1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

Diskutiere Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, hab ein kleines Problem und suche hier nun Rat. Situation: Wir haben vor 4 Jahren ein Haus gebaut (bauen lassen :D ) und vieles...

  1. #1 stevie6, 28.03.2011
    stevie6

    stevie6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hab ein kleines Problem und suche hier nun Rat.

    Situation:
    Wir haben vor 4 Jahren ein Haus gebaut (bauen lassen :D ) und vieles selbst gemacht. [Nicht die Elektrik - daher nun mein Problem :mad: ]

    Wir haben den Elekriker beauftragt ein 5-adriges Erdkabel nach draussen zu legen, für Terasse, Garten, etc.
    Mit einer Phase geschaltet (gleicher Schalter (innen) wie Fassadenbeleuchtung und eine Phase Dauerstrom.

    Bisher bin ich davon ausgegangen, das dem auch so ist.
    Nun stelle ich fest, nachdem Holzterrasse und Pflasterweg fertig sind, das auf "L2-schwarz" Dauerstorm liegt, auf L1 und L3 nichts.

    Ich habe auch schon die gesammte innenliegende Schalterleiste auf gehabt und nach einer losen braunen oder grauen Ader gesucht - NICHTS.

    So, nun meine Fragen:
    1) Ein teures 5-adriges 2,5qm Kabel zu verwenden und nur eine Phase anzulegen, macht doch keinen Sinn, oder? Selbst wenn der Elektirker mich falsch verstanden haben sollte.
    Da kann ich doch von einem Fehler ausgehen? Zumal eine lose Ader nicht zu finden ist.
    Oder gibt es irgendwelche "verdrahtungstechnischen" Kniffe von denen ich nichts weiss?

    2) Dauerstrom habe ich nun aus meiner eigenen UV aus der Garage in den Garten gelegt. Ich brauche aber noch die geschaltete Phase für die Gartenbeleuchtung.
    Wie bekomme ich die Phase nun sinnvollerweise geschaltet?
    Gibt es Aussenbereich-Funkschalter?
    Das Problem ist nun, da ich bereits das Erdkabel mit ein paar Tonnen Kies überschüttet habe, liegt das Kabelende in einer Erdmuffe ca. 10m vom Hause entfernt, und ich will a) nicht irgendwo einen AP-Schalter anbringen und b) nicht jedesmal 10m hin-und her latschen.

    So, ist jest ein bisschen länger geworden für ein kleines Problemchen.
    Hoffe aber auf hilfreiche Tipps.

    Danke schonmal,
    Gruß, Steve

    PS: Ich kann den Elektirker nicht mehr Fagen bzw. Ansprüche stellen, da insolvent.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 28.03.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Wenn man ein 5-Adriges Kabel verlegt, heisst das ja noch lange nicht dass man alle bestromt wenn es nicht unbedingt benötigt wird.
    Am besten wäre es Du fragst den Eli von wo nach wo, das Kabel verlegt wurde !
    Auch wenn der Eli Insolvent ist, kann man den noch fragen wenn erreichbar, ausser Du warst der Auslöser ?
    Du kannst ja mal versuchen die momentan bestromte Phase im Verteilerschrank abzuschalten um eventuell eingrenzen zu können an welcher Sicherungspruppe das Kabel in etwa angeklemmt ist.
    Hintennach arbeiten ist immer schwierig, egal ob für Dich o. einen Profi, der hat aber meist mehr Routine für solche Dinge !
     
  4. #3 Strippentod, 28.03.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Macht durchaus Sinn. Eben für spätere (Umbau/Erweiterungs-) Zwecke. Lieber ne Ader zuviel drinn und vorerst nicht benötigt als eine zuwenig, wenn se benötigt werden würde.
    Zunächst mal feststellen wo das Kabel hingeht. Nur weil da keine losen Adern sind, muss nicht heissen, das das Kabel dort nicht ist. Vielleicht wurden da (ordnungsgemäss) nicht benötigte Adern ebenfalls auf Klemme geführt.
    Ewentuell kannst du es, wenn es ein Erkabel ist, an der Doseneinführung erkennen. (schwarzer Aussenmantel)
    Selbst wenn es direkt aus der UV/ Zählerschrank kommt, lässt sich sicher noch was mit Funk realisieren.
     
  5. #4 stevie6, 28.03.2011
    stevie6

    stevie6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Hallo Kurtisane,

    erstmal vielen Dank für die superschnelle Reaktion....hilft mir nun allerdings nicht wirklich weiter.
    Sicherungsgruppe ist "Wohnzimmer", alle Steckdosen und Lichtschalter sowie dieses Erdkabel liegen auf einer Sicherung. Das Erdkabel reicht nicht bis zur UV, das ist sicher in einer Verteilerdose angeklemmt.
    Ich habe aber noch nicht vor neu zu tapezieren....

    Wie gesagt, kann ich den Eli nicht fragen, da das Unternehmen insolvent ist und ich leider keine privaten Kontakte zu dem angestellten Elektriker habe...
    Natürlich kann man bei einem 5er Kabel nur eine Ader bestromen, der Auftrag lautete aber anders...

    Hast Du eine Empfehlung, wie ich dieses nun über Aussenschalter "funkgesteuert" bekomme?
    Ich kenne nur diese "funkgeschalteten" Steckdosen...

    Vielen Dank & Gruß
    Steve
     
  6. #5 tobby78, 28.03.2011
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    möglich das das Kabel im Keller in eine Abzweigdose geführt ist und vom Wohnzimmer ebenfalls eine Leitung in die Dose führt.
    Anstelle von Funklösungen würde ich versuchen das kabel zu lokalisieren und dann die Schaltung abzuändern.
    Es gibt auch spezielle Leitungssuchgeräte.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Hallo
    Wenn im Wohnzimmer ein Schalter für die Außenbeleuchtung ist, dann schraube diesen mal raus und schau dahinter nach, ob das Kabel dort endet.
     
  8. #7 kurtisane, 28.03.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Er schreibt von einem 5x2,5er Erdkabel, das wäre schon ein wenig "kräftig" für einen einzelnen Schalter im Wohnzimmer ?
    Aber wissen tun wir gar nichts, sind alles reine Vermutungen !
     
  9. #8 stevie6, 30.03.2011
    stevie6

    stevie6 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    @ all

    erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen....

    So klasse, ich bin fündig geworden....

    Eigentlich sollte das Erdkabel 1 Phase Dauerspannung haben (hat es auch) und eine Phase geschaltet (und zwar gemeinsamer Schalter mit Aussen-Fassadenbeleuchtung) - das hatte es nicht.

    Ich hatte ja schon gesagt, dass die Pase L2 (Dauerstrom) über Sicherungsgruppe "Wohnzimmer" läuft.
    Daraufhin habe ich ja auch alle Schalterdosen durchsucht, ohne Erfolg.

    Jetzt der Hammer (hätte ich nicht für möglich gehalten):
    Ich habe die zwei fehlenden Adern in den beidne Dosen für die Küchenbeleuchtung gefunden - wat soll ich denn damit anfangen?
    Zumal ist das doch ein anderer Stromkreis (Sicherungsgruppe "Küche").
    Was hat der da gemacht?

    Ok, die Position ist nicht so schlimm, da wir auch aus der Küche auf die Terrasse können. Ich müsste nur einen zusätzlichen Schalter und ne neue Blende kaufen.

    Aber: Wie sichere ich das jetzt neu ab?
    Kann ich das so lassen, ein 5er Kabel über 2 Stromkreise? Ist doch eigentlich nicht erlaubt.
     
  10. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Bist du dir sicher das das Kabel in diese Dosen führt, sprich sind es bestimmt nicht Adern die einfach so von einer anderen Leitung in der Dose liegen? Wenn es wirklich das Kabel vom Garten ist, wo ist der Aussenleiter angeschlossen ? Separate Leitung in die Dose?
     
  11. #10 der mit dem Strom tanzt, 30.03.2011
    der mit dem Strom tanzt

    der mit dem Strom tanzt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

    Da hätte sich dein insolventer Elektriker aber mehr Arbeit gemacht als nötig.
    Warum sollte er einen Schalter im Wohnzimmer installieren für Außenbeleuchtung und dann das Kabel über die Küche nach draussen legen.
    Außerdem hat man eigentlich die Außenbeleuchtung und Steckdosen immer über einen separaten Sicherungskreis inklusive FI.
     
Thema:

Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase

Die Seite wird geladen...

Problem: %-adriges Erdkabel mit nur 1 Phase - Ähnliche Themen

  1. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...
  2. Logo 8 Probleme

    Logo 8 Probleme: Hallo. Ich möchte zuerst mal sagen, das ich lange Jahre schon ein Fan der Siemens Logo bin. Meine 1. Logo war eine 0BA3. Seit 2 Jahren gibt es...
  3. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  4. Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme

    Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme: Ich habe das oben genannte Schweißgerät bestimmt schon 20 Jahre im Besitz. Zuerst habe ich kleiner Schweißarbeiten am PKW ausgeführt, später nur...
  5. Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

    Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen! ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis....