Problem mit Vernetzung und FI Schalter

Diskutiere Problem mit Vernetzung und FI Schalter im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Unten die grafische Darstellung der mehr oder weniger kompletten, problemverursachenden Vernetzung. Das Problem: Sobald entweder die rote...

  1. zolex

    zolex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Unten die grafische Darstellung der mehr oder weniger kompletten, problemverursachenden Vernetzung.

    Das Problem: Sobald entweder die rote Verbindung oder die beiden orangenen Verbindungen hergestellt werden fliegt der FI Schalter raus. Zu erkennen ist, das 1. durch beide möglichen Wege die Stromkreise A und B mittels RJ45 Patchkabeln verbunden werden und 2. der Desktop PC inkl. allen angeschlossenen Geräten dadurch mit dem Notebook inkl. allen dort angeschlossenen Geräten phsysikalisch verbunden wird. Beide Netze einzeln ohne eine der beiden Verbindungen laufen für sich stabil. Ist der Plattenspieler ausgeschaltet oder werden der Z2 oder das Notebook nicht mit dem USB Hub verbunden, gibt es bisher auch keine Probleme wenn die RJ45 Verbindung steht. Geräte hinter dem Desktop PC wurden noch nicht zum Testen vom Netz genommen (Heimkino sowie Drucker/Scanner laufen nur auf Standby). Wer hat eine Idee wo dieses kuriose Problem herkommen könnte? T_T

    (klick für original Größe)
    hnqzbsv5.jpg
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrincsandy, 07.03.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    Hallo,
    ich nehme mal an, dass der Z2 einen Schuko-Stecker hat, also eine Verbindung zum PE herstellt.
    Sind vor beiden Stromkreisen Fi-Schalter oder nur vor einem, oder ist es ein gemeinsamer FI-Schalter?

    Eine Möglichkeit wäre, dass sich die Ableitströme der Gerät addieren, oder ein Stromkreis mit Klassisch-"genullten" Steckdosen ist fälschlicherweise an einen FI angeschlossen...

    Das müsste aber ein Fachmann vor Ort überprüfen.


    Wenn man in jedem Raum einen Pc aufstellt, und diese über ein LAN-Kabel verbindet, was passiert dann ? :confused:
    Als einfachste Lösung käme vielleicht ein WLAN oder Glasfasernetzwerk zwischen Laptop und PC in Frage ..

    mfg Andy
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    280
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    Wie schon gesagt klassische Nullung hinter einem FI ist zu 99% der Grund.
    Nimm einfach mal ein Stück Draht und verbinde das PC-Gehäuse mal mit dem Heizkörper bei eingeschaltenem PC. Wenn er dann aus ist, ist es dieser Stromkreis.
     
  5. zolex

    zolex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    • Ja, der Z2 wird über einen Schuko/Kaltgerätestecker gespeist.
    • Die gesamte Wohnung wird durch einen einzigen FI Schalter geschützt.
    • WLAN ist wie in dem Diagramm einzeichnet bereits vorhanden, die RJ45 Verbindung brauche ich eigentlich nicht, aber mich wurmt doch dass da irgendwas nicht in Ordnung ist
    • Das mit dem Draht am PC muss ich mal testen...

    • Würde es was bringen den Plattenspieler und den Z2 zu erden (beide haben Masseanschlüsse)?
    • Was ist eine genullte Steckdose und kann ich das selbst testen oder muss ich dafür jemanden kommen lassen?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    280
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    Da hilft nichts, außer eine fehlerfreie Elektroanlage.
     
  7. #6 süddeutshland_elektriker, 07.03.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    Nehmen wir mal der Einfachhaeit halber an: Sofern ein 30mA RCD eingesetzt ist.

    Dann:
    Exakt so ist es, das die Addition der (Netzfilter) Ableitströme die Ursache ist..
    Was bei der Menge der Geräte nicht verwundern läßt.

    Der Rest der Elektroinstallation ist in Ordnung, wird der Fachmann feststellen.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    280
    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    90% der Geräte sind SkII oder Kleinspannung mit Steckernetzteil, die haben keine Ableitströme.
    Außerdem addieren sich nicht alle Ableitströme. Die von unterschiedlichen Außenleitern heben sich auch wieder auf.
     
  10. #8 kurtisane, 07.03.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Problem mit Vernetzung und FI Schalter

    Vielleicht legt er sich einen Duspol zu und selektiert einzeln seine vielen Komponenten, in dem dass er eines nach dem anderen absteckt u. beobachtet was sich zum "Positiven" verändert.
    Wenn Einer nicht das richtige Werkzeug zum selber Messen hat, muss er eben einen Fachmann beiziehen.
     
Thema:

Problem mit Vernetzung und FI Schalter

Die Seite wird geladen...

Problem mit Vernetzung und FI Schalter - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit SIEDLE Video-Sprechanlage

    Probleme mit SIEDLE Video-Sprechanlage: Seit heute will meine Sprechanlage nicht mehr so recht. SIEDLE Türstation STV850-1 mit Innenstation BVPS 850-0 und Netzgerät BVNG 650-0 Das...
  2. Brunnenpumpe mit FU - Problem? Lösung?

    Brunnenpumpe mit FU - Problem? Lösung?: Hallo zusammen, ich stehe hier evtl vor einem Problem, glaube ich. Ausgangssituation: Eine Grundwasserwärmepumpe. Das Wasser steht etwa bei -8m...
  3. Problem mit meiner Elu Kapp u. Kreissäge

    Problem mit meiner Elu Kapp u. Kreissäge: Hallo Forum, ich habe ein Problem mit meiner Elu Kapp u. Kreissäge. Sie läuft nach dem Einschalten nicht an. Am Anfang war es schleichend und ab...
  4. Problem mit Strom

    Problem mit Strom: Guten Morgen Mein Strom, der FI Schalter, springt immer raus. Bei immer unterschiedlichen Geräten und Steckdosen. Was könnte ich machen, um dem...
  5. Problem mit Drehstrom-Motor

    Problem mit Drehstrom-Motor: Guten Morgen! Nachdem ich hier schon viel mitgelesen habe, bräuchte ich jetzt mal eure Hilfe: Ich habe einen dreiphasen Motor an einer älteren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden