1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photovoltaikanlagen

Diskutiere Photovoltaikanlagen im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Photovoltaikanlagen Hi wenn es bei einem haus mit einer Photovoltaikanlage zum brand kommen sollte, dann würde ich schnellst möglich den...

  1. #11 screwdriver, 26.05.2007
    screwdriver

    screwdriver Guest

    AW: Photovoltaikanlagen

    Hi
    wenn es bei einem haus mit einer Photovoltaikanlage zum brand kommen sollte, dann würde ich schnellst möglich den hauptsicherungskasten des hauses suchen, und dort befinden sich 2 zähler, einer des einspeisestroms und einer für den strom den man verbraucht...beide haben eine hauptsicherung.
    Die Photovoltaikanlagen die wir tagtäglcih montieren, haben zusätzlich noch 2 ausschaltmöglichkeiten. einen not aus schalter und für jeden strang ebenfalls einen schalter, welcher aber nicht so offensichtlich ist...
    Wenn euer problem immer noch ist dass die leitungen mit der leerlaufspannung quer durchs haus liegen, dann könnte man das mit einer kabelschere lösen..oben auf dem dachboden kommen die kabel immer von draussen rein, einfach sich zu GND isolieren(Feuerwehrstiefel?!) und abschneiden.
    eigentlich sollte es aber genüge sein mit dem notaus bzw. sicherungsschalter.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 MeChwie, 04.03.2009
    MeChwie

    MeChwie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlagen

    Aber mit einer Speziellen Beschichtung, oder? Weil sonst könnte ich ja auch den Föhn in die Badewanne werfen...
     
  4. #13 Doku112, 20.02.2010
    Doku112

    Doku112 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlagen

    So, jetzt antwortet mal einer von der Feuerwehr... :-)

    Also, das Problem ist bei uns auch durchgesprochen wurden.
    So läuft es im normalfall: Wir rücken als Feuerwehr an und ein Elektriker von uns (wenn einer mit ist) geht zum dem kasten der Haupteinspeisung und legt das betroffene Haus Stromfrei.

    Bei Photovoltaikanlagen ist das Problem größer. Denn es gibt in den meisten Häusern kein Hauptschalter von der Anlage zum Tansvormator vor.

    In anderen feuerwehren sind dadurch Kameraden schon ums leben gekommen.

    Ist das Feuer im Dachbereich, werden keine Personen vermisst und liegt kein Stromablaufplan vor gibt es für uns nur noch eins: Kontrolliertes Abrennen.

    Ein Haus kann man wieder aufbauen, ein Menschenleben nicht.
     
  5. #14 Matze001, 20.02.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Photovoltaikanlagen

    So ich will auch mal was dazu beitragen ;)

    Ich kenne Elemente die zwischen die einzelnen Panele installiert werden, die quasi wie Sprinkler funktionieren. Erwärmen sich diese unzulässig (Brand) platzt irgendwas und die leitende Verbindung wird getrennt. So trennen sich alle Panele voneinander und es bestünde keine weitere Gefahr.

    Das Problem ist -> man weis nicht ob das passiert ist oder nicht... also muss man trotzdem vorsichtig an die Anlage rangehen.

    Ein Gedankenspiel, obs Klug ist sei mal dahingestellt:

    Was ist wenn man die Panele Kurzschließt? OK - Bei Volllast n bissle ekelhaft, aber Abdecken und Kurzschließen sollte doch gehen können?

    MfG

    Marcel
     
  6. #15 Kaffeeruler, 20.02.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.247
    Zustimmungen:
    81
    AW: Photovoltaikanlagen

    Mal aus der zeitung unserer Region...
    - NWZonline.de

    Da kannste machen nichts... nur rennen weg...
     
  7. #16 Matze001, 20.02.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Photovoltaikanlagen

    Mir wäre das auch zu heikel!

    Und die Aussage vom Hersteller "mit genügend Sicherheitsabstand kann man das machen"...

    Für mich ist genügend von 30m-1km alles... ich denke es sollte mal konkretere Aussagen geben, vorher würd ich nichts machen.

    Wenn mir einer sagt "Du kannst vor der Säge rumfummeln, solang du lang genug weg bleibst" legt es doch auch keiner drauf an, oder?

    MfG

    Marcel


    P.S: Interessant das mein tausendster diesen Inhalt hat :-D Dachte es wird etwas spannender...
     
  8. #17 Kaffeeruler, 20.02.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.247
    Zustimmungen:
    81
    AW: Photovoltaikanlagen

    Glückwunsch zum 1000


    hättest ja trotzdem bissel Stänkern können od auf den Putz hauen zum 1000 :D

    Mfg Dierk
     
  9. #18 ThorstenD2, 20.02.2010
    ThorstenD2

    ThorstenD2 Strippenzieher

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlagen

    Oh ja das Thema wird hier in der Presse gut durchgenommen, aber Kommentare von Elektro-Fachleuten hab ich noch keine gefunden. Nur der Typ von der Versicherung
     
  10. #19 Zosse, 21.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Photovoltaikanlagen

    Es wird nicht umsonst die Einhaltung der 5 Sicherheitsregeln gefordert. An an unseren Anlagen hat die Feuerwehr nichts zu suchen, solange bis nicht ein Anlagenverantwortlicher Vorort und eine Freigabe gibt.
    Dafür gibt es auch für die Einsatzleitstellen der Feuerwehr Telefonnummern der Netzleitstellen bzw. der DPZ.
     
  11. #20 ThorstenD2, 28.02.2010
    ThorstenD2

    ThorstenD2 Strippenzieher

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Photovoltaikanlagen

Die Seite wird geladen...

Photovoltaikanlagen - Ähnliche Themen

  1. Zählerschrank bei Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen

    Zählerschrank bei Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen: Hallo, nach meinem Messebesuch der efa hier in Leipzig bin ich etwas verunsichert und möchte mal den aktuellen Stand der Technik erfragen. Mein...
  2. Photovoltaikanlagen

    Photovoltaikanlagen: Hallo, was mich mal interessieren würde: Wie realisiert man bei einer Photovoltaikanlage den Blitzschutz, die Erdung, bzw. den...