Privileg 80200 E Procomfort Backröhre heizt nicht!

Diskutiere Privileg 80200 E Procomfort Backröhre heizt nicht! im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, bei oben genanntem Gerät funktioniert die Backröhre nicht mehr. Das Ceranfeld, die Uhr und die Temperaturanzeige funktionieren einwandfrei....

  1. #1 fundriver, 24.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei oben genanntem Gerät funktioniert die Backröhre nicht mehr.
    Das Ceranfeld, die Uhr und die Temperaturanzeige funktionieren einwandfrei.
    Sobald man den Ofen einschaltet (egal ob Umluft oder Ober-/Unterhitze) erfolgt
    nach ca. 0,5 Sekunden ein Doppelklicken des Relais und der Ofen bleibt kalt!
    Ich habe bereits die drei Heizelemente getestet: 35 bis 65 Ohm Widerstand. Kein Erdschluss!
    Der Thermoüberlastschalter an der Oberseite des Backrohres ist niederohmig (2 Ohm).
    Der Temperatursensor hat bei 19°C einen Widerstand von ca. 560 Ohm.
    Das Heißluftgebläse funktioniert - es kommt aber nur kalte Luft!
    Die Glassicherung auf der Steuerplatine ist in Ordnung.
    Auf der Platine sind keine Verfärbungen zu erkennen.
    Es ist keine Sicherung "geflogen" und der FI hatte nicht ausgelöst.
    Hat der Ofen einen Türkontakt? Momentan ist die Tür ausgebaut.
    Ich habe jedenfalls keinen Kontakt bei der Tür gefunden ...

    Hier noch einmal die Daten des Ofens:

    Privileg Procomfort 80200 E
    Privilegnummer: 8530
    Produktnummer: 112.427.0
    PNC-Nr.: 949720932
    Typ: A 9621
    Ser.-Nr.: 13409654

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Grüße aus der Fränkischen Schweiz,

    fundriver
     
  2. Anzeige

  3. #2 fundriver, 25.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand eine Idee?
     
  4. #3 fundriver, 28.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute, dass die Leistungs-/Steuerplatine einen Fehler hat.
    Weiß jemand, in welchen anderen Herden diese Platine noch verbaut wurde? (Genaue Modell-Bezeichnungen)
    Scheinbar wurden während des Produktionszeitraumes (ca. 1999 bis ca. 2002) sowohl Privileg als auch AEG, Zanussi und andere Marken
    von Elektrolux mit diesen Elektronikteilen bestückt / versorgt.
    Es kann deshalb durchaus sein, dass diese Platine genau so in ähnlichen Geräten verbaut wurde.
    Hat jemand eine Bezugsquelle oder Vergleichslisten?
    Auf der von mir gesuchten Platine steht:

    Elektrolux made by Sagem
    Modell: 3578281-05
    (Vermutlich war die Bestellnummer bei Zanussi: 0002823250)

    Mir würde auch ein Ersatzteil aus einem geschlachteten Herd weiterhelfen!
    Vielleicht liest dies ein Service-Techniker, der neue Herde aufstellt und alte abholt / entsorgt.
    Gibt es im Raum Bayreuth / Nürnberg eine Sammelstelle oder einen Recycling-/Schlachtbetrieb für alte Haushaltsgeräte?
    Vielleicht findet sich ja dort noch ein Altteil ...

    Im Anschluss hänge ich noch zwei Bilder dran.
    Der zweireihige Stecker (12-polig mit nur 11 Kabeln belegt) ist für das Ceranfeld. (zweites Bild weiter unten)
    (Mir würde auch ein gebrauchter Herd weiterhelfen, wenn ich daran mein altes Ceranfeld anschließen könnte.)

    Das erste Bild zeigt die von mir gesuchte Platine.

    Grüße aus der Fränkischen Schweiz,

    fundriver
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.538
    Zustimmungen:
    142
    Hast du schon mal nachgesehen, ob alle 3 Sicherungen drin sind und auch alle 3 Phasen am Herd ankommen?. Einige Backröhren gehen auch erst, wenn die Uhr gestellt ist
     
  6. #5 fundriver, 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich habe ich die Fehlersuche damit angefangen!
    Die Sicherungsautomaten aller drei Phasen und der FI wurden kontrolliert.
    (Die lösen auch nicht aus, wenn der Fehler auftritt!)
    Die Anschlussklemmen am Herdanschluss sind fest.
    Die Uhr ist gestellt.
    Der Herd läuft ja auch immer für ca. 0,5 bis 1 Sekunde an.
    Dann hört man ein Doppelklicken des Relais und es läuft nur noch der Umluftlüfter.
    Alle Heizungen sind dann abgeschaltet.
    Ich habe den Fehler bereits so weit eingegrenzt, dass eigentlich nur noch die Leistungsplatine
    als Übeltäter übrig bleibt.
    Diese Platine suche ich jetzt.
    Wer kennt einen "Herd-Schlächter"? Wer sammelt Gebrauchtteile?
    Ich fahre auch gerne ein paar hundert Kilometer und baue mir das Teil selbst aus.

    Die gesuchte Platine ist oben genannt.
     
  7. #6 fundriver, 30.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass in den unten genannten Geräten die gleichen Leistungsplatinen verbaut sind.
    Wenn also jemand so einen Herd schlachtet, wegwirft oder günstig verkauft - bitte melden!

    Leider lässt sich die Liste hier nicht hochladen. Ich versuche es anders.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. #7 fundriver, 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hier hängt eine gescannte Liste dran.
     

    Anhänge:

  9. #8 fundriver, 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch einmal das Bild der gesuchten Platine: RIMG0450.JPG
     
  10. #9 fundriver, 30.01.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dies ist der Stecker für das Ceranfeld: RIMG0449.JPG
     
  11. #10 fundriver, 04.02.2018
    fundriver

    fundriver Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kurzes Update:

    Einige verdächtige Lötstellen wurden nachgelötet. Leider brachte auch das keine Verbesserung.
    Eine neue Platine habe ich nicht gefunden.
    Lösung:
    Neuen Herd kaufen!

    Wenn hier jemand den Privileg 80200 E mit defekter Backröhre gebrauchen kann: Einfach Nachricht schicken.
    Wie bekannt: Ceranfeld funktioniert bestens! Alle Heizungen der Backröhre sind in Ordnung!
    Das Ceranfeld lässt sich vom Herd aus einwandfrei betätigen!
    Alle digitalen Anzeigen vorne (Uhr, Temperatur, usw.) funktionieren.
    Die Steuerung der Backröhre ist leider tot.

    Gruß in die Welt,

    fundriver
     
Thema:

Privileg 80200 E Procomfort Backröhre heizt nicht!

Die Seite wird geladen...

Privileg 80200 E Procomfort Backröhre heizt nicht! - Ähnliche Themen

  1. Lagerwechsel bei Privileg Waschmaschine

    Lagerwechsel bei Privileg Waschmaschine: Ich habe an einer Waschmaschine Privileg PWF 3525-1 das Trommellager defekt. Nach dem ich den Waschbottich ausgebaut habe, bekomme ich den Bottich...
  2. Geschirrspüler Privileg Antibak 625 --- Spüler zieht kein Wasser

    Geschirrspüler Privileg Antibak 625 --- Spüler zieht kein Wasser: Hallo und Guten Tag, durch mein derzeitiges Problem mit meinem Geschirrspüler, bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich hoffe mal ihr könnt mir...
  3. Problem mit Waschmaschine Privileg 9345 Power

    Problem mit Waschmaschine Privileg 9345 Power: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine von Privileg (Frontlader, 9345 Power, PNC: 914521116, Modell: P6948646). Die...
  4. Quelle Privileg Kühlschrank Thermostat Kaputt

    Quelle Privileg Kühlschrank Thermostat Kaputt: Hallo, ich habe einen Kühlschrank von Quelle Privileg. Nun ist mir da das Thermostat kaputt gegangen. Ich habe schon das ganze Internet...
  5. Privileg Öko Kühl- Gefrierkombination ( Kühlt zu stark/ nicht einstellbar )

    Privileg Öko Kühl- Gefrierkombination ( Kühlt zu stark/ nicht einstellbar ): Hallo Leute. :) Es handelt sich um Folgendes Modell Privileg Öko Kühl- Gefrierkombination Prod-Nr.: 137.829-8 Priv-Nr.:4851 COD 924694820...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden