1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

Diskutiere Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, mir brennt eine große Frage unter den Fingern da eine Prüfung mit dem Motor auf mich zukommt bzw. dessen Aufbau. Ich habe noch nie...

  1. nvd126

    nvd126 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir brennt eine große Frage unter den Fingern da eine Prüfung mit dem Motor auf mich zukommt bzw. dessen Aufbau.
    Ich habe noch nie wirklich Erfahrung mit dieser Art Motor gehabt und ich hoffe mir kann jemand Helfen.
    Speziell geht meine Frage um die Beschaltung bzw. welcher Strang an sein kann.

    Meine bisherigen Kenntnisse besagen folgendes für folgenden Beispielmotor. Y Y 400V | 0,75KW 3KW | ca. 630/2870min-1

    Niedrige Drehzahl:
    U1(L1) - V1(L2) - W1(L3) - Rechtslauf
    U1(L3) - V1(L2) - W1(L1) - Linkslauf

    Hohe Drehzahl
    U2(L1) - V2(L2) - W2(L3) - Rechtslauf
    U2(L3) - V2(L2) - W2(L1) - Linkslauf

    Ist es zudem Richtig das IMMER nur ein Strang geschaltet wird?
    Niedrige Drehzahl NUR U1,V1,W1 geschaltet durch ein Schütz.
    Hohe Drehzahl NUR U2, V2, W2 geschaltet durch ein Schütz.

    Kein gleichzeitig schalten oder Brückenschütz oder wie? Bin die Tage sehr verunsichert worden!
    (Gleichzeitig Schalten X1 und X2 nur bei Hoher Geschwindigkeit). Hab da mal irgendwas in der Richtung bei einem Dahlandermotor gehört.
    Hab leider nur sehr eingeschränkte Infos im Netz gefunden.

    Kann das einer Bestätigen bzw. mich aufklären?

    Danke und liebe Grüße

    PS: Bin der Neue :Hammer:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der alex, 22.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2016
    der alex

    der alex Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

    Hallo ,

    Es gibt verschiedene Motoren , welche mit 2 oder 3 festdrehzahlen laufen . So gibt's zum beispiel die dahlanderschaltung oder auch Motore mit getrennter Wicklung. Wenn ich mir deine Beschaltung durchlese , denke ich , dass es sich vielleicht um einen Motor mit getrennter Wicklung handelt. Da wird tatsächlich immer nur 1 u bis w und in der 2. Stufe 2U bis w geschaltet. Man findet es leicht durch widerstandsmessung heraus. Hat man zwischen allen Anschlüssen einen Widerstand , ist es eine dahlanderschaltung, hat man nur zwischen 1 u bis w und 2 u bis w einen Widerstand und zwischen ,zum beispiel, 1 u und 2 u nicht, sind es getrennte Wicklungen. Bei einer dahlanderschaltung schaltung wird zum Beispiel in der Stufe 1, 1U , 1V und 1W angeschlossen . In der 2. Stufe werden 2U , 2V und 2W angeschlossen und 1U, 1V und 1W kurzgeschlossen. Alle spulenAnschlüsse sind am klemmbrett herausgeführt und werden im Schaltschrank , durch die entsprechenden schütze , verschaltet. Bei der dahlanderschaltung sind, im Gegensatz zur getrennten Wicklung , die spulen im Motor verbunden, währenddessen man bei der getrennten Wicklung 2 voneinander unabhängige spulenpakete hat , also zum Beispiel 3 um 120 Grad versetzte statorwicklungen in Stern geschaltet und das ganze 2 mal. Zur drehrichtungsumkehr musst du nur 2 Phasen tauschen aber es ist darauf zu achten, dass am Schaltschrank auch so zu machen, dass er in der ersten Stufe gleich herum läuft , wie in der 2. Stufe, was bei dahlanderschaltung bedeutet, 1 u mit 1 v zu tauschen und 2 u und 2 v oder ein entsprechend anderes aderpaar. Das gilt auch bei getrennter Wicklung.

    Ps : zwei Sterne nebeneinander sind getrennte Wicklungen Y/Y. Dahlanderschaltung sieht so aus stern/Stern Stern. Y/YY


    Viele grüße
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

    Dahlander geht nur für Faktor 2 bei der Drehzahl 630 und 2870 ist da nicht möglichm das geht nur bei getrennten Wicklungen
     
  5. nvd126

    nvd126 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

    Hallo,

    danke für die Antworten hab es nun Verstanden danke!
    Aber eine Frage habe ich noch.
    Ihr sollt eine Anlage planen bzw. bauen.
    Die Realisierung soll über eine SPS erfolgen. Es gibt dann aber auch ein Satz der folgendes besagt:
    "Beide Geschwindigkeiten sollen mit einer Selbsthaltung betrieben werden"

    Selbsthaltung ist für mich wenn kein Tippbetrieb vor liegt. Entsprechend wäre das durch ein SETZEN in einer SPS für mich realisiert.
    Oder kann es sein das die Schütze für die Geschwindigkeit wirklich mit einer konventionellen Selbsthaltung betrieben werden müssen.

    Wie sind eure Einschätzungen?
     
  6. #5 der alex, 25.10.2016
    der alex

    der alex Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

    Hallo,

    Wie die selbsthaltung realisiert wird, ist eigentlich egal. Die Funktion ist sozusagen entscheidend. Es kommt hier wirklich darauf an , was der Aufgabensteller meint und vielleicht kannst du mal mehr dazu schreiben. Ist es ein schulprojekt, wie genau lautet die Aufgabe etc. ?

    Viele grüsse
     
  7. nvd126

    nvd126 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

    Hallo, ja das ist eine Schulaufgabe. Es sollen im Endeffekt zwei Motoren angesteuert werden. Der eine direkt im Rechtslauf [soll eine Kühlmittelpumpe simulieren] und der andere eben dieser Polumschaltbare Motor welcher ja die beiden Drehzahlen hat bzw. Richtung [soll eine Art Bohrmaschine simulieren].
    Ich habe nur im Gespräch mit anderen mitbekommen das es diesen besagten Satz gab bezüglich der Selbsthaltung.
    Und für mich ist eine Selbsthaltung lediglich das Gegenteil von Tippbetrieb. Sind wir ja wohl einer Meinung!

    Ich bin nur vorsichtig geworden bei solch unterschwelligen Sätzen die leicht mal unter gehen können. Schon oft genug gehabt das man da was falsches interpretiert hat.
     
Thema:

Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen

Die Seite wird geladen...

Polumschaltbarer Motor mit getrennten Ständerwicklungen - Ähnliche Themen

  1. Saugturbine (Motor) 2-stufig richtig starten.

    Saugturbine (Motor) 2-stufig richtig starten.: Hallo! Ich bin gerade dabei mir einen eigenen Zentralstaubsauger mit Zentrifugalabscheider zu bauen. Dazu möchte ich gerne 3mal eine 3-stufige...
  2. Motoranschluss am Frequenzumrichter.

    Motoranschluss am Frequenzumrichter.: Hey, ich habe einen Motor: 230/400 Dreieck/Stern Den ich an einem danfoss umrichtet abklemme. Motor würde ich in Stern klemmen, aber was sage...
  3. Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern

    Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich jetzt kein Thema anspreche, was schon zig mal gelöst wurde, aber ich finde einfach nirgendwo genau den Fall,...
  4. Alter E Motor anschließen

    Alter E Motor anschließen: Hallo Ich habe einen alten E- Motor den ich gerne weiterbetreiben wollte (Opas Erbe :-) . Ich weiß das offene Motoren nicht gern gesehen sind aber...
  5. Kondensatormotor Fehlersuche

    Kondensatormotor Fehlersuche: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Habe von einem Bekannten einen Elektromotor von einer Betonmischmaschine bekommen. Dieser wurde...