Probleme mit analogen 4-20mA Ausgängen

Diskutiere Probleme mit analogen 4-20mA Ausgängen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe mich gerade an meine Poolsteuerung gemacht und auf eine Raspi3 umgestellt. Um die diversen Messwerte zu visualisieren habe ich...

  1. #1 alterlich, 15.04.2018
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe mich gerade an meine Poolsteuerung gemacht und auf eine Raspi3 umgestellt.
    Um die diversen Messwerte zu visualisieren habe ich eine Widgetlords 8 fach AI Karte angeschlossen.

    Mein erstes auszulesendes Gerät ist ein 230V Gerät und hat zwei analoge Ausgänge. Wenn ich beide an die Eingänge A1 (- an COM) und A2 (- an und COM) der AI Karte anschließe, bekomme ich korrekte Werte in beiden Kanälen.
    Wenn ich jetzt aber das nächste Gerät (hängt an externem 24V DC Netzgerät) mit + und - an Eingang A3 und COM anhänge geht der Strom sofort über den Messbereich. Ich habe dann einmal die Karte abgetrennt und 100 Ohm bürde rein und mit Multimeter gemessen, dann passt es und ich bekomme exakt 4mA (bei 0 Pegel) wie es sein sollte.
    Die COM der Karte sind alle Intern verdrahtet, d.h. ich ziehe mir den - des zweiten Geräts über COM auf das potential des - des ersten Geräts. Das ist offenbar schlecht???

    Wie löst man sowas. Also mehrere 0-20mA Geräte auslesen an einer AI Karte, bei der die COMS allse zusammen geschlatet sind ?
    Was kann ich (ich hab noch mehrere Geräte die wohl das selbe Problem erzeugen werden) tun??

    HIer mal ein Link zur IA Karte
    https://cdn.shopify.com/s/files/1/0258/5531/files/Pi-SPi-8AI-Schematic.pdf?18021431991385118386

    Wäre echt nett, wenn sich ein Spezialist mal der Sache annehmen könnte

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _Martin_, 16.04.2018
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    59
    Die Analogsignale kann man mit Trennverstärkern galvanisch entkoppeln.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    243
    Die galvanische Trennung mit Trennverstärkern /Speisetrennern kostet aber ein kleines Vermögen.

    Evtl.kann man eine "0 VDC-Schiene" herstellen.

    Gruß Gert
     
Thema:

Probleme mit analogen 4-20mA Ausgängen

Die Seite wird geladen...

Probleme mit analogen 4-20mA Ausgängen - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Garagentorantrieb

    Probleme mit Garagentorantrieb: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Garagentorantrieb Einhell BGT 63. Der Antrieb öffnet über den angeschlossenen externen...
  2. Probleme mit Elektrogeräten seitdem diese Änderungen im Haus

    Probleme mit Elektrogeräten seitdem diese Änderungen im Haus: Servus Zusammen, als erstes möchte ich gleich vormerken, ich kenne mich nicht sonderlich gut mit Elektrik aus. Ich habe seit 6 Monaten ein...
  3. Gartenhüte neben Haus mit Strom versorgt - seit da komische PC Probleme

    Gartenhüte neben Haus mit Strom versorgt - seit da komische PC Probleme: Guten Morgen Zusammen, ich weiß leider nicht ob ich nun in der richtigen Rubrik bin oder nicht - aber ich schildere hier mal mein Problem: Ich...
  4. Probleme mit einer Siedle HT 611-01

    Probleme mit einer Siedle HT 611-01: Hallo Über die Google Suche bin ich auf dieses Forum getroffen. Leider wurde nur im Ansatz meine Frage beantwortet. Ich bin in eine neue Wohnung...
  5. Probleme mit Sonnen überhitzung!

    Probleme mit Sonnen überhitzung!: Obwohl der Sommer vor ein paar Tagen angefangen hat. Wir können uns überzeugen das, wenn man draußen rausguckt das Wetter überhabt nicht mit...