Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose

Diskutiere Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Habe gerade etwas meiner Meinung nach merkwürdiges gefunden. Und zwar habe ich den Strom an der Sicherung abgeschaltet und mit einem...

  1. #1 Freeeeezzzzz, 17.06.2007
    Freeeeezzzzz

    Freeeeezzzzz Guest

    Hallo!

    Habe gerade etwas meiner Meinung nach merkwürdiges gefunden. Und zwar habe ich den Strom an der Sicherung abgeschaltet und mit einem Durchgangsprüfer (Multimeter auf Durchgangsprüfung gestellt) einmal nachgeschaut.

    Wenn ich zwischen Außen- und Neutralleiter messe, so ist das durchgängig. Ist das normal?

    Wenn ich zwischen Außer- oder Neutralleiter und Schutzleiter messe ist da auch ein Durchgang. Ist das normal?


    Habe das an mehreren Stellen im Haus so gemessen. Ansonsten ist nichts auffällig, die Geräte funktionieren alle normal.

    Habe diese Messung eigentlich nur aus Spaß an der Freude vorgenommen.

    Wie kann sowas sein?
     
  2. Anzeige

  3. #2 PatBonner, 17.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose

    Hallo Freeeeezzzzzz und Willkommen im Forum!

    Beides ist völlig normal.

    zu N gegen L1:

    Vermutlich sind in dem Stromkreis noch Geräte eingesteckt, deren Widerstand du misst.

    zu N gegen PE

    Auch normal: Das der N mit dem PE (TNC-Netz)
    an einem Punkt verbunden ist, (PEN) und erst danach als getrennte Leiter (PE und N) geführt werden.

    Grüsse
    Paddy
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    328
    AW: Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose

    Na ja, für eine elektrotechnich etwas bewanderte Person überhaupt nicht Merkwürdig, eher sogar trivial.


    Zur Verbindung L/N:
    Hast du mal darüber nach gedacht das am selben Stromkreis weitere Verberaucher eingesteckt/eingeschaltet sein können?
    Du mißt deren Innenwiderstand.
    Entferne alle Verbraucher, und die Verbindung ist weg.

    Zur Verbindung N/PE:

    In unseren Netzen eine vollkommen normale Sache, schließlich sind N und PE direkt(TN-System) oder indirekt (TT-System) miteinander verbunden.

    Zur Verbindung L/PE: Indirekte verbindung aus den oben genannten Fällen.

    Edit: Mist, Paddy war schneller!
     
  5. #4 PatBonner, 17.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose

    @ego:

    Edit: Mist, Paddy war schneller!



    No Problem :-)

    Das unterstreicht nur die richtigkeit unserer beider Aussagen.

    Man darf auch mal gleicher Meinung sein ;-)


    Grüsse
    Paddy
     
Thema:

Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose

Die Seite wird geladen...

Problem Durchgangsprüfung Schuko-Dose - Ähnliche Themen

  1. Ist mein Durchlauferhitzer ein Problem

    Ist mein Durchlauferhitzer ein Problem: Hey, Ich weiß nicht was ich sagen soll, das Problem besteht schon länger und zwar strahlt mein Durchlauferhitzer Wärme ab? Ist das normal, wenn...
  2. Übliche & alltägliche Probleme eines Elektrotechnikers

    Übliche & alltägliche Probleme eines Elektrotechnikers: Hallo zusammen, ich habe vor eine Ausbildung zum Elektrotechniker und mich danach selbstständig zu machen. Daher wollte ich fragen welche...
  3. Problem mit Fluke DMS 1.9

    Problem mit Fluke DMS 1.9: Hallo ich wollte so eben meine Messungen über das Programm Fluke DMS 1.9 auslesen da Kamm der Fehler 30006 Reservieren von Speicher für...
  4. Problem bei Siedle HT 411 durch HTA 811ersetzen

    Problem bei Siedle HT 411 durch HTA 811ersetzen: Hallo zusammen, ich habe hier alle möglichen Threads zu dem Thema durchgelesen und gefühlt scheint jeder ein anderes Problem gehabt haben aber...
  5. Probleme Autark-Inselanlage 300wp Gartenhaus

    Probleme Autark-Inselanlage 300wp Gartenhaus: Hallo zusammen, ich habe Probleme mit meiner Solaranlage, die ich im Jahr 2014 gekauft habe. Ich wende mich auf diesem Weg an das Forum, da mir...