1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Rollosteuerung

Diskutiere Problem mit Rollosteuerung im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, ich habe einen kniffligen Fall. Der Elektriker der das Haus meinen Kunden installiert hat, hat mir eine schöne Schaltung...

  1. #1 Ronny-Raw, 02.04.2012
    Ronny-Raw

    Ronny-Raw Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe einen kniffligen Fall.
    Der Elektriker der das Haus meinen Kunden installiert hat, hat mir eine schöne Schaltung hinterlassen.
    Er hat eine Rollouhr in der HVT. eingebaut die 28 Relais ansteuert. 14 für rauf und 14 für runter. Die Relais sind von Phoenix.
    Die Ausgänge der Relais, gehen dann hoch in die Räume zu Rollotastern.
    Man kann also die Rollos Zentral, sowie örtlich fahren.

    Zum Problem:
    Andauernd, hängen Rolladen fest, fahren nicht ganz runter oder sonst was. Jetzt hängen sogar teilweise die Motoren fest, auch wenn man sie Örtlich bedient. Bei 7 mal rauf/runter fährt er dann manchmal wieder.

    Ich habe eine Zeichnung zur Verkabelung beigelegt.
    Kann man überhaupt Rollos mit Relais steuern,oder muss man Rollotrennrelais verwenden? Wenn ja, was machen die anders?
    Sind die Motoren vielleicht kaputt? Ich kann nicht sagen welche eingebaut sind.

    Ich hoffe Ihr könnt helfen.
     

    Anhänge:

    • rollo.jpg
      rollo.jpg
      Dateigröße:
      79,3 KB
      Aufrufe:
      3.344
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 02.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Wie sollen wir hier von der Ferne das wissen was Du vor Ort selber nicht feststellen kannst?

    Fahr zum Testen bei jedem Rollo mind. 10 mal per HT rauf o. runter!
    Wenn es da genauso funkt. wie Du es wolltest, weisst Du ja normal schon mal wo Du weitersuchen musst.

    Und allein ein Plan sagt gar nichts aus wenn es nicht so verdrahtet wurde o. die Zentralsteuerung dann Fehlerhaft ist.

    Wenn natürlich die Endschalter nicht richtig o. falsch eingestellt sind, kann die Steuerung selber nichts dafür!
     
  4. #3 AC DC Master, 02.04.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Problem mit Rollosteuerung

    elektriker anrufen und der soll seinen fehler wieder beheben. wenn er einen gemacht hat. was meinst du der rolladen hängt ? fährt er wirklich nicht rauf oder runter ?
    oder steckt er mitten, oben oder unten fest ? da könnte es eher ein mechainisches problem sein und kein elektrisches.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Naja die Raumtaster parallel zum Relaiskontakt ist schon mal nicht so genial. Ich hoffe es sind Taster, keine Schalter. Und dann ist halt die Frage, welche Relais verwendet wurden. Manchmal sind die einfach eine Nummer zu klein und kleben.
     
  6. #5 kurtisane, 03.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Trennrelais wären Sinvoll u. dienen u. a. eigentlich dazu dass der HT nichts auslösen kann wenn gerade die Steuerung aktiv ist.

    Vermutlich sind die Handtaster Tast+Rastschalter u. wenn der Rastschalter nicht händisch zurückgestellt wurde, kann natürlich dann genau dieses passieren, der Rastschalter ist noch auf AB eingerastet u. die UHR-Steuerung will aber die geschlossenen Rollo hochfahren, dass sich dabei zwangsläufig dann dadurch diese Probleme ergeben!
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Das ist nur ein Nebeneffekt. In erster Linie trennen sie die Motoren, weil die nicht parallel geschallten werden dürfen. das erledigen in diesem Fall die Relais im Schaltschrank.
    Die Trennrelais machen fast nichts anders, außer das der örtliche Taster während der Zentralbedienung abgeschalten wird. Der Plan im Anschluß zeigt das.
     

    Anhänge:

  8. #7 andi2206, 03.04.2012
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    4
    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Hallo
    Ich finde die steuerung nicht so falsch.
    Nur die Relais müssten die Spannungsversorgung von den Taster abschalter.
    Früher, als es noch keine Trennrelais gab, wurde das auch so gemacht.
    Hab ich schon gesehen.
    Und bevor die ersten elektronischen Trennrelais, oder gar die Kombinationen mit Taster auf den Markt kamen, waren diese Relaisschaltungen auf einer Platine aufgelötet in einen PVC Kasten.

    Da die Anlage wohl doch schon älter ist, wurde ich den Fehler zuerst in der Mechanik suchen.
    Dann erst in der elektrischen Anlage.
    Aber die Verriegelung über das Relais wäre sinnvoll.

    andi2206
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
  10. #9 kurtisane, 03.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Egal was wir vorschlagen, es bringt alles nichts wenn der Dialog weg ist.

    Und so wichtig wird es dann anscheinend doch wieder nicht sein denn jeder Normale Mensch fragt nicht nach wegen einem Problem u. meldet sich dann gar nicht mehr!

    Aber die gibt es leider immer wieder mal!
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Problem mit Rollosteuerung

    Eine Steuerung kann nur richtig oder falsch sein. Nicht so falsch geht nicht.

    Zumindest müsste sichergestellt werden, daß bei Zentralfahrt der L zu den Vororttastern unterbrochen wird ( Wechsler an der Uhr oder Hilfsrelais). Ansonsten vermute ich Kontaktabbrand und Kontaktkleben, was man mit größeren Kontakten und/oder R-C- Löschgliedern in den Griff bekommen kann.

    Gruß Gert
     
Thema:

Problem mit Rollosteuerung

Die Seite wird geladen...

Problem mit Rollosteuerung - Ähnliche Themen

  1. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  2. Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

    Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen! ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis....
  3. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...
  4. Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller

    Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller: Guten Abend, Folgender Aufbau: Leistungssteller (AEG Thyro 2 A) regelt die Leistung eines Heizregisters (2 Phasen gepulst 1Phase...
  5. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...