1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Rechnung...

Dieses Thema im Forum "Elektronik allgemein" wurde erstellt von fran, 23.08.2010.

  1. fran

    fran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mir eine Schaltung bauen, wo eine kleine Spannung von 3,5V einen Transistor Schaltet der widerrum 12V an ein Relais FRS1(http://www.produktinfo.conrad.com/d...5218-da-01-de-Relais_1XUM_24V_Wasserdicht.pdf) zum Schalten gibt.

    Ich habe mir dazu folgende Schaltung ausgedacht, weiß leider nicht welche weiteren Bauelemente ich benutzen muss:

    Da ja über den Basis-Vorwiderstand 2,8V abfallen müssen muss dieser richtig berechnet werden. Doch woher beziehe ich den Basis-Strom des Transistors? Ist der Emitter-Vorwiderstand nötig?
    Was für ein Transistor wäre von nöten der den benötigten strom aushält? Ich habe ca. 20mA ausgerechnet die von der Spule benötigt werden.

    Leider sitze ich an der Berechnung der Widerstände fest.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 24.08.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Probleme bei Rechnung...

    Du mussst das Relais in den Kollektorkreis legen und nicht in den Emitter! Dann sollte das Relais eine 12V Spule haben. Zum Schutz des Transistors sollte in Sperrichtung eine Diode (1N4003) parallel zum Relais geschaltet werden. Der Emitter kommt direkt auf Masse, du brauchst nur einen Basiswiderstand von 10k Ohm, dann sollte es gehen!
     
  4. fran

    fran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme bei Rechnung...

    vielen dank für die antwort. bin leider erst jetzt wieder nach hause gekommen und habe mich gleich mal rangemacht die zeichnung zu erneuern.

    so würde ich das ganze dann morgen verbauen.


    mfg
     

    Anhänge:

  5. #4 NachtHacker, 24.08.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Probleme bei Rechnung...

    So sieht das Ganze schon mal viel besser aus! :)
     
Thema:

Probleme bei Rechnung...

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Rechnung... - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei diveresen Mathebeispielen

    Probleme bei diveresen Mathebeispielen: Hallo zusammen! Ich habe am Mittwoch eine Schularbeit in angewandte Mathematik und bin momentan am üben. Bräuchte bitte eure Hilfe bei folgenden...
  2. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  3. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  4. Probleme bei 0100 Messung

    Probleme bei 0100 Messung: Hallo Ich hatte heute ein Problem bei einer 0100 Messung, bei der Isolationsmessung. Aber nur in einen Raum, bei den anderen funktionierte alles,...
  5. Hager Multimedia-Zählerschrank - Probleme bei Bestellung, bitte um Hilfe ;)

    Hager Multimedia-Zählerschrank - Probleme bei Bestellung, bitte um Hilfe ;): Hallo! Vielleicht finde ich ja hier jemanden der sich besser mit Hager auskennt wie ich. Ich möchte einen Hager Multimediaschrank bestellen. (1...