Platine geschickt zerstören ;-)

Diskutiere Platine geschickt zerstören ;-) im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Community. Ich bin 19 Jahre alt und habe durch mein Maschinenbaustudium nur ein wenig Ahnung von Elektrotechnik und brauche daher...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 alpine-christian, 02.07.2010
    alpine-christian

    alpine-christian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community.

    Ich bin 19 Jahre alt und habe durch mein Maschinenbaustudium nur ein wenig Ahnung von Elektrotechnik und brauche daher Expertenrat. Zudem habe ich ein etwas krankes Anliegen.

    Zur Vorgeschichte:

    Wir haben auf dem Dach einen analogen Satanschluss. Aus verschiedenen Gründen möchte ich aber als einziger im Haus unbedingt einen Digitalen haben. Da noch alles funktioniert sieht kein Familienmitglied einen Anlass, endlich mal aufzurüsten. Also möchte ich etwas nachhelfen :rolleyes: , indem ich den Analogen reciever im Haus "in die Mangel nehme", sodass wir endlich den digitalen Satanschluss bekommen. Denn es gibt keine Reciever mehr zu kaufen, die mit dem analogen System funktionieren! Ich gebs zu, etwas abgedreht, aber sonst passiert hier nichts. Meine Frage an euch ist also:

    Wie beschädige ich die Platine des Recievers, sodass dieser nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktioniert, ohne dass der Fremdeingriff nachgewiesen werden kann? Ich könnte natürlich einfach einen Widerstand oder so abreißen, aber wenn der Reciever dann doch noch in Expertenhand gerät fiele das natürlich auf, die Tat darf aber möglichst garnicht mehr nachvollziehbar sein.


    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und treffe auf verständnisvolle Experten, vielen Dank schonmal :)







    :stupid:
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Platine geschickt zerstören ;-)

    Da wird dir hier kein Experte helfen. Für mich ist dein Vorhaben eine Straftat. No!
     
  4. #3 Matze001, 02.07.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Platine geschickt zerstören ;-)

    So doch bitte mal nicht

    ~closed~

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Platine geschickt zerstören ;-)

Die Seite wird geladen...

Platine geschickt zerstören ;-) - Ähnliche Themen

  1. Bauteil auf Platine? Rotex Heizung

    Bauteil auf Platine? Rotex Heizung: Guten Tag Ich habe das Problem das ich nicht weiß oder heraus finde um welches Bauteil es sich hierbei handelt (grau). Sobald ich Spannung auf...
  2. Stromplatine?

    Stromplatine?: Hi.. Brauche dringend euere Hilfe .. Vielleicht kann mir jemand sagen ob es sich auszahlt sowas zu reparieren? Und wer könnte so etwas richten?...
  3. Kurzschluss auf Platine verhindern

    Kurzschluss auf Platine verhindern: Hallo an alle da draußen Ich habe eine Frage an euch, die ihr mir sicher beantworten könnt Und zwar habe ich folgenden Sachverhalt: Ich besitzt...
  4. LED Steuerungsplatine für IR-Empfänger reparieren

    LED Steuerungsplatine für IR-Empfänger reparieren: Guten Tag alle zusammen, habe schon öfters viel Wissen und gute Informationen aus diesem Forum sammeln können. Nun ist aber die Zeit gekommen Euch...
  5. Ein Kabel hat sich von der Platine gelöst

    Ein Kabel hat sich von der Platine gelöst: Hallo, das gelbe Kabel, welches an den Lautsprecher dieser Spielzeug-Waschmaschine angeschlossen ist, hat sich von der Rückseite der Platine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden