1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Planung für Fi-Schalter Einbau

Diskutiere Planung für Fi-Schalter Einbau im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Planung für Fi-Schalter Einbau Nein, das verstehst du falsch. Es ging damals um Strangsanierung und um die alte Verteilerzuleitung! Sie...

  1. #61 Micha94, 13.10.2013
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Und am anderen Ende der Verteilerzuleitung geht das dann wieder los oh da ist ja ein Blauer N von den anderen Verteilerzuleitungen ! Das müsste man dann so bis zum HAK handhaben aber wie willste das im Mehrfamilienhausmachen ? Ich werde meine Methode beibehalten da sich dadurch (inteligente Elektriker vorrausgesetzt) keine Gefährdung ergeben wird !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Ich erinnere an Seite 1: Da ist ein grauer PEN an die Blau eingespeiste N-Sammelschiene angeschlossen.

    Nichts für Ungut ...
     
  4. #63 Micha94, 13.10.2013
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Da wirste auch nicht glauben was unserer Lehrer im ersten Lehrjahr in der Berufsschule gesagt hat :

    "Wenn ihr mal in eine Installation kommt wo es nur 2 Drähte gibt (diese sind meist Schwarz und Grau) nehmt euren einpoligen Spannungssprüfer und stellt damit die Phase fest, früher gab es nur L und N ihr müsst dann einfach eine Brücke vom N aufs Gehäuse machen."

    MEhr hab ich in der Berufsschule nicht über klassische Nullung gehört auch in der Innung wird auch nur noch Fleißig vom TN-(C)-S Ab Hak Geredet Help
     
  5. #64 Strippentod, 13.10.2013
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Die Gebäude, von denen ich rede, sind ausschliesslich als TN-C vom HAK bis zum Zähler eingespeist. Bleibt also TN-C. Es ändert sich nix. Nur das zwischendurch vom Zähler zur UV ein blauer Leiter (als Vorbereitung) mitgeführt, jedoch nicht angeschlossen wird. Wo ist denn da das Problem?
    Und es wäre auch kein Problem eine Hauptleitung in 5-adrig zu erneuern und den blauen Leiter isoliert abzulegen.
    Bevor dies aber passiert, ist doch wohl eher der letzte TN-C Stromkreis in der Wohnung eliminiert.

    Wie gesagt, beschwert euch woanders, ich machs so wie es geschrieben steht und fertig. Wenn jemand was will, hab ich immer was schriftliches worauf ich verweisen kann.
    Es gibt sehr sehr viele Sachen im Leben, die man nicht verstehen muß, aber eines muß man: Sich selbst absichern. Und das geht am besten wenn man auf was zeigen kann. "Da stehts" - Abfahrt!

    In diesem Sinne...;)
    *gähnt und hofft das das blöde Bereitschaftshandy heut nicht mehr klingelt*
     
  6. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Ich habe schon mehr als einmal betont, dass ich eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht für eine sonderlich Nennenswerte Qualifikation halte ... Eine Elektrofachkraft ist man dadurch nicht.
     
  7. #66 Jörg67, 14.10.2013
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Ach komm, Du stehst doch drauf wenn ich dich mit nem blauen Draht haue pictures_u1469_24c107.gif
     
  8. #67 Kaffeeruler, 14.10.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Und so landet man bei einer simplen Inst eines FI bei Schweinkram :eek:



    Mfg Dierk
     
  9. lesh

    lesh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Durch die neue Installtion würde ja ein PEN vor dem HAK entstehen. Kann es dann nicht zu Fehlerströmen auf dem Schutzleitersystem kommen, wie hier IBM Deutschland - IT-gerechte Stromversorgung beschrieben wird ?

    MfG
     
  10. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Der PEN bis zum HAK entsteht nicht, er es schlichtweg existent - etwas anderes liefert Dir der Netzbetreiber schlichtweg nicht an.
     
  11. lesh

    lesh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Planung für Fi-Schalter Einbau

    Ja stimmt, ich meinte hinter dem HAK.
     
Thema:

Planung für Fi-Schalter Einbau

Die Seite wird geladen...

Planung für Fi-Schalter Einbau - Ähnliche Themen

  1. Vorgaben für Planung Notstromversorung in Serverraum

    Vorgaben für Planung Notstromversorung in Serverraum: Hallo. Wir planen den Umzug unseres Serverraum. Das Planungsbüro will von uns Angaben zu den Geräten haben, die in den veröffentlichten...
  2. Planung einer PV-Anlage für Flachdach

    Planung einer PV-Anlage für Flachdach: Hallo! Wir haben in der Schule eine Projektaufgabe zur Planung einer PV-Anlage bekommen. Wir haben davor nur ein bißchen Grundlagen gehabt und...
  3. Planung von Leerrohren für Netzwerk (Cat 6)

    Planung von Leerrohren für Netzwerk (Cat 6): Hallo! Ich muss in einem vorhandenen Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte) Leerrohre planen. Und zwar möchte ich da eine strukturierte Verkabelung...
  4. Planung Blitzschutz/Erdung für Sat und Netzwerk (inkl. Skizze)

    Planung Blitzschutz/Erdung für Sat und Netzwerk (inkl. Skizze): Hallo zusammen, bisher habe ich immer nur mitgelesen, nun stellt sich mir aber auch eine Frage, ob meine Planung wie folgt korrekt wäre:...
  5. Beleuchtungsplanung für einen großen Raum

    Beleuchtungsplanung für einen großen Raum: Hallo! In einem Wohnhaus gibt es im EG einen Raum mit 60m². Für was er genutzt werden soll steht noch aus. Entweder so als "Partyraum", oder als...