Problem mit Schaltung!!!

Diskutiere Problem mit Schaltung!!! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; http://img249.imageshack.us/img249/5324/763036669ex.jpg http://img174.imageshack.us/img174/1251/505212253nn.jpg Ich habe im Fach...

  1. #1 DomiZXR, 23.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.2007
    DomiZXR

    DomiZXR Guest

    http://img249.imageshack.us/img249/5324/763036669ex.jpg

    http://img174.imageshack.us/img174/1251/505212253nn.jpg

    Ich habe im Fach Elektrotechnik eine Aufgabe bekommen bei der ich einfach nicht mehr weiter komme.

    ich habe die o.g. Schaltungen.

    Die beiden Wiederstände R1 und R2 sind unbekannt und müssen berechnet werden.

    gegeben ist die die Betriebsspannung UBAT = 10V und die Spannung U20 die in der ersten schaltung am Wiederstand R2 anliegt. und der Wiederstand RL der in der 2. Schaltung dazu kommt.

    des weiteren ist bekannt, das U2L(Schaltung2) 85% von U20(Schaltung1) beträgt. Das bedeutet U2L = 5,1V

    Den Strom I2L kann man ja mit I2L = U2L\RL = 25,5mA

    und jetzt weiß ich nicht wie ich weiter komme

    Könnt ihr mir helfen? es muss ja nicht die komplette rechnung sein nur ne idee wie ich weiter komme


    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit Schaltung!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 23.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Problem mit Schaltung!!!

    Hallo,
    irgenwie sehe ich keine Schaltungen...

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 DomiZXR, 23.01.2007
    DomiZXR

    DomiZXR Guest

  5. #4 Lötauge35, 23.01.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    11
    AW: Problem mit Schaltung!!!

    tja, ohmsches Gesetz..!
    R=U/I
     
  6. bombi

    bombi Guest

    AW: Problem mit Schaltung!!!

    ...und dann überleg mal, wie sich Spannungen und Ströme in Reihen- bzw Parallelschaltungen verhalten....dann ist es ganz einfach!!

    Mal in die Formelsammlung schauen schadet nicht! ;-)
     
Thema:

Problem mit Schaltung!!!

Die Seite wird geladen...

Problem mit Schaltung!!! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Stern-Dreieck-Schaltung

    Probleme mit Stern-Dreieck-Schaltung: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meiner Formatkreissäge. Eine Maka KS-3000 aus dem Jahr 1998. Vorweg, ich bin gelernter Tischler, kein...
  2. Bticino 334262 Türsprechanlage Problem mit Mikrofon

    Bticino 334262 Türsprechanlage Problem mit Mikrofon: Hallo, zwecks Renovierungsarbeiten habe ich in meiner Wohnumg (Mehrfamilienhaus) eine alte Mehrdraht Sprechanlage von Terraneo (Modell WS900)...
  3. Problem mit T.I.P tronic CU 140 Schweißgerät

    Problem mit T.I.P tronic CU 140 Schweißgerät: Hallo, ich haben vor einiger Zeit ein T.I.P tronic CU 140 Schweißgerät gefunden. Ich wollte es voller freude testen aber musste leider feststellen...
  4. Problem mit Display-Anzeige

    Problem mit Display-Anzeige: Hallo zusammen, ich bin schon ganz verzweifelt und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich habe ein elektrisches Gerät, welches 30 Jahre alt,...
  5. 21kW-DLE heizt nur mit 2 (von 3) Heizkreisen - problematisch ?

    21kW-DLE heizt nur mit 2 (von 3) Heizkreisen - problematisch ?: Hallo zusammen, es geht um einen elektronischen Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron, der definitiv (nur) ein defektes Heizelement hat...