1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Planung einer PV-Anlage für Flachdach

Diskutiere Planung einer PV-Anlage für Flachdach im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Wir haben in der Schule eine Projektaufgabe zur Planung einer PV-Anlage bekommen. Wir haben davor nur ein bißchen Grundlagen gehabt und...

  1. #1 homer092, 25.03.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Wir haben in der Schule eine Projektaufgabe zur Planung einer PV-Anlage bekommen. Wir haben davor nur ein bißchen Grundlagen gehabt und die verschiedenen Zelltypen besprochen (Poly-, Monokristallin und Dünnschicht).

    Die Anlage soll für ein Flachdach mit einer Fläche von 15x35m sein und soll auf maximalen Gewinn ausgelegt sein.

    Leider wissen wir nun nicht so recht wie wir an die Sache rangehen sollen. Wir sollen ein Angebot erstellen, raussuchen was für Material, was für Zellen, was für Halterungen, Wechselrichter etc. wir benutzen, wie wir das ganze installieren, Arbeitszeit planen, Amortisationsrechnung etc machen.

    Also wir haben überlegt monokristalline Zellen zu verwenden, da die den höchsten Wirkungsgrad haben.
    Das ganze sollte ja in einem 30° Winkel auf einem Flachdach aufgestellt sein, das ganze nach Süden ausgerichtet. Als Fläche sind wir davon ausgegangen die vollen 450m² zu verwenden, abzüglich zwischen den Reihen von Modulen je so nen halben Meter Platz gelassen zum laufen. Und anhand der größe der Module für die wir uns dann entscheiden alles auszurechnen.

    Sind unsere überlegungen bis dahin ok? Wie gehts nun weiter? einen Solarzellentyp raussuchen und dann daran ausrechnen? Und wie bestimme ich die Anzahl der Zellen die ich hintereinander schalten kann? Die max Spannung z.b. 1000V durch die Spannung einer Zelle teilen z.b. 80V? Wenn ich dann mehr wie 2 Strings habe brauch ich eventuell auch noch weitere Wechselrichter oder?#

    Würde mich über Hilfe freuen :)
    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Planung einer PV-Anlage für Flachdach

Die Seite wird geladen...

Planung einer PV-Anlage für Flachdach - Ähnliche Themen

  1. Planung/Installation einer UV in Nebengebäude

    Planung/Installation einer UV in Nebengebäude: Hallo zusammen, es geht um die Versorgung unseres Nebengebäudes. Vom Stromkreisverteiler im Haus soll im Nebengebäude eine UV errichtet...
  2. Planungshilfe bei einer Elektroinstallation

    Planungshilfe bei einer Elektroinstallation: Hallo! Ich plane im Moment die Installation in einer Werkstatt. Es ist eine Hobby-Bastler Werkstatt bzw. schon etwas professioneller aber eben...
  3. Planung einer satanlage

    Planung einer satanlage: Hallo Leute hab mich hier neue angemeldet und brauch ein paar Tipps bin frisch ausgelernt und soll eine Sat Anlage installieren. Habe 4 kabel Nach...
  4. Planung einer neuen Satanlage bei einem Neubau!

    Planung einer neuen Satanlage bei einem Neubau!: Hallo, ich plane gerade bei einem Neubau eine komplette Satanlage mit Multischalter und ca. 10 Receiver Ausgängen. Der Multischalter soll im...
  5. Planung der Elektroinstallation einer Dreherei

    Planung der Elektroinstallation einer Dreherei: Hallo alle zusammen! Ich bin gerade neu hier und würde gerne ein paar Dinge wissen. Und zwar soll ich im Rahmen eines Projektes an der Techniker...