1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polymeric optical fiber

Diskutiere Polymeric optical fiber im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; POF Verkabelung, hat jemand schon Erfahrungen damit? wir haben vor es evtl mal in bereich unserer Brennanlagen zu testen um die PC´s damit zu...

  1. #1 Kaffeeruler, 22.03.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    POF Verkabelung, hat jemand schon Erfahrungen damit?

    wir haben vor es evtl mal in bereich unserer Brennanlagen zu testen um die PC´s damit zu versorgen. Kupfer fällt eigentlich aus aufgrund der hohen Magn. felder und Störungen sowie ständiges bewegen der leitungen... W- Lan geht, aber auch nur schlecht wg den ganzen Maschinen. Industrie halt..

    Zur zeit ist es über x- Schnittstellen mit doppelt geschirmten Steuer Leitungen realisiert die wir aber eigentlich entfallen lassen wollten.

    für mich wäre nun wichtig:

    - preise
    - Verarbeitung
    - Störanfälligkeit
    - Besonderheiten ( vorschriften )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polymeric optical fiber

    wenns dich noch interessiert LWL leiter sind zwar schneller aber auch sehr gefährdet alleine bei der Kabel verlegung kann es zu einem Leitungsbruch kommen und nun zum preis also das Spleissen der Spleisskasseten kann teuer werden denn die meisten Firmen verlangen ca. 6€ pro spleiss je nach umfang deiner anlage kann das schon teuer werden und dann an die LWL-Dosen müssen Stecker geklebt werden und danach müssen die Stecker geschliefen werden das kostet ca. 15€ pro stecker und pro rechner braucht man ja zwei stecker
     
  4. #3 Kaffeeruler, 10.06.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Polymeric optical fiber

    LWL fällt unter garantie aus, wg ständiger mech. Belastung, Kostenfaktor
     
  5. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polymeric optical fiber

    entschuldige bitte hab mich verlesen du meintest ja die neue kunststoff faser naja mech. Belastung sollte hier auch nicht zu hoch sein. Und der preis ist natürlich ganz stück höher weil diese technik noch neu ist und die geräte die dafür benutzt werden auch ihren preis kosten und somit drücken die meisten firmen das auf denn anschluss preis ab bis diese methode nicht mehr so neu ist dann wird es wieder billiger LWL-spleissen war ja auch ne zeit lang teuer und hat auch nicht jede firma gemacht aber heute macht das fast jede Netzwerkfirma
     
  6. #5 Kaffeeruler, 18.08.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Polymeric optical fiber

    Nochmal aufgenommen

    ich bin gerade dabei ein POF Netzwerk zu realisieren. Aus diesem grund bin ich noch auf der Suche nach einem POF SWITCH

    Ich habe zwar schon ein Gerät gefunden, aber die Leistungsmerkmale sind nicht gerade der hammer. Wäre klasse wenn jemand noch Quellen für mich hätte

    Benötigte Leistungsdaten:
    1x RJ45 für Kupfer anbindung
    min. 3x POF abgänge
    min. LEVEL 2, also switch
    min. 2,2mm POF anschlüsse
    Preis max 400€


    mfg

    Der 12$ bastelsatz von Infinion fällt jedoch aus :D
     
Thema:

Polymeric optical fiber