1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

Diskutiere Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Thema bereits erledigt, kann es leider nicht entfernen Zuerst einmal Hallo an alle hier im Forum und sofort beginne ich mit einer Frage. Bei...

  1. #1 Alex1234, 06.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2016
    Alex1234

    Alex1234 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Thema bereits erledigt, kann es leider nicht entfernen



    Zuerst einmal Hallo an alle hier im Forum und sofort beginne ich mit einer Frage.

    Bei meiner Drehmaschine wollte ich heute den Wendeschalter mit den Funktionen: links-aus-ein tauschen, da der verbaute sehr hakelig war und nur noch funktionierte wenn man in der jeweiligen Position etwas gewackelt hat. Leider war der bei defekte verbaute Schalter nicht original. Ich habe mir einen neuen Schalter gekauft und eigentlich nach Schaltplan eingebaut. Leider jedoch startet der Motor nicht mehr sondern man hört lediglich das übliche klicken vom Relais und danach ein kurzes Brummen am Motor bis die Elektronik wie bei Überlast abschaltet. Es riecht nichts verschmort und auch auf der Steuerplatine konnte ich keine optischen Makel erkennen. Die Maschine ist eine Wabeco 2400 meines Wissens nach ist es ein Gleichstrommotor der über eine Platine mit Relais gesteuert wird. Wenn mir jemand behilflich sein kann woran es liegt und wie es korrekt angeschlossen wird das wäre sehr nett.



    Screenshot vom Schaltplan der Maschine

    Screenshot_2016-04-07-12-10-47.jpg

    eine Skizze vom Schalter
    $_57-4.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

    Wie war denn die Problemlösung?
     
  4. #3 Alex1234, 09.04.2016
    Alex1234

    Alex1234 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

    Der neue Schalter war ein anderer wie bestellt und wie auf der Beschreibung abgebildet. Dies hatte ich aber erst bemerkt als ich den Schalter selbst mit nem Multimeter geprüft hatte.
     
Thema:

Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller

    Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller: Guten Abend, Folgender Aufbau: Leistungssteller (AEG Thyro 2 A) regelt die Leistung eines Heizregisters (2 Phasen gepulst 1Phase...
  2. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  3. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  4. Probleme mit Philips LED-Röhre

    Probleme mit Philips LED-Röhre: Moin! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mehrere Philips LED-Röhren (Philips MASTER LEDtube VLE HF 1500mm 22W865 T8 CROT) in neue zweiflammige...
  5. Probleme mit der Stromversorgung

    Probleme mit der Stromversorgung: Hallo, ich bräuchte mal euere Hilfe, ich hoffe ich bin hier richtig. Folgende Geschichte: Ich bin diesen Monat umgezogen. Gleich am Anfang ist...