Probleme mit dem Herd

Diskutiere Probleme mit dem Herd im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, nach unserem Umzug haben wir unseren relativ neuen Herd (1 Jahr alt, "Zehran" (Sry, wird sonsts ausgeblendet, ist "Zehran"...

  1. Hank

    Hank Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach unserem Umzug haben wir unseren relativ neuen Herd (1 Jahr alt, "Zehran" (Sry, wird sonsts ausgeblendet, ist "Zehran" geschützt?)-felder) von einem befreundetem Elektriker anschließen lassen, der Ihn schon in der alten Wohnung angeschlossen hat.

    Wenn wir jetzt die "Platten" andrehen, erhitzten die sich jetzt viel schneller und viel stärker als vorher, man hat das Gefähl, daß man damit plötzlich die ganze Küche heizen könnte.
    Die Platten selbst werden alle richtig angesprochen, nur schalten siich die Platten (man hört ein Klicken) nach wenigen Sekunden wieder ab, wieder an, wieder ab, wieder an....usw.. - hätte man genug Zeit, könnte man vermutlich damit kochen.

    Unser Elektriker sagt, er hätte alle Kabel ordentlich angeschlossen, und das wir jetzt, im Gegensatz zu früher Drehstrom hätten und nicht mehr Wechselstrom, so wie in der alten Wohnung (er hatte dort die Elektrik in der ganzen Wohnung verlegt).

    Da wir wirklich absolut keinerlei Ahnung von Strom haben, haben wir einfach mal alle 3 Sicherungen nach einander abgeschaltet, um zu sehen, welche Auswirkungen das hat, beeinträchtigt aber den Herd in jeder Sicherungsstellung in seiner grundsätzlichen Funktionalität.

    Von unserem neuen Nachbar haben wir gehört, daß die Vormieter wohl auch Probleme mit dem Herd hatten.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Hank.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scout-cgn, 18.08.2008
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit dem Herd

    Hallo,
    wird ein Herd an Wechselstrom betrieben, so müssen Brücken an den Anschlussklemmen eingebaut werden. Für Drehstrom müssen diese wieder entfernt (oder umgeklemmt) werden. Das Anschlusschema ist normalerweise hinten aufgedruckt. Bei falschem Anschluss liegen an den Platten jetzt vermutlich 400V statt 230V an. Das an- und abschalten kommt dann von einem Überhitzungsschutz, ohne den die Platten längst beschädigt worden wären.
    Alles das hat ein Elektriker allerdings zu wissen und richtig auszuführen.
     
  4. Hank

    Hank Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit dem Herd

    Ah...Brücken...da war was - und zwar hat er beim Anschluss in der alten Wohnung damit rumgefummelt... ich frag den dazu mal. Ich bin nur verwundert, denn eigentlich ist er ein sehr sorgfältiger und gewissenhafter Elektriker...

    Vielen, vielen Dank für den Hinweis!

    Hank
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    AW: Probleme mit dem Herd

    Hört sich auch für mich eindeutig nach einem falschanschluss ohne richtiges nachmessen an. Bitte dringen nachbessern lassen, Herd solange nicht benutzen.
     
  6. Hank

    Hank Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit dem Herd

    War es auch. Wir haben jetzt einen Elektriker kommen lassen, der Null-Leiter (Bahnhof) war nicht (es gibt wohl so etwas wie eine Richtlinie, die aber nicht zwingend bindend ist) an der "richtigen" Farbe angeschlossen.

    Plötzlich ist es auch nicht mehr so warm in der Küche. ;-)

    Danke für die Tipps,
    Hank.
     
Thema:

Probleme mit dem Herd

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Herd - Ähnliche Themen

  1. BCS Türsprechanlage - Probleme mit Lautsprecher und Mikrofon

    BCS Türsprechanlage - Probleme mit Lautsprecher und Mikrofon: Hallo liebe Elektrik-Gemeinde. Ich habe zwei Probleme mit meiner Anlage: 1. Der Lautsprecher an der Haustür liefert keinen Ton von den beiden...
  2. Probleme mit Garagentorantrieb

    Probleme mit Garagentorantrieb: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Garagentorantrieb Einhell BGT 63. Der Antrieb öffnet über den angeschlossenen externen...
  3. Probleme mit Elektrogeräten seitdem diese Änderungen im Haus

    Probleme mit Elektrogeräten seitdem diese Änderungen im Haus: Servus Zusammen, als erstes möchte ich gleich vormerken, ich kenne mich nicht sonderlich gut mit Elektrik aus. Ich habe seit 6 Monaten ein...
  4. Gartenhüte neben Haus mit Strom versorgt - seit da komische PC Probleme

    Gartenhüte neben Haus mit Strom versorgt - seit da komische PC Probleme: Guten Morgen Zusammen, ich weiß leider nicht ob ich nun in der richtigen Rubrik bin oder nicht - aber ich schildere hier mal mein Problem: Ich...
  5. Probleme mit einer Siedle HT 611-01

    Probleme mit einer Siedle HT 611-01: Hallo Über die Google Suche bin ich auf dieses Forum getroffen. Leider wurde nur im Ansatz meine Frage beantwortet. Ich bin in eine neue Wohnung...