1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Merten Dimmer anschließen

Diskutiere Problem Merten Dimmer anschließen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Problem Merten Dimmer anschließen Morgen Zusammen, ich lebe noch. Ich hab die Spannung wie folgt gemessen. Messspitzen jeweils in ein "Loch"...

  1. sushi

    sushi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Morgen Zusammen,
    ich lebe noch. Ich hab die Spannung wie folgt gemessen.
    Messspitzen jeweils in ein "Loch" der Steckdose. Ergebnis: Beide LED haben geleuchtet.
    Nun bin ich wie folgt vorgegangen um meine "Kriechspannung am Dimmermetall zu messen. Hab beide Messspitzen an das Metall gehalten und es leuchtete nichts. War das so korrekt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 AC DC Master, 25.12.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    moin, moin !
    nee, so funktioniert das nicht ! am besten ist jetzt der zeitpunkt gekommen das vorhaben ruhen zu lassen. da du nicht wirklich einen plan von der sache hast.
    dein duspol ist völlig ungeeignet da einen kriechstrom bzw. spannung zu messen. da mußte schon mit einem digitalmeßgerät ran gehen. zum dem haste immer noch nicht die frage beantwortet ob eventuell ne ader angekratzt wurde beim einbau. das würde ich ja mal kontrollieren. sollte das nicht der fall sein, den dimmer einpacken und ins geschäft zurück bringen und reklamieren.

    UND IMMER SCHÖN DIE SICHERUNG VOR ARBEITEN AN ELEKTRISCHEN ANLAGEN AUSSCHALTEN ! ! !
     
  4. sushi

    sushi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Hallo, Kabel habe ich geprüft. Dimmer hatte ich schon reklamiert. Der erste hatte das gleiche Verhalten.
    Das versteh ich aber nicht !
    Der Lügenstift wäre ja dann sensibler als der Duspol. Der Phasenprüfer zeigt nämlich ein ganz schwaches Licht an.
    Wenn ich den alten Lichtschalter genau so anschließe wie den Dimmer leuchtet nichts am Gehäuse des Dimmers. Kann dieser "sensibler" sein als der normale Lichtschalter ?
     
  5. #14 Kaffeeruler, 25.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.906
    Zustimmungen:
    60
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Nein, das liegt an der elektronik im Dimmer... und ja der Polprüfer ist in gewisser weise Sensibler. Was aber nicht vom Vorteil ist sondern ein klarer nachteil da er dir ja etwas anzeigt was keine Spannung ist


    Wenn du nun z.B mit deinem 2 poligen Spannungsprüfer zwischen dem Ring und einem Schutzleiter messen würdest ( z.B PE kontakt einer Steckdose ) dürfte dieser wenn er eine Last erzeugt keine Spannung anzeigen.

    Dann wäre der Dimmer ok und unsere vermutung bestätigt.


    Mfg Dierk
     
  6. sushi

    sushi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Hi,
    also....
    habe eine Messspitze an den Ring gehalten und die zweite an den Schuko der darunterliegenden Steckdose und nichts passiert.
    Nur noch was (nerv ich).
    Wie kann ich noch testen ob meine Steckdose einen Schuko hat (ausser alles auf zu schrauben).
     
  7. sushi

    sushi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Wieder einmal meiner einer !
    Habe noch eine "idee" gehabt um zu nochmal zu testen wie der Duspo reagiert wenn Spannung anliegt.
    Habe die eine Messspitze an die Phase des Dimmers gehalten und die andere Spitze an einen Schuko einer Steckdose. Daraufhin leuchtete mein Duspol "kurz" und es war im Haus dunkel. (FI sprang raus).
    Ist das nun die Bestätigung das keine Spannung auf meinem Dimmergehäuse ist, da sich bei dem Versuch 1 ( Duspol 1 an Gehäuse Dimmer und Duspol 2 an Schuko --> Ergebnis : kein Leuchen der LED und kein FI-Schalter ausgelöst.
    (Au, hört sich das sche.... an)
    Ich hoffe es versteht mich einer (Dierk).
    :stupid:
     
  8. #17 Kaffeeruler, 25.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.906
    Zustimmungen:
    60
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Jein, dein Versuch zeigte nur das du bei deiner messung den Fehlerstrom erreichen konntest.

    Dies ist aber letztlich keine aussage wie hoch die Spannung ist.
    da bei deinem ersten Versuch der FI hielt und auch keine LED geleuctet hat kannst du davon ausgehen das die Spannung die du mit dem Polprüfer "messen " konntest eben kein wirkliche war, da sie unter belastung ( messung mit Duspol ) zusammen bricht.

    Somit war unsere vermutung richtig, der Polprüfer kommt in die Tonne und du hast nun einen Dimmer der keinerlei fehler hat :)


    Mfg Dierk
     
  9. sushi

    sushi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Hi,
    ich möchte mich ganz herzlich bedanken, das hier eine Engelsgeduld an den Tag gelegt wurde um mir bei meinem Problem zu helfen.

    Nochmal vielen lieben Dank !
    Besonders an Dierk ! Der sich meiner annahm.

    Bis denn ...
    :):):)
     
  10. #19 Kaffeeruler, 25.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.906
    Zustimmungen:
    60
    AW: Problem Merten Dimmer anschließen

    Dafür sind wir hier...

    Mfg Dierk
     
Thema:

Problem Merten Dimmer anschließen

Die Seite wird geladen...

Problem Merten Dimmer anschließen - Ähnliche Themen

  1. Gibt es bei Merten den passenden Unterputzeinsatz für mein Problem?

    Gibt es bei Merten den passenden Unterputzeinsatz für mein Problem?: Ich bin aktuell dabei meine alte Schalterserie durch Merten System-M zu ersetzen. Nun habe ich folgendes Problem: In meinem Schlafzimmer war...
  2. Sicherungsproblem

    Sicherungsproblem: Hallo Forum, bin neu hier und erhoffe mir die Antwort auf mein Problem.. habe hier in Ungarn ein Haus und andauernd springt die Hauptsicherung...
  3. Problem Modulator und Kabelanschluss

    Problem Modulator und Kabelanschluss: Hi Hatte heute folgende Konstellation ( nicht von mir gebaut, sondern so vorgefunden) Kabelanschluss - Verstärker - 3 Modulatoren für 3 sky...
  4. FI ausschalten - Probleme in der Wohnung

    FI ausschalten - Probleme in der Wohnung: Ich betrete meine Wohnung bei bester Gesundheit - dann nach kurzer Zeit Herzrasen, Übelkeit, Flimmern, Brennen auf der Haut, vor Waschbecken und...
  5. Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter

    Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter: Hallo, möchte für meine Aussenlampen gerne einen Dämmerungsschalter installieren. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten muss es Funk sein. Von...