1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

Diskutiere Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich möchte gerne bei der Schaltung eines Rollladens für eine Poolabdeckung eine bestimmte Lage signalisiert bekommen um weitere...

  1. #1 MarcoEis, 04.11.2015
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne bei der Schaltung eines Rollladens für eine Poolabdeckung eine bestimmte Lage signalisiert bekommen um weitere elektrische Zubehörteile zu schalten. Den Schaltplan hänge ich mal anbei.
    Funktion :
    Schlüsselschalter „Auf“ bei geschlossenem Rollladen (Endlagenschalter „Zu“ betätigt) : Rollladen fährt bis zum Endschalter „offen“ und bleibt dann stehen.
    Beim Schließen des Rollladens wird der Motor einfach umgepolt und läuft zu.

    Soweit so gut …

    Ich möchte an der Schaltung die Situation „Poolrolladen geöffnet“ abgreifen und ein – ich denke mal sinnvollerweise 24 V – Relais ansteuern.

    Das Relais soll nur bei der Stellung „Rollladen Offen“ anziehen oder abfallen – was von beiden ist mir eigentlich egal, wenn ich wählen kann wäre mir anziehen lieber.
    Relais wollte ich ein Eltako 24 V 1 Ö / 1 S nehmen. Wichtig ist das alles auch bei Schlüsselschalter in Stellung „0“ funktioniert (evt. über Stromstoßschalter Ein- bzw. Ausschalten – die Polarität dürfte bei der Eltako-Spule eigentlich egal sein.)

    Mit dem Relais werden dann die weiteren Schaltvorgänge individuell angesteuert.

    Ich freue mich über jeden Vorschlag und bedanke mich schon mal hierfür.

    Schöne Grüße

    MARCO

    Den Anhang MontageanleitungACOE.pdf betrachten

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Hier mal ein Vorschlag mit geringem Änderungs- Aufwand. Allerdings ist das Relais immer erregt, außer in Endstellung offen.
    pool marco eis.jpg

    Gruß Gert
     
  4. #3 MarcoEis, 05.11.2015
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Hallo Gert,

    erst mal einen großen Dank für die superschnelle Antwort. Wenn ich das richtig interpretiere nehme ich also den Kontakt des "Endschalters offen" komplett raus aus der Steuerung und schalte das Relais. Ein Schließer des Relais simuliert dann den herausgenommenen Endschalterkontakt ?

    Besten Dank nochmal und schöne Grüße

    MARCO
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Vieleicht schaut er der Einfachheit erst mal in den Endschalter. Die Meißten haben einen Öffner und einen Schließer und wenn es einen Schließer gibt, braucht er gar nichts weiter.
     
  6. #5 MarcoEis, 05.11.2015
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Hallo bigdie,

    am Endlagenschalter ist nur der eine Kontakt - habe ich schon geprüft.

    Trotzdem Danke .

    Gruß MARCO
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Mach mal ein Foto. So viele verschiedene Typen gibt es eigentlich nicht, evtl kann man den ganz einfach tauschen.
     
  8. #7 MarcoEis, 09.11.2015
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Hallo zusammen,

    Sorry das es etwas gedauert hat - das Ding war total eingepackt - Winterruhe :-)
    Muss mich jetzt erstmal revidieren und entschuldigen - es sind tatsächlich Endlagenschalter mit Öffner und Schließer - hatte ich falsch im Kopf.
    Ich könnte also den freien Kontakt für das Relais nutzen - allerdings habe ich dann die Spannung nur bei eingeschaltetem Schlüsselschalter. Bei der Variante von Gert ist die Stellung des Schlüsselschalters egal.

    Anbei die Fotos - und Sorry nochmal für die vorschnelle Auskunft !

    Gruß MARCO
     

    Anhänge:

  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Ich kann auf den Fotos die Tiefe schlecht einschätzen, aber das Einfachste ist eigentlich, du kaufst noch so einen Schalter
    https://www.conrad.de/de/mikroschal...y-switches-d489-v3ra-tastend-1-st-703499.html

    https://www.conrad.de/de/mikroschal...ppy-va2-16s1-05d0-z-tastend-1-st-1094422.html

    Nimmst 2 längere Schrauben und schraubst 2 Schalter dran. Die werden natürlich nie 100% gleich schalten, deshalb musst du das dann so machen, das der zusätzliche etwas früher schaltet, wie der, der den Motor stoppt.
     
  10. #9 MarcoEis, 11.11.2015
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Klasse Lösung...

    damit käme ich weg von der eigentlichen Schaltung mit dem Schlüsselschalter und das Problem wäre autark gelöst. Die Kontakte müssen gar nicht 100% gleich schalten - es geht nur darum die Pumpendrehzahl beim Badebetrieb zu erhöhen (Pumpe kann angesteuert werden) und weiterhin ein Hauptventil für die Wasserzufuhr zu aktivieren - da ist 1 Sekunde plus oder minus vollkommen irrelevant.

    Super - vielen Dank. Ich werde die Variante mit dem zweiten Schalter auf jeden Fall versuchen umzusetzen - eine Aufgabe für nächstes Jahr bei Auswinterung des Pools.

    Also - nochmals recht herzlichen Dank an euch beide :) für den netten Kontakt und schöne Grüße aus Hessen

    MARCO
     
  11. #10 MarcoEis, 02.06.2016
    MarcoEis

    MarcoEis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Hallo zusammen,

    hier noch die Rückmeldung zur Problemlösung : Ich habe in die Steuerung einen weiteren Rollenschalter eingebaut. Dieser schaltet mit einer externe 24 V Spannung ein Relais mit 2 Wechslern - Problem gelöst.

    Besten Dank nochmal für die Hilfe.

    Schöne Grüße

    MARCO
     
Thema:

Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

Die Seite wird geladen...

Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage - Ähnliche Themen

  1. 24 & 12 Volt Abgriff aus Batterie-Reihenschaltung ?

    24 & 12 Volt Abgriff aus Batterie-Reihenschaltung ?: Guten Tag allerseits, bin momentan dabei einen 12 Volt Bootsmotor durch einen 24 Volt zu ersetzen. Hierzu werden zwei 12 Volt Batterien in Reihe...