
  4. #3 homer092, 09.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    achso ok das wusste ich garnicht :) weil mir wurde von meinem meister immer gesagt immer fußkontakt die phase, sonst würde das in der prüfung als VDE-Fehler gewertet.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 09.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    In der VDE steht net alles, warum auch. Die ist so schon ein Berg an "Papier"... trotzdem kann es als Mangel angesehen werden und dich auch die pkt in der Prüfung kosten..
    Ich glaube, das man in der VDE auch nichts mehr findet über Neozedelemente und deren Anschluss...Wäre mir neu das dort noch wo steht Phase nur an Fusskontakt. Aber jeder macht es so, weil "gesunder Menschenverstand" und Berührungsschutz ( der ist ja erwähnt in der VDE bei D0 Systemen.. )
    Aber genau wie du haben auch wir die selben "Sprüche" gelernt, die meisten sind auch in diesem Zeitalter noch immer aktuell auch wenn nicht in der VDE vermerkt..

    Das man sie hinterfragt, so wie du es machst ist aber genau richtig. Nur so erhält man die Antworten


    Mfg Dierk
     
  6. #5 homer092, 09.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    achso ok danke :) ja das ist eben immer so das Problem, sind es nur Sprüche oder wirkliche Vorschriften. Da sagt eben jeder was anderes, Schule, Meister, Geselle, BTZ, alle haben teilweise unterschiedliche ansichten :) Da bin ich dann immer froh das Forum zu haben wo ich in der Regel die klareren und glaubhafteren Antworten bekomm.

    Z.B. Thema Berührungsschutz. Im Betrieb habe ich gelernt in der Verteilung die Adern nur so weit abzuisolieren, dass kein Kupfer blank über Klemmstellen rausguckt (z.B. bei LS-Schaltern), aber auch keine isolierung eingequetscht wird.
    In der Schule haben wir eine Verteilung gezeigt bekommen zu der wir eine Fehlerliste schreiben sollten. Das erste was mir auffiel: an fast allen Klemmen, sei es an Neozed-Elementen, LS-Schaltern und Reihenklemmen guckte Kupfer raus. An einer Stelle bei einem 16mm² sogar ca. 2cm blankes kupfer das oberhalb des D0-Elements rausguckte. Habe ich natürlich bemängelt, mein Lehrer meinte dazu nein, Berührungsschutz ist durch die Abdeckung der Verteilung gegeben, das braucht man in Verteilungen nicht einzuhalten.

    Da weiß man dann z.B: wieder nicht wer Recht hat :)

    Aber glücklicherweise gibt es ja das Forum hier, mit vielen schlauen Leuten die einem weiterhelfen :)
     
  7. #6 Kaffeeruler, 09.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    Da fragt man sich warum müssen dann die klemmen / Phasenschienen abgedeckt sein müssen wenn die Ader blank sein darf^^
    2-3mm ok, aber 20 ist dann doch mehr "Pfusch" als Fachmännisch

    Es ist ein + an Sicherheit, auch wenn es keine Laien trifft. Auch wir verdienen ein wenig Sicherheit und Berührungsschutz.. Der nächste dankt es dir

    Ich hätte es auch angekreidet ;)

    mfg Dierk
     
  8. #7 AC DC Master, 09.12.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    Moinsen !

    Dein Lehrerlein hat im ersten Moment Recht. frag doch mal deinen lehrer, in wie weit den sein berührungsschutz den nur geht. auch in der UV gelten die gleichen vorschriften. schließlich bist du der jenige der daran und darin arbeiten muß. und wäre da eine sichere innen verdrahtete UV nicht ein schönes und sicheres gefühl. aber das kennt man ja von theoretikern. schnell was raus hauen was leider in der wirklichen welt leider nicht so ist. oder noch besser frag ihn mal, ob die anschlußklemmen einer 3 phasenschiene mit abdeckhülsen abgedeckt werden müssen. und, ob an den 3 phasenschienen endkappen rauf müssen. widerspricht er nur einer frage haste in am ......... wertesten.
     
  9. #8 homer092, 10.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    naja der Lehrer ist nicht nur Theoretiker, er ist Elektromeister, nebenbei selbstständig und arbeitet vorallem als Gutachter / Sachverständiger für Versicherungen und Co. Deshalb denk ich immer gerade er sollte sich auskennen. Ich seh das auch so, dass es wohl nicht sein muss, dass 2cm blankes Kupfer rausgucken, da kann man schon genauer arbeiten...dass heute die ganzen Bauteile Fingersicher sind, es Abdeckungen für Phasenschienen gibt etc. hat ja seinen Grund, wird aber hinfällig wenn man dann ewig weit blanke Kupferadern rausgucken. Ich arbeite auch lieber an Verteilungen an denen möglichst wenig Kupfer frei liegt, von daher, ich selbst achte immer drauf dass man da so gründlich wie möglich ist. Ob es jetzt Vorschrift ist oder nicht :)
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    Hallo
    Keine Ahnung, was die VDE zu Wohnungsverteilungen hinter dem Deckel sagt, Verteilungen an Maschinen haben in der Regel keine zusätzlichen Abdeckungen. Dort ist seit einigen Jahren Fingersicherheit gefordert. Bei älteren Maschinen gab es da noch Handrückenschutz oder auch gar keinen. Die Fingersicherheit wird mit einem genormten Prüffinger überprüft, deshalb kann es durchaus sein, das man Kupfer sieht. Ich glaube auf die Endkappen der 3Phasenschiene kann man durchaus verzichten, wenn man die 3 Kupferschienen soweit kürzt, das sie ein paar mm vom Kunststoff überdeckt werden dann hat man auch gleich die Sicherheit, das ein evtl. vorhandener Span vom Sägen keinen Kurzschluß verursacht.
     
  11. #10 homer092, 10.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

    ja, wenn man sie soweit kürzt :D ich habe auch schon Schienen gesehen wo 6 TEs unbelegt waren und die Schiene ohne Abdeckung einfach in der Verteilung lag. Wohl bemerkt es war eine Verteilung wo es keine Abdeckung vorne gab sprich jeder Laie der an die Sicherungen will (war eine UV im Außenbereich eines Einfamilienhauses) kommt auch schnell mal da dran...aber das ist eine andere story mit dieser UV :D
     
Thema:

Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten?

Die Seite wird geladen...

Phase an Fußkontakt bei ortsveränderlichen Leuchten? - Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  2. Phase von einem Lichtschalter abgreifen

    Phase von einem Lichtschalter abgreifen: [Hat sich schon erledigt, kann geschlossen werden] Moin, bin ganz neu hier im Forum, daher erstmal ein allgemeines "Hallo!" in die Runde! Habe...
  3. Sl schalter linke Phase fliegt raus

    Sl schalter linke Phase fliegt raus: Hallo, Ich weiß nicht wo ich anfangen soll und weiß das ein Elektriker kommen muss. Dennoch würde ich mich vorher gerne informieren. Wir haben...
  4. Schaltuhr 400V für 3-Phasen-Speicherheizung?

    Schaltuhr 400V für 3-Phasen-Speicherheizung?: Habe in zwei Zimmern meines Mietshauses zwei Speicherheizungen, die ich gerne z.Bsp. von 04.00 - 06.00 Uhr laden lassen möchte, resp. dann in der...
  5. Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?

    Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?: Hallo, für die EDV plane ich einen separaten RCD und überlege gerade, ob ich hier 2 oder 4 pol brauche. Sollte man überhaupt verschiedene Phasen...