1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

Diskutiere Platinen ätzen? Tipps und Tricks! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo erstmal ! Also ich habe vor Platienen ab jetzt zu ätzen, weil sie einfach zu kompley werden und darüber hinaus meist schon mit Layout...

  1. #1 Der Ripper, 30.11.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal !

    Also ich habe vor Platienen ab jetzt zu ätzen, weil sie einfach zu kompley werden und darüber hinaus meist schon mit Layout "angeboten" werden.

    Ätzen möchte ich in einer Schale mit Natriumpersulfatund (was ne überraschung) Wasser.
    Ich denke so bei 50°C und 100g auf 500ml Wasser könnte ich meine ersten versuche starten !

    Layout´s auf Platienen übertragen ist soweit auch kein problem. Ich werde es in der Direckt Toner metohde machen !

    Wer von eusch hat schon erfahrung mit Natriumperlsulfat? Ist meine mischung ok? Die Themperatur ? Noch andere Tipps ?

    Sonst bräuchte ich nur n bisel feedback:)


    Der Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.919
    Zustimmungen:
    48
    AW: Platienen ätzen? Tipps und Tricks!

    @ the ripper:

    ist schon bissel her, das ich mal Platinen selber geätzt habe. aber ich schau mal, wie ich das gemacht hatte.
    Für Versuchsaufbauten, die ich hardwaremässig testen muß, nehme ich nur noch Lochrasterplatinen.
     
  4. #3 kalledom, 30.11.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platienen ätzen? Tipps und Tricks!

    Hallo,
    Du kannst noch schneller ätzen, wenn Du die Ätzlösung zum Schäumen bringst und den Schaum über die Platine laufen läßt. Neben der Wärme ist es noch wichtiger, das abgelöste Kupfer ständig 'wegzuspülen'.

    Schaum kannst Du mit einer kleinen Aquarien-Pumpe und 'durchlöcherten' Holzklötzchen / Steinchen ???, wie sie ebenfalls im Aquarium verwendet werden, erzeugen.
    Die Platine schräg in die warme Ätzlösung legen, Pumpe an, so daß der Schaum über die Platine runter läuft.

    Übrigens: Aufwärmen kann man die Ätzlösung mit einem Aquarien-Heizstab, den man durch eine Kunststoff-Kabelverschraubung PG 29...36 möglichst weit unten in einem Kunststoffbehälter einführt.
     
  5. #4 Der Ripper, 01.12.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platienen ätzen? Tipps und Tricks!

    ja, ich werde es in einer tupper dose machen, wo die platine senkrecht drin steht und unten drunter ein "sprudelstein" ist !

    Dadurch wird die flüssigkeit in bewegung gehalten !

    Es geht mir nicht um die geschwindigkeis sondern um die ergebnisse !
    Da es das erste mal ist das ich Ätze, werde ich erstmal erfarung sammeln müssen, und meine technik abstimmen bevor ich das gewünschte layout bekommen werde WinkeWinke





    Also soweit ist alles ok wie ich das vorharbe ?

    Wenn ich die temp erhöhe, wird es dann sauberer ?
     
  6. #5 Der Ripper, 01.12.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

    Achso gerd !

    Es geht um DIESE schaltung, die auf lochraster eifach viel zu groß für mein Cockpit währe...

    Und so passt sie locker rein !

    MFG Sascha
     
  7. #6 kalledom, 01.12.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platienen ätzen? Tipps und Tricks!

    Du kannst durch das Verhältnis, die Temperatur und die Schaum-Menge die Ätz-Geschwindigkeit erhöhen, nicht ob es 'sauber' wird; da mußt Du selber drauf aufpassen, wann das Layout gut ist.
     
  8. #7 Der Ripper, 02.12.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

    Ich habe mir gestern erstmal was gebastelt, aus sachen die ich noch zuhause hatte !

    Hier mal ein bild:

    [​IMG]

    Eine Europlatiene passt locker rein !
    Und n deckel mach ich auch noch drauf wenn ich es brauche ...

    Habe mir freitag bei Octamex Natriumperlsufat bestellt, direkt quittung zugeMailt und die haben es Samstag zur post gegeben hoffe ich, weil da steht "Bestellung Abgeschlossen"

    Ich hoffe mal auf morgen ...

    MFG Sascha
     
  9. #8 Der Ripper, 03.12.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

    Ich habe gestern abend die layouts übertragen!

    Ist echt gut geworden, vorallem mit meinem Laserdrucker auch gar kein problem, einfach auf ein stück Pollin Katalog gedruckt und aufgebügelt !

    Schon beim 2. versuch verblüffende ergebnisse !

    [​IMG]

    Nicht schlecht ... naja, das papier las ich dran, hab angst das läyout mit ab zu rubbeln ^^ Zahnbürste ist glaub ich n bisel hard !

    <MFG>
     
  10. #9 kalledom, 03.12.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

    Sieht doch gut aus.
    Kleine Fehler kannst Du noch mit einem dünnen Edding-Stift ausbessern.
    Bin mal gespannt, wie lange das Ätzen dauert.
     
  11. #10 Der Ripper, 03.12.2007
    Der Ripper

    Der Ripper Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

    Ja und ich erst !

    Aber sind Edding-Stifte den Resestent gegen die Ätzlösung ?

    Sonst hätte ich noch Wasserfeste folienstifte mit 0,5mm spitze!
    So hab ich jetzt keine großen schäden gesehen :-) :D

    Ich werde berichten, die teile von Reichelt sind schon unterwegs, was mit dem Natriumperlsulfat ist weiß ich nicht :-P

    MFG Sascha
     
Thema:

Platinen ätzen? Tipps und Tricks!

Die Seite wird geladen...

Platinen ätzen? Tipps und Tricks! - Ähnliche Themen

  1. Platinen ätzen

    Platinen ätzen: Hallo alle miteinander !:) Wenn ihr mal die ein oder andere Platine ätzen lassen wollt kann ich euch das gerne machen. Ihr könnt ja mal auf...
  2. platinen ätzen

    platinen ätzen: kann mir jemand platinen ätzen wenn ja wie teuer ihr könnt mir uch ein e-mail schreiben m.kissich@gmx.at lg
  3. platinen ätzen

    platinen ätzen: kann mir jemand mehrere plateinen ätzen wenn ja wie teuer ihr könnt mir es auch per email schreiben m.kissich@gmx.at lg
  4. Platinen ätzen lassen?

    Platinen ätzen lassen?: Salut, gibt es einen guten Service den ihr empfehlen könnt welcher mir Platinen ätzt? Ich stelle mir das so vor, dass ich meinen Plan anfertige,...
  5. 3 Poliger Elektronik Platinen Verbinder auf 1,5 Installationskabel

    3 Poliger Elektronik Platinen Verbinder auf 1,5 Installationskabel: Hallo zusammen, ich will bei mir preiswerte Bewegungsmelder und Relais verwenden, welche zur Steuerung und Versorgung so standard jumper Stifte...