1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor

Diskutiere Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ihr Lieben, meine Eigenbautöpferscheibe mit Waschmaschinenmotor und Drehzahlregelung läuft zwar... allerdings ist das Ding mit 20er...

  1. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,
    meine Eigenbautöpferscheibe mit Waschmaschinenmotor und Drehzahlregelung läuft zwar... allerdings ist das Ding mit 20er Edelstahlwelle, fetten Stehlagern und dem ganzen Drum und Dran incl. Motor eben auch ein ganz schön schweres Teil geworden. Einerseits ganz gut, um sich nicht bei jeder kleinen Unwucht selber auf Wanderschaft zu bewegen, aber eben auch so schwer, dass es nicht wirklich einfach transportierbar ist...;)

    Jetzt dachte ich, ich könnte mir ja mal Version Numero 2 überlegen, diesmal mit einem kleinen DC-Getriebemotor. In den Sinn gekommen ist mir das Ganze, als ich dieses Motörchen bei Pollin entdeckte.

    X310554.JPG

    Allerdings kratze ich mir schon beim ersten Gedanken daran am Kopf, wie kriege ich einen derartig hohen Strom auf kostengünstige Weise? Was nimmt man da denn üblicherweise?

    Einen fetten (und nicht ganz billigen) Ringkerntrafo mit eigener Gleichrichterschaltung und fetten Elkos wegen des Anlaufstromes?

    Ein fertiges Netzteil wie so etwas?

    Oder, wie wär's mit einem ausrangierten Servernetzteil a la HP? Die dürfte ich für lau bei uns in der Krabbelkiste finden...

    Oder ganz anders?

    LG,
    Falk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 21.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor

    Ich habe hier z.B div 12VDC 125A u 250A NT´s und div. kleine mit ~30A +- von meanwell am laufen.
    Die sind wirklich robust und verzeihen viel


    Mfg Dierk
     
  4. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor

    ...allerdings auch alles andere als preisgünstig für ein kleines Bastelprojekt...;)


    Womit macht man das denn in Bereichen, in denen - bspw. Prozessautomatisierung etc. - solche Getriebemotoren wirklich zum Einsatz kommen? Auch über Schaltnetzteile?

    LG,
    Falk
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor

    Heute macht man fast alles über Schaltnetzteile.
    1. sind sie leicht
    2. haben sie wenig Verluste
    3. haben sie meißt einen Weitspannungseingang und stabile Spannung
    4. sind sie in der Regel Kurzschluss und Überlastgeschützt

    Nachteil, sie halten nicht ewig wie ein Trafo
    Ich hab vor nicht 4 Wochen eins von der Firma repariert. 24V 10A Es war die 1. von 16 Maschinen, in denen die verbaut sind. Ich glaub die haben wir jetzt 9 Jahre und das in 3 Schichtbetrieb. Mein Chef hat zwar ein Neues bestellt, aber ich war schneller. Jetzt hab ich eins als Reserve, auch nicht schlecht.:D
    Übrigens gibt es die von Meanwell jetzt auch bei Pollin. Man sollte sie nur ausreichend groß bestellen. Ein DC Motor, der im Leerlauf 1-2 A aufnimmt, kann beim Anlauf oder blockieren durchaus auf 20A kommen.
     
Thema:

Potente 12-V-Spannungsquelle für Getriebemotor