Preis für Elektroinstallation gerechtfertigt?

Diskutiere Preis für Elektroinstallation gerechtfertigt? im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag Zusammen, bei mir in der ETW muss der Verteiler ausgewechselt werden. Die Zuleitungen verlegt ein Bekannter von mir. Der engagierte...

  1. Fumah

    Fumah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Zusammen,

    bei mir in der ETW muss der Verteiler ausgewechselt werden.
    Die Zuleitungen verlegt ein Bekannter von mir. Der engagierte Elektriker kümmert sich also im Prinzip nur um den Sicherungskasten.
    Hierzu hat mir der Elektriker folgendes Angebot gemacht:

    Brendrahmen bestückt mit:
    - 3 Stck. Fi Schutzschalter 40 A./0,03 A
    - 1 Stck. Fi Schutzschalter 25 A./0,03 A
    - 40 Stck. Sicherungsautomaten 16 A.
    - 1 Stck. Lastabwartrelais
    - 2 Stck. Klemmensteine
    - 4 Stck. N-Klemmen
    - 1 Stck Linocourschalter
    komplett mit Verdrahtungsmaterial

    zum Preis von 1.275 € (Netto)

    Er hat mir gesagt, dass dies genau seinem Einkaufspreis entsprechen würde und ich nur den Arbeitslohn bezahlen muss. (38 € pro Stunde) Für 2-3 Tage angesetzt.

    Ich kenne mich mit den Preisen hierfür leider nicht aus. Ist das Angebot fair?

    Viele Grüße und danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    188
    Was für ein Verteiler ist das?
    Ein Überspannungschutz fehlt wohl?
    Sowie ein Schütz?
    Handelt es sich um einen gewerblich genutzen Verteiler?
     
  4. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    73
    Warum 25 A?

    10 Stück/RCD?

    Wofür?

    Lutz
     
  5. #4 Allstromer, 12.06.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    40
    Ob die aufgelistete Bestückung des Verteilers sinnvoll ist oder nicht, darüber kann überhaupt keine Aussage gemacht werden.
    Das Anforderungsprofil ist ja nicht bekannt.
    Wie es scheint, wird nicht auf Klemmen verdrahtet, oder sind im Posten Verdrahtungsmaterial klemmen enthalten?
    Der Preis von 1.275 € (Netto) wäre dann ja nur Material für den Verteiler.
    Zu ungenau um da eine Beurteilung zu geben.
    Besser eine Kopie vom Angebot (evtl. Fa. abdecken) einstellen.

    MfG
    Allstromer
     
  6. #5 BrunoKreisky, 12.06.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    53
    Pauschal 40 Stück Leitungsschutzschalter B16A klingt für mich nicht danach, als ob es den sonderlich interessiert, ob da auch alles normgerecht ist. Oder Du musst dann mit u.u. erheblichen Abweichungen vom Angebot rechnen.

    Interessante Frage: Macht er dann auch die ordentliche Inbetriebsetzung inkl. der Prüfung gemäß VDE 0100-600?
     
  7. Ike

    Ike Hülsenpresser

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    27
    Stundenlohn richtet sich auch nach der gegend. Hier kommt keiner unter 60€ die std für sowas
     
  8. #7 Kaffeeruler, 12.06.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.825
    Zustimmungen:
    382
    Was soll er deiner Meinung nach anbieten ?

    Wir kennen nicht die Ausgangssituation

    Ansonsten entsprechen 16A zunächst den einschlägigen Normen. Ob es sinnvoll ist hat damit nix zu tun, auch nicht die evtl Anzahl die mich für eine ETW etwas verwundert. Das ist schon mehr als manch Wohnblock gesamt hat


    Mfg Dierk
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
    Der Kollege hat vermutlich einen Feldverteiler eingeplant, insofern ist der Preis gerechtfertigt.

    Ob das not tut? Wer soll das sagen?

    Gruß Gert
     
  11. #9 BrunoKreisky, 12.06.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    53
    Das meine ich. Eine Wohnung, 40 Stück, zufällig alles B16? Ist das einfach als Puffer in einem Angebot mit schwammiger Kalkulationsgrundlage gedacht?

    Basiert das schon auf irgendwelchen belastbaren Plänen? Mein Bauchgefühl sagt mir, eher nicht. Und wenn dem so ist, dann ist eben das Risiko da, dass dann halt am Ende mehr oder weniger oder anderes Material gebraucht wird...

    Oder ihm wird die verdrahtete Verteilung hingestellt und der Bekannte klemmt dann an? Soll es ja auch geben, und wäre zu dem Preis nicht undenkbar. Man weiss es anhand der vorliegenden Infos nicht.

    Klingt für mich insgesamt nicht stimmig, aber vielleicht fehlen einfach noch die Details. Die nötigen Rückfragen wurden ja schon zuvor gestellt.
     
Thema:

Preis für Elektroinstallation gerechtfertigt?

Die Seite wird geladen...

Preis für Elektroinstallation gerechtfertigt? - Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatzteilliste und Preisliste für Honda EU 10i

    Suche Ersatzteilliste und Preisliste für Honda EU 10i: Hallo, wie ich ja bereits geschrieben habe, muss ich mir ein neues gebrauchtes Gerät kaufen, aber ich habe auch noch zwei, die ich reparieren...
  2. KNX Preis für Verkabelung+Installation gerechtfertigt?

    KNX Preis für Verkabelung+Installation gerechtfertigt?: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe hier schon längere Zeit still mitgelesen, da ich in der Hausplanung/Hausbau stecke. Nun wird es bei mir...
  3. Preisgünstige AUDIO Gegensprechanlage mit 2Draht Technik für 12 Familienhaus

    Preisgünstige AUDIO Gegensprechanlage mit 2Draht Technik für 12 Familienhaus: Hallo, ich suche für ein 12 Familienhaus eine Gegensprechanlage / Einfache Audio Sprechanlage. Möglichst mit zwei Draht Technik. Bin nicht bereit...
  4. preiswerte Sat Komplettanlage für bis zu 8 Teilnehmern - wer hat eine Empfehlung

    preiswerte Sat Komplettanlage für bis zu 8 Teilnehmern - wer hat eine Empfehlung: Hallo, ich suche eine günstige Sat-Anlage für max. 8 Teilnehmer, kann mir jemand was empfehlen mit einer guten Leistung zum angemessenen Preis....
  5. KNX ETS 4 Sammelbestellung für 50% des offiziellen Preises

    KNX ETS 4 Sammelbestellung für 50% des offiziellen Preises: Hallo Leute, das befreundete Forum KNX-User-Forum hat mich gebeten auf folgendes aufmerksam zu machen: Hallo, für alle die die ETS4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden