1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Planung Unterverteilung

Diskutiere Planung Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo habe mal ne frage. Ich soll ne neue Verteilung in einem öffentlichen Gebäude installieren. Jetzt habe ich ein Problem mit dem Platzreserven...

  1. #1 servicetechniker, 27.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    Hallo habe mal ne frage.
    Ich soll ne neue Verteilung in einem öffentlichen Gebäude installieren. Jetzt habe ich ein Problem mit dem Platzreserven habe mal was von 20% gehört ist das noch aktuell oder gibt es da neuere Vorschriften.
    Hat sonst noch einer nützliche Tips abgangsklemmen sind klar
    Danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 27.11.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Planung Unterverteilung

    Hallo,

    die Platzreserven sind 100% aktuell. Es geht nicht darum das man Platz hat, sondern um die Erwärmung der Unterverteilung. Jedes Gerät produziert eine Abwärme, die es an die Umgebung abgibt. Diese Wärme muss auch in Unterverteilungen abgeführt werden. Sind z.B. viele Ferndimmer in einer UV installiert und zudem ist die UV 100% voll, kann es vorkommen das die Maximalen Betriebstemperaturen der Geräte überschritten werden. Dieses muss auf jeden Fall verhindert werden. Daher kommt der Spruch „20% Reserve lassen“.
    Es gibt am Markt viele CAD – Programme die die Erwärmung einer Verteilung errechnen können. Eines dieser Programme ist Elcom von Hager.
    Ansonsten halt die Abgangsklemmen nicht vergessen, aber das weist du ja. Dann fällt mir auch nichts weiter ein.

    Mit freundlichen Grüßen MArcell
     
  4. #3 AC DC Master, 27.11.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Planung Unterverteilung

    Nicht nur dimmer sondern die automaten selber machen auch schon ganz schön warme luft. dann komen noch die relaise hinzu und die ganzen anderen schönen elektrischen geräte. ruhig großzügi planen und im notfall eine zweite uv hin bauen oder für die eine eine extra lüftung einbauen.
     
  5. #4 Lötauge35, 28.11.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Planung Unterverteilung

    die 20% Reserve verhindern auch keine "Überhitzung"
    Wenn Wärmestau ensteht, muss dieser auch abgeführt werden. Am besten durch Lüftungsschlitze und natürliche Zirkulation.
    Lüfter brauchen nur zusätzlich Energie, machen Lärm und stellen bei Ausfall ein zusätzliches Risiko dar!
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Planung Unterverteilung

    Je nach ausschreibender Stelle und dem Fachplaner werden teilweise "echte" Platzreserven gefordert.
    Eine frühzeitige Besprechung mit den o.g. hat bei uns schon viele Katastrophen verhindert. Z.B. ist n.m.W. keine Platzreserve vorzuhalten, wenn der Verteiler seitlich erweitert werden kann, z. B. bei AP-Montage in elt. Betriebsräumen. Da die VDE und z.B. HEA lediglich Richtlinien sind, klären wir das meistens auf dem kleinen Dienstweg. DIN 43871 ?? schreibt aber für Installationsverteiler Platzreserven vor.

    Gruß Gert
     
  7. #6 servicetechniker, 28.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Planung Unterverteilung

    Vorgabe ist nur so wenig wie möglich also geld sparen am liebsten wären denen wenn ich mit einen 4/3 mit 3 Zählern und ein Verteilerfeld auskommen der aber nur 3 Reihen und 4NH Trenner hat der ist schon vorhanden habe aber ca. 70Leitungen ich soll halt so günstig wie möglich arbeiten
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Planung Unterverteilung

    ja gut, dann würde ich die Zähler und deren Platzbedarf schon mal streichen. Dann hättest du ja massig TE frei!

    Gruß Gert
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Planung Unterverteilung

    Und linocur anstelle Trenner schafft auch Platz. Also wo ist das Problem???
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Planung Unterverteilung

    Nee, jetzt mal ohne Spass, da wirst du doch vorher was malen und ein Angebot schreiben???
     
  11. #10 servicetechniker, 29.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Planung Unterverteilung

    Ein genaues angebot gab es nicht verteilungsumbau nach bedarf da nie feststand was alles kommt. z.b. wurde erst eine woche vor dem Fliesenleger entschieden kein warm wasser sonder 5 Litergeräte in 15WC s so kann man alles schlecht planen.
     
Thema:

Planung Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Planung Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Planung Unterverteilung Garage, Fragen zum PA

    Planung Unterverteilung Garage, Fragen zum PA: Hallo miteinander, ich möchte die Elektrifizierung meiner geplanten Betonfertiggarage gerne selbst machen und hätte gerne Feedback zu meiner...
  2. Planung Installation Neubau

    Planung Installation Neubau: Hallo zusammen, ich bin gerade an der Elektroplanung unseres Neubaus. Es wird eine gewöhnliche Standartinstallation, ohne Bussystem, werden. Nun...
  3. Planung Beleuchtung eines Lagerraumes

    Planung Beleuchtung eines Lagerraumes: In unserer Wohnanlage ist mal ein Lagerkeller für unsere Hausakten von der Hauverwaltung eingerichtet worden. Durch den geplanten Aufbau neuer...
  4. Planung Bewegungsmelder

    Planung Bewegungsmelder: Hey, Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem: Wir planen derzeit eine Abstellhalle für Busse. Neben einer LED-Beleuchtung...
  5. Planung/Installation einer UV in Nebengebäude

    Planung/Installation einer UV in Nebengebäude: Hallo zusammen, es geht um die Versorgung unseres Nebengebäudes. Vom Stromkreisverteiler im Haus soll im Nebengebäude eine UV errichtet...