1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Potential

Diskutiere Potential im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Leute, bin neu hier. Ich habe im September letzten Jahres meine Ausbildung als Elektroniker für Informations und Telekommunikationstechnik...

  1. #1 frichris90, 22.02.2008
    frichris90

    frichris90 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bin neu hier. Ich habe im September letzten Jahres meine Ausbildung als Elektroniker für Informations und Telekommunikationstechnik begonnen, und muss nun in der Berufsschule das Elektro Grundjahr machen.

    Grundsätzlich kapiert man nur die Hälfte, das andere muss man sich selbst Daheim beibringen.

    Deswegen hätte ich eine Frage.

    Und zwar haben wir unserem Lehrer (im Fach IE) die Frage gestellt, warum Vögel keinen Stromschlag bekommmen, wenn sie auf der Leitung sitzen. Lehrer:"Weil sie das gleiche Potential haben. Wenn du ein Kabel berührst bist du auch Erde."


    Meine Frage wäre, was ist überhaupt Potential?? Und für was brauche ich eine Potentialausgleichsschiene?
    Zur Potentialausgleichsschiene gehen Schutzleiter und es geht ein Schutzleiter weg, wo geht der hin?
    Wie heißt die Hausanschlussleitung?

    Ich weiß, dass es ein bisschen viel Fragen sind,aber könnt ihr mir die Fragen bitte an einem Beispiel erklären?


    Danke schon im Voraus

    Frichris90
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Piratenkapitaen, 23.02.2008
    Piratenkapitaen

    Piratenkapitaen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potential

    Potential: Stell Dir vor Du bist im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses mit mehreren Stockwerken Dein Bruder ist einen Stock höher (es langt eigentlich auch schon wenn er auf der ersten Stufe der Treppe ist, aber zum besseren Verständnis ...Stockwerk höher).
    Er hat ein Höheres potential erreicht wie Du.
    Dadurch das er seinen Körper auf eine höhere Position brachte hat er in seinem Körper Energie gespeichert die , wenn kein Boden vorhanden wäre sich bei seinem Sturz nach unten wieder freisetzen würde.
    Genauso ist es bei der Spannung

    Spannung will immer zum Niedrigerem Potential und sich so ausgleichen.
    dadurch entsteht dann der Stromfluß wenn zwischen den Potentialen eine verbindung geschaffen wird.

    Eine Potentialausgleichsschiene verbindet , wenn sie richtig installiert wurde und alle entsprechenden Leitungen dort angeschlossen wurden alle metallenen Gehäuse und Rohre miteinander und stellt sicher das Du keine "gewischt" bekommst solltest Du eventuel zwei verschiedene Metallene Gehäuse berühren.
    Zugleich sorgt sie durch Ihre Verbindung mit dem Fundamenterder, Banderder oder was zu der Zeit des Hausbaus regelkonform war, das die vorhandenen Potentiale dem der Erde angeglichen werden, was uns vor unliebsamen Überraschungen schützen soll. Da das Erdreich leitend ist wird dies allgemein als Rückleitung zum Kraftwerk genutzt.

    Ok ist nicht von der Wortwahl immer korrekt und es gibt hier Member die es besser erklären könnten....aber im Groben müßte meine Erklärung stimmen.
     
  4. Hakki

    Hakki Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potential

    WelcomeFrichchris!




    Meine Frage wäre, was ist überhaupt Potential??

    Das Potential ist das Mass für die Stärke eines Kraftfeldes in einem Punkt des Raumes. Das gleiche Potential zu haben, heisst in deinem Fall mit dem Vogel, dass der Vogel unter der gleichen Spannung steht, wie die Leitung. Da aber der Strom über den Vogel nicht abfliessen kann, passiert Ihm nichts.

    Und für was brauche ich eine Potentialausgleichsschiene?

    Wie der Kapitän schon gesagt hat, verbindet man alle metallisch- leitenden Teile mit der Schiene. Man verhindert damit, dass metallische Teile unter Spannung stehen, für die du dann die Erde spielst wenn du sie berührst. :D Wenn sie aber an die Potentialausgleichsschiene angeschlossen sind, kann der Strom ins Erdreich abfliessen und eine Sicherung löst aus.


    Zur Potentialausgleichsschiene gehen Schutzleiter und es geht ein Schutzleiter weg, wo geht der hin?

    Die von der Schiene wegführende Leitung geht ins Erdreich. Meistens ist sie mit dem Fundament des Gebäudes verbunden.


    Wie heißt die Hausanschlussleitung?


    Das ist die dicke, stromführende Leitung, an die ein Haus angeschlossen wird.;)

    Viele Grüsse
    Hakki
     
  5. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Potential

    Wenn der Vogel unter Spannung stehen würde, würde durch ihn ein Strom fließen und er wäre gebraten! :D
    Spannung ist eine Potentialdifferenz, der Vogel hat hingegen nur gleiches Potential - wobei das natürlich nur gilt, wenn er nur die Leitung berüht. Berührt er nochwas anderes, DANN fällt über ihm eine Spannung ab, d.h. es fließt ein Strom und er wird gebraten;)

    Das Potential ist eigentlich das Pondon zur potentiellen Energie in der Mechanik - vielleicht hilft dir das zur Verdeutlichung... Überhaupt lässt sich sehr viel von der ETechnik in die Mechanik transofmieren, ist zur Veranschaulichung der dahinter stehenden Phyik manchmal garnicht so schlecht;)
     
  6. Hakki

    Hakki Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potential

    Hallo ETler,

    da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, du hast natürlich recht. Aber wie würde der Satz aussehen, wenn ich erkläre:

    >Das gleiche Potential zu haben, heisst in deinem Fall mit dem Vogel, dass der Vogel das gleiche Potential hat...<Haeh

    :rolleyes:

    Viele Grüsse
    Hakki

     
  7. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Potential

    Das ist in meinen Augen genau so schlecht, wie etwas falsches zu schreiben...:rolleyes:
     
  8. #7 LiL_manu, 23.02.2008
    LiL_manu

    LiL_manu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    brauche auch Hilfe!!!

    ich schreib montag eine arbeit un diese aufgaben werden dadrin vorkommen un ich aknn sie net brauch also wirklich gaaaanz dringend hilfe!


    Aufgaben:
    a) wie müssen die einzelnen anschlüsse einesn npn transistors gepolt sein, damit jeweils ein kollektorstrom fließt? zeichne einen schlatpan mit entsrechender polung.

    b)berechne aus Ib=2,7 mA und Ic= 0,230A den verstärkungsfaktor ß. Skizziere den Verlauf des Grahen Ic(Ib). was ergibt sich für eine Kollektorstromänderung bei diesem Transistor wenn sich der basisstrom um 0,5mA ändert?

    c) Die Stärke des durch den Ermitter eines Transstors fließenden Stromes wird mit Ie bezeichnet. Wie hängt er mit Ic und Ie zusammen? begründe berechne für das bespeil aus b).

    :stupid:
     
  9. #8 frichris90, 23.02.2008
    frichris90

    frichris90 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potential

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, würd Vögel nur eine elektrischen Schlag bekommen, wenn Sie zwei Außenleiter gleichzeitig berühren würden. Weil dann der Stromkreis geschlossen wäre. Oder täusch ich mich da?

    Aber der Stromkreis is doch auch geschlossen, wenn sie auf der Leitung sitzen, sie berühren ja zwei Punkte der Leitung??

    Was ich mich auch frage, ist wenn auf einer NYM Leitung Spannung ist, und ich den Außenleiter (L1) berühre bekomme ich einen Stromschlag, weil ich ein unterschiedliches Potential gegenüber dem Außenleiter habe. Wenn ich jetzt aber in die Luft springe (oder schwerelos bin) habe ich doch das gleiche Potential wie der Außenleiter, und bekomme keinen Stromschlag, seh ich das richtig?

    Und zweitens könnte man sagen, dass durch den Vogel ein Strom fließt (ein sehr sehr geringer)?

    Und die HPA-Schiene (ich hoffe das heißt so) muss mit einem LS gesichert sein?
     
  10. #9 frichris90, 23.02.2008
    frichris90

    frichris90 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potential

    Ach ja, und danke für die vielen Antworten, die waren echt hilfreich
     
  11. #10 kalledom, 23.02.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Potential

    Zwischen zwei Außenleitern oder zwischen einem Außenleiter und Erde bekämen sie einen elektrischen Schlag, wenn sie keine Hornhaut hätten, denn die isoliert sehr gut.

    Wieviel Ohm bzw. MilliOhm sind denn zwischen den beiden Punkten ? Wieviel Volt bzw. MilliVolt fällt bei Stromfluß auf diesem kurzen Stück wohl ab (U = I * R) ?

    Ja, das siehst Du richtig. Du selbst hast "Erd-Potenzial", weil Du auf der Erde stehst, der Außenleiter hat gegenüber der Erde ein um 230V höheres Potenzial. Deswegen bekommst Du bei Berührung eine "gefeuert", weil sich das höhere Potenzial als Stromfluß zum niedrigeren Potenzial über Deinen ca. 20...60 KiloOhm Körper-Widerstand (im trockenen Zustand) ausgleichen möchte.
    Um keinen Schlag zu bekommen mußt Du nicht unbedingt schweben, es reicht auch, wenn Du auf einer Gummi- oder Isolier-Matte stehst. Trockene Gummistiefel isolieren auch sehr gut. Oder nimm Gummihandschuhe :-)

    Aber ein wirklich sehr sehr sehr geringer, fast nicht meßbarer Strom.
    Der Stromfluß vom Außenleiter, über die Füßchen und dann vom Körper über feuchte Luft zur Erde ergibt vermutlich einige MikroAmpere Stromfluß mehr, wenn man mal von der isolierenden Wirkung der Füße und Federn eines Vogels absieht.

    Versuche immer einen Weg von einem Potenzial zu einem anderen Potenzial zu finden, der nicht 0 Ohm beträgt (dann hätten beide Punkte das gleiche Potenzial) und auch nicht sehr hochohmig ist (dann fließt ein nicht meßbarer Strom).
    Bezeichne zwei unterschiedliche Potenziale doch einfach als Spannungsunterschied oder noch einfacher: Spannung.
     
Thema:

Potential

Die Seite wird geladen...

Potential - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  2. Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?

    Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?: hi, muss ein Patchfeld an der Potentialausgleichsschiene angeschlossen mit Extrakabel werden oder nicht? Es sind auch switche im Netzwerk. Doch...
  3. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  4. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  5. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...