1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Installation

Diskutiere Problem bei Installation im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, komme ich direkt zu meinem Problem. Vor 3 Jahren habe ich mich dazu entschlossen Strom in mein Häusschen im Wald legen zu lassen dazu...

  1. #1 tHbeeee, 11.05.2010
    tHbeeee

    tHbeeee Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    komme ich direkt zu meinem Problem. Vor 3 Jahren habe ich mich dazu entschlossen Strom in mein Häusschen im Wald legen zu lassen dazu wurden von der EON eine Hauptverteilung im Wald errichtet und ein Erdkabel zu meinem Häusschen gezogen. Das Erdkabel wurde in eine CEE Kombination gezogen mit FI einer 3 poligen 16A Sicherung und jeweils 2x16A Sicherungen. In der Hauptverteilung ist ein 63A Sicherungsautomat. Die restlichen Einblicke abgesehen vom Zähler sind durch Plomben geschützt.
    Letzte Woche habe ich eine Säge in die 16A Drehstromsteckdose eingesteckt. Die Säge lief an direkt an und ging nach ca 2sek aus. Ich schaute in die CEE Kombination alle Sicherungen sowie der FI drin. Bin ich schnell oben zur Hauptverteilung gegangen und gesehen das die 3 Phase geflogen ist. Ich wieder reingedrückt nochmal getestet. Das selbe wieder andere Geräte am 16A Stecker funktionieren Problemlos. Beleuchtung funktioniert auch einwandfrei. Funktioniert hat es bereits 3 Jahre. Die Säge habe ich zuhause auch getestet funktioniert auch einwandfrei. Jetzt war meine Idee vielleicht hat der 63A Automat eine Macke und wollte diesen lieber gegen ein Linocurschalter mit 63A Neozed Sicherungen Träge wechseln allerdings komme ich nirgends dran da alles verplombt ist. Dazu kommt noch das ich im 3 Lehrjahr Elektroniker Auszubildender bin.
    Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen:
    Kann ich die Plomben einfach selbst aufmachen und die Sicherung wechseln?
    Denkt ihr das Problem liegt woanders?


    MFG Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippenlump, 11.05.2010
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    Hallöchen,

    meinst wohl 3-poliger Sicherungsautomat ( SLS 63A ) in der HV?



    Und die Plomben darfst Du nicht entfernen und die Sicherungen auch nicht wechseln! Das darf nur ein beim EVU eingetragener Meisterbetrieb!
     
  4. #3 tHbeeee, 11.05.2010
    tHbeeee

    tHbeeee Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    ja richtig genau das meint ich..hmm alles klaro dann werd ich das da melden dank dir
     
  5. #4 Strippenlump, 11.05.2010
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    Und an dem 63A SLS hast Du die drei Außenleiter gemessen und festgestellt, das nur noch L1 und L2 intakt waren?
     
  6. #5 tHbeeee, 11.05.2010
    tHbeeee

    tHbeeee Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    Nein. Die Sicherung fliegt jedes mal bei der 3 Phase. Soweit ich weiß hat der 63A Automat eine E Charakteristik und ich hab unten nur C16 also müsste wenn ein Überstrom da sein sollte wohl erst der 16er fliegen da er erstens Flinker ist und zweitens bei kleinerem Strom schon auslöst aber genau das passiert nicht. Der 16A Automat bleibt an und der 63A geht bei der 3 Phase raus
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Problem bei Installation

    Komische Fragen und Antworten für 3.tes Lehrjahr. Den SLS darfst du durch einen im Installateursverzeichnis eingetragenden Elektrobetrieb austauschen lassen.
     
  8. #7 tHbeeee, 11.05.2010
    tHbeeee

    tHbeeee Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    Darf ich das jetzt als Kompliment auffassen das hoff ich doch :) Hab da heute angerufen die schauen sich das morgen an. Wenn der defekt sein sollte geht sowas noch auf Garantie?
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Problem bei Installation

    Was lernst denn genau? Elektroniker früher Nachrichtengerätemechaniker?
     
  10. #9 tHbeeee, 11.05.2010
    tHbeeee

    tHbeeee Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei Installation

    ah also doch kein Kompliment ne vorher eig garnix :D^^ vorher Realschule^^ und nun Elektriker Fachr. Betriebstechnik
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Problem bei Installation

    Von einem EBT im 3.ten Lehrjahr erwarte ich ein wenig mehr, aber vielleicht stelle ich auch zu hohe Anforderungen.
     
Thema:

Problem bei Installation

Die Seite wird geladen...

Problem bei Installation - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei diveresen Mathebeispielen

    Probleme bei diveresen Mathebeispielen: Hallo zusammen! Ich habe am Mittwoch eine Schularbeit in angewandte Mathematik und bin momentan am üben. Bräuchte bitte eure Hilfe bei folgenden...
  2. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  3. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  4. Probleme bei 0100 Messung

    Probleme bei 0100 Messung: Hallo Ich hatte heute ein Problem bei einer 0100 Messung, bei der Isolationsmessung. Aber nur in einen Raum, bei den anderen funktionierte alles,...
  5. FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage

    FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ich habe eine Parkanlage mit ca 60 Aussenleuchten (Pollerleuchten) ausgestattet. Das Erdkabel geht von...