1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit einer Aufgabe

Diskutiere Probleme mit einer Aufgabe im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hey Leute, Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe. Vielleicht kann mir einer helfen. Aufgabe: Berechnen Sie die Teilströme, den...

  1. Duddin

    Duddin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe. Vielleicht kann mir einer helfen.

    Aufgabe:
    Berechnen Sie die Teilströme, den Gesamtstrom, den Phasenverschiebungswinkel zwischen Spannung und Gesamtstrom und den Scheinwiderstand einer Parallelschaltung!

    geg.: R=220 Ohm C=0,39 µF U=100mV f=500Hz

    Hoffe jemand kann mir helfen.
    Schonmal vielen Dank im voraus
    MfG Duddin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Probleme mit einer Aufgabe

    Wo liegt das Konkrete Problem? Die Formeln dafuer wirst du ja haben oder?

    gruss
     
  4. Duddin

    Duddin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit einer Aufgabe

    Also mein Problem liegt bei dem Phasenverschiebungswinkel.
    Die Teilströme sind ja kein Problem und ich hab dann noch den Blindwiderstand vom Kondensator und den Scheinwiderstand ausgerechnet. Nur das mit Phi das versteh ich überhaupt nicht. Ich habe auch mein Formelbuch durchgeguckt und irgendwie hab ich keine Ahnung.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Probleme mit einer Aufgabe

    ok. Also das was du brauchst um diesen zu errechnen hast du schon alles, naemlich der Widerstand vom R und der Scheinwiderstand vom C.
    Hier findest du auch die Formeln dafuer:
    Zeigerdiagramme
    Der Phasenverschiebungswinkel beschreibt die Zeitliche verschiebung zwischen der angelegten Spannung und dem Strom.
    gruss
     
  6. Duddin

    Duddin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit einer Aufgabe

    Vielen Dank.
    Damit komm ich schon weiter.

    Gruß Duddin :);)
     
  7. #6 cabellehro, 13.03.2010
    cabellehro

    cabellehro Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit einer Aufgabe

    Hallo brue,
    diese Zusammenstellung der Gesetzmäßigkeiten finde ich sehr übersichtlich und gelungen !
    Aber die Schreibweise der Sinus- Wechselstromgrößen ist üblicherweise mit Großbuchstaben vorzunehmen, wenn die Effektivwerte gemeint sind.
    Und die Einführung von Blindwiderständen bzw.- Leitwerten ist nur für Effektiwerte
    möglich !
    Die Kennzeichnung mit Kleinbuchstaben u bzw i wird dann verwendet, wenn die Zeitabhängigkeit der Größen beschrieben werden soll.

    cabellehro
     
Thema:

Probleme mit einer Aufgabe

Die Seite wird geladen...

Probleme mit einer Aufgabe - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller

    Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller: Guten Abend, Folgender Aufbau: Leistungssteller (AEG Thyro 2 A) regelt die Leistung eines Heizregisters (2 Phasen gepulst 1Phase...
  2. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  3. Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

    Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT: Thema bereits erledigt, kann es leider nicht entfernen Zuerst einmal Hallo an alle hier im Forum und sofort beginne ich mit einer Frage. Bei...
  4. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  5. Probleme mit Philips LED-Röhre

    Probleme mit Philips LED-Röhre: Moin! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mehrere Philips LED-Röhren (Philips MASTER LEDtube VLE HF 1500mm 22W865 T8 CROT) in neue zweiflammige...