1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

Diskutiere Potentialausgleichskabel Ja oder nein? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein? Und was ich noch klarstellen will, PA und Erdung sind in unserem Land das selbe, die gesamte Erdung...

  1. #11 Strippentod, 31.10.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Da bin ich allerdings anderer Meinung. Bei Erdung geht es um Ströme, bei PA um Spannungen. Alles was du im Schutzpotentialausgleich sternförmig zusammenbringst, legst du natürlich auch auf die Haupterdungsschiene um alles auf ein Potential mit der örtlichen Erde zu bringen. Bei einem zusätzlichen Potentialausgleich verbinde ich lediglich alle Leitfähige Teile/ Körper miteinander, innerhalb eines Abschnitts/ Raumes um Potentialgleichheit zwischen jenen zu schaffen, das hat mit Erdung primär nix zu tun, selbst wenn sie (durch den Schutzleiteranschluss) geerdet sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 funkenschuaster, 31.10.2011
    funkenschuaster

    funkenschuaster Guest

    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Naja bei uns ist es so, PA ist Erdung es geht darum das zb Keine Ströme über Rohrleitungen fließen was zu einer Korrossion führen würde.
    Hör zu, ich komm normalerweiße mit einem 4x50 mm² AL zum KÜK eh klar 3 Aussenleiter und ein Mittelleiter der am Sternpunkt des Transformators geerdet ist, und im HAK aufgetrennt wird, sprich das TN-C Netz wird in ein TN-S Netz aufgetrennt, also aus dem PEN wirden PE und N und dieser PE wird an die PAS geführt an diese auch die Erdungsschiene für die Verteilerabgänge geführt wird und als Erdung dient,

    Aber bitte bleiben wir beim thema ok,
    hast du jetzt wenigstens verstanden worumm es bei der Masterdung geht?
     
  4. #13 Strippentod, 31.10.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Weist du, ich hab die ganze Zeit ernsthaft überlegt, ob a) ich es nicht schnalle oder b) du es nicht schnallst. Aber was bitteschön soll ich mit dieser Aussage anfangen !? (ausser vielleicht dann doch eher zur Antwort b zu tendieren?)
    Im übrigen ist ein TN-S Netz das, wo PE und N bereits getrennt ab Trafo geführt werden. Aber egal.
    Das habe ich schon vor vielen Jahren, nur meine Frage zum Mast-PA hat mir noch niemand beantwortet.

    Ich danke dir trotzdem für deine Bemühungen, aber ich wollte hier eigentlich keine Grundsatzdiskussion führen.
     
  5. #14 funkenschuaster, 31.10.2011
    funkenschuaster

    funkenschuaster Guest

    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Also ich binn für a) weil das Netz immer als TN-C Netz geführt wird und erst ab der Auftrennung es ein TN-S Netz ist
    ich will ja hier nicht böse werden, aber fang doch besser mal von vorne an und lehrn am besten doch Koch oder sowas, weil wie ich sehe hast du einfach keine ahnung mehr wie das heute abläuft.
    Hättest du in der BS aufgepasst dan wüstest du so einiges selbst aber so wie es ausschaut bist du nichts als ein Heimwerker der sich in eine sache einmischt die er besser lassen sollte
    :kopfstrei
     
  6. #15 Jörg67, 31.10.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Hui da nimmt aber einer den Mund sehr voll. Verschluck dich nicht dran ;)


    Strippi ich schließe mich deiner Frage an, auf die bis jetzt niemand eingegangen ist. Das will mir auch nicht in den Kopf. Leider erklärt uns das jetzt keiner :D
     
  7. #16 schosch, 31.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    @Strippentod

    ich habe mit keinem bestimmten geredet sondern nur eine Aussage getroffen bezüglich des PA und natürlich hast Du recht mit den F-Blöcken.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Ich glaube, über den Koch solltest du nachdenken. Auch wenn du den PEN auftrennst, hast du noch kein TN-S-Netz sondern TN-C-S-Netz
    TN-System
     
  9. #18 Strippentod, 31.10.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Du wirst lachen mein Junge, aber das muß ich nicht mehr lernen, denn das bring ich auch noch nebenbei, als (teilweise) allein erziehender Vater von 2 Kindern.

    Ja, leider. Der Master of Blitzschutz (Dipol) von dem ich mir ne sach-und fachkundige Antwort erhofft hätte, sitzt bestimmt grad wieder auf ner Fachmesse und lässt sich neue Normen einprügeln. Bis der wiederkommt, hat sich sicher alles wieder 3 mal geändert.. grübeln.gif
    Stattdessen müssen wir uns hier mit einem ganz schlauen rumärgern, der ein auf Kurti macht. Zwei von der Sorte halte ich auf Dauer nicht aus..Hilfe!! augenzucken.gif drink.gif :D
     
  10. #19 Jörg67, 31.10.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

    Oder der Blitz hat eingeschlagen :D
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
Thema:

Potentialausgleichskabel Ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Potentialausgleichskabel Ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH

    Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH: Hallo zusammen, ich habe ein Haus von 1960 und erneuere die komplette Elektroinstallation. Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker und den...
  2. Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?

    Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?: hi, muss ein Patchfeld an der Potentialausgleichsschiene angeschlossen mit Extrakabel werden oder nicht? Es sind auch switche im Netzwerk. Doch...
  3. Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?

    Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?: Guten Morgen, auf dem Land hat man des öfteren mit Freileitungen (und falls man dort wohnt, mit den Auswirkungen derselben) zu tun. Ich...
  4. Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise

    Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise: Servus Leute , möchte einen bestehenden Markisenschalter ( im Wohnzimmer ) an die Markise anschließen. An der Außenwand hängt bereits ein Kabel...
  5. Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?

    Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?: Hi. Mein Induktionskochfeld braucht 2x L und 2x N. Laut Hersteller ist es vorgesehen, den grauen Leiter einer 5 adrigen Leitung als zweiten N zu...